info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Das geht doch nicht mehr lange gut"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Da sitzen müde Männer am Besprechungstisch, die für ihr stets gleichbleibendes Gehalt "verheizt" werden und wenn sie zusammenbrechen, dann macht die Arbeit eben ein anderer.

In unserer globalen Welt, rauschen E-Mails am laufenden Band herein, 7 Tage lang, rund um die Uhr. Sie alle wollen beantwortet werden. Man führt kein Gespräch mehr miteinander, ohne dass nicht pausenlos das Handy klingelt oder schnell zwischendurch eine Mail abgeschickt wird.

Die erfolgreiche Rechtsanwältin und Autorin Angelika C. Schweizer zieht in ihrem Buch "Von Unten nach Oben - oder wie wird man reich?" eine Bilanz aus 15 Jahren Anwaltstätigkeit. Sie sagt, "wenn ich heute ein Seminar gebe, sitzen alle Teilnehmer mit dem Laptop vor mir und schreiben nebenher den ganzen Tag E-Mails." Sie selbst hat den täglichen Kampf gegen den Rechner mittlerweile aufgegeben.

Schweizer fragt sich besorgt, wo diese Entwicklung noch hingehen soll. Das Ende der Fahnenstange ist da noch längst nicht erreicht.

"Manchmal wäre ich froh, wenn ich einfach nur Mode verkaufen könnte, etwas was uns Frauen wirklich Spaß macht", beklagt Schweizer, denn sie hat als Frau in einer von Männern dominierten Welt, einen Knochenjob, der stets härter wird. Sie fügt dann noch hinzu: "Dafür darf es dann aber auch ein bisschen mehr sein".

Lesen Sie das Buch einer Businessfrau, über deren Motivation reich zu werden, aber auch über die Schattenseiten eines solchen Lebens. Schweizer schreibt offen und ehrlich über ihren Willen nach Reichtum, schildert aber genau so offen, den Preis, den sie dafür bezahlt.

Das Buch ist ein Taschenbuch mit 192 Seiten und kostet EUR 13,80. Es ist im Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel erhältlich. Jetzt auch überall als ebook.

Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 1775 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...