info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Martin Moss Corp. |

IT-Projekte erfolgreich leiten mit der richtigen Projektsteuerung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wer IT-Projekte erfolgreich leiten möchte, sollte sich auf klare Ziele und ein überzeugendes Umsetzungskonzept konzentrieren. Eine Projektsteuerungsmethode hilft ihm dabei dies effektiv umzusetzen.

Jedem Projekt steht eine ausgehende Frage voran, welche sich mit der Ausgangssituation befasst und die Grundlage aller Bemühungen und deren Inhalte bildet. Es können verschiedene Probleme auftreten, welche sich bei IT-Projekten zumeist in einer falschen Einschätzung der Ausgangslage, aber auch in den nicht richtig betrachteten Ressourcen und den daraus resultierenden Möglichkeiten ergeben. Vor allem Projektmanager mit marginaler Erfahrung sollten sich auf ein professionelles Coaching stützen und dabei in Erfahrung bringen, wie sich IT-Projekte erfolgreich leiten lassen. Im Coaching nach der Methodik "Bridging for Motivation" wird eine in drei Stufen durchgeführte Methodik - eine Projektsteuerungsmethode - angewendet, die nicht branchenbezogen ist und sich aus diesem Grund für alle IT-Projekte eignet. Erkennen, Entschlüsseln und das Problem lösen sind die Faktoren, auf denen sich diese Projektsteuerung stützt.



Daher könnten diese drei Begriffe auch als Säulen zum IT-Projekte erfolgreich leiten gelten und müssen mit einer hohen Priorität betrachtet werden. .Diese drei Faktoren beantworten die drei wichtigen Fragen in der Projektumsetzung: welche Probleme gibt es, warum ist das Problem aufgetreten und wie kann das Problem gezielt und schnell gelöst werden.



Fehler in der Leitung der Projekte äußern sich meist schleichend und sind oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Noch schwieriger wird es, diese Symptome auf eine Ursache zurückzuführen und hier eine richtige Entscheidung zur Problemlösung zu präsentieren. Unternehmer deren Projektmanager die IT-Projekte erfolgreich leiten sollen und dabei eine optimale Nutzung ihrer vorhandenen Ressourcen im Unternehmen gewährleisten möchten, sollten bereits in der Planung an Eventualitäten denken.



Es ist kein Zufall, dass viele Unternehmer und Projektleiter nach einem Coaching ihre IT-Projekte erfolgreich leiten und ohne Einschränkungen und Wartezeiten realisieren können. Kreative Ideen und Grundkenntnisse in der Umsetzung im Projektmanagement sind in der heutigen Zeit nicht mehr ausreichend, möchte ein Unternehmer eine marktführende Position erreichen und sein Budget durch eine optimierte Kalkulation und Konzeption gering halten. Die grundlegenden Bausteine für ein erfolgreiches Projektmanagement und einer erfolgreichen Projektsteuerung kann man erlernen und sie fortan für alle IT-Projekte anwenden. Im Interview werden die wichtigsten Faktoren umfassend und nachvollziehbar beschrieben und konkret aufgezeigt.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Moss (Tel.: +49 (0)89 - 21 55 78 68 (), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2958 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Martin Moss Corp. lesen:

Dr. Martin Moss Corp. | 12.05.2014

Das Projektziel als eine Grundlage für den Projekterfolg

Wird ein Unternehmer nach dem Projektziel gefragt, benennt er häufig in erster Linie die Gewinnung neuer Kunden und im zweiten Atemzug die Steigerung der Umsätze oder Senkung von Kosten. Doch unter diesem Betrachtungswinkel lässt sich ein Projekt ...
Dr. Martin Moss Corp. | 12.05.2014

Machtgerangel versus Projekte erfolgreich steuern

Beim Coaching eines großen Unternehmens stießen wir auf ein Problem, dessen Lösung zunächst nicht offensichtlich war. Das Unternehmen war dabei, seine IT outzusourcen. Der Projektleiter war allerdings an einem Punkt ratlos, da vier Bereichsleiter...
Dr. Martin Moss Corp. | 12.05.2014

Erfolgreiche Projekte und Outsourcing

Wie lassen sich erfolgreiche Projekte generieren? Diese Frage beschäftigt nicht nur Unternehmer, die bereits mit einem Projekt gescheitert sind oder sich aufgrund der nicht optimalen Nutzung aller vorhandenen Ressourcen bereits in der Planungsphase ...