info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QGroup GmbH |

QGroup und General Dynamics C4 Systems geben Partnerschaft bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit heutigem Datum geben der US-amerikanische Rüstungskonzern General Dynamics C4 Systems und der deutsche IT-Sicherheitshersteller QGroup ihre internationale Partnerschaft bekannt. GD ist Hersteller des sicheren Betriebssystems PitBull Foundation, das...

Frankfurt und Scottsdale, 04.06.2014 - Mit heutigem Datum geben der US-amerikanische Rüstungskonzern General Dynamics C4 Systems und der deutsche IT-Sicherheitshersteller QGroup ihre internationale Partnerschaft bekannt. GD ist Hersteller des sicheren Betriebssystems PitBull Foundation, das die QGroup mit ihrem von GD verliehenen Status des "Center of Excellence" in den kommerziellen Markt einführen wird.

Als IT-Sicherheitsunternehmen entwickelt, vertreibt und vermarktet die QGroup (Hoch-) Sicherheitslösungen mit starker Authentifizierung für Unternehmen, Behörden und militärische Einrichtungen. Sowohl der von QGroup entwickelte QTrust Server als auch die biometrische Authentifizierungslösung QTrust 2go basieren auf PitBull Foundation, dem sicheren Betriebssystem von General Dynamics C4 und proprietären Anwendungen der QGroup. Durch diese Kombination entstand eine der stärksten und sichersten Authentifizierung, die heute auf dem Markt zu finden ist. Durch diese Partnerschaft ist es der QGroup GmbH als Kompetenzzentrum möglich, PitBull-Produkte im Sinne GDs "Trusted OS Strategy" weltweit in Projekte zu integrieren.

"Wir sind sehr glücklich, mit QGroup einen Partner gefunden zu haben, der diese Technologie auf dem kommerziellen Markt einführen kann. Der Bedarf nach dieser Lösung ist in vielen Industrien gewachsen und wir freuen uns, diese Partnerschaft mit einem Unternehmen einzugehen, das tiefgreifende Erfahrungen im Sicherheitsumfeld hat und ein ,Center of Excellence' für unsere Produkte bildet", so Greg Adams, Produktmanager der PitBull Foundation bei General Dynamics C4 Systems.

Thomas Blumenthal, CEO der QGroup GmbH, betont: "Diese Übereinkunft erlaubt uns die Implementierung unserer IT-Sicherheitsstrategie 2.0. Diese Strategie verlangt eine starke Authentifizierung des Nutzers, so dass auf alle Daten sicher remote zugegriffen werden kann. Natürlich erfordert dieses Vorgehen ein hochsicheres Betriebssystem. Das Betriebssystem PitBull Foundation von GDC4s gibt uns diese Möglichkeit."

Über General Dynamics C4 Systems

General Dynamics C4 Systems ist eine Geschäftseinheit von General Dynamics (NYSE: GD) und hat ihren Sitz in Scottsdale, Arizona. C4 Systems ist ein Rüstungsunternehmen, das auf Hochsicherheitslösungen im Kommunikationsbereich und Netzwerken spezialisiert ist.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2371 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QGroup GmbH lesen:

QGroup GmbH | 16.09.2016

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Juli 2016

Frankfurt am Main, 16.09.2016 - Politische Motive stehen auch im Juli bei zahlreichen Hackingattacken in Vordergrund. Im Südosten Asiens gibt es aufgrund territorialer Meinungsverschiedenheiten um Inseln im südchinesischen Meer gleich mehrere Opfer...
QGroup GmbH | 19.08.2014

IT-Sicherheitshersteller QGroup präsentiert: Best of Hacks Juli 2014

Frankfurt am Main, 19.08.2014 - Der Juli ruft wie auch im Juni Hacktivisten auf den Plan, die hauptsächlich unter der Flagge von #OpWorldcup und #OpSaveGaza operieren. In diesem Zuge werden etliche Regierungswebseiten und -server angegriffen, den wo...
QGroup GmbH | 19.08.2014

IT-Sicherheitshersteller QGroup präsentiert: Best of Hacks Juni 2014

Frankfurt am Main, 19.08.2014 - Der Trend hält an, es ist Sommer und die Hacker sind anderweitig beschäftigt. Auf Hacktivisten trifft dies allerdings nur bedingt zu. Denn auch wenn große Unternehmen wie Evernotes gehackt werden, ist es doch das Mo...