info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Der Werbetherapeut |

Alte Zimmer - alte Ideen - kaum Umsatz: Tourismus braucht mehr Mut zu ungewöhnlichen Ideen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vor allem Dreistern Hotels und Pensionen, haben extrem Nachholbedarf. Marketing-Coach Alois Gmeiner, ist auf gewinnbringende Low-Budget Ideen mit schneller Umsetzung spezialisiert!

Der Werbetherapeut ist überzeugt, das auch noch jetzt vor dem Start der aktuellen Saison, noch etwas bewirkt werden kann. Sogar im laufenden Betrieb, können Veränderungen gemacht werden, die um ein Vielfaches mehr bringen, als sie kosten.



"Der Blick in die Zimmer mancher Hotels treibt einem die Tränen in die Augen - manchmal glaub ich, die Besitzer wollen Ihre Gäste verarschen", so Alois Gmeiner http://www.werbetherapeut.com. Gmeiner: "Zimmer die den Charme der 70er Jahre verströmen und in denen man merkt, dass sogar der Duschvorhang bereits 20 Jahre alt ist." Laut Gmeiner, gibt es heute extrem günstige Möglichkeiten, das eigene Hotel oder Restaurant in neuem Glanz erstrahlen zu lassen und dabei echte optische Highlights zu setzen. Und das, ohne gleich die gesamte Einrichtung zu erneuern. Gmeiner: "Da reichen 500,- bis 2.500,- Invest pro Zimmer oder nur ein paar Tausender pro Lokal. Auf die Ideen kommt es an."



Gerade hat der Werbetherapeut ein Konzept für ein Kinderhotel im Tiroler Pitztal erarbeitet! Hier soll mit Folien, die noch sehr gute, aber altmodische Inneneinrichtung der Zimmer drastisch modernisiert werden. Nicht nur das, mit den ungewöhnlichen Fotofolien, die ganz auf die Hauptgäste des Hotels - die Kinder - abgestimmt sind, kann aus dem Hotel, ein echtes Design-Highlight gezaubert werden.



Mit Ideen klotzen und mit Geld nur kleckern!

Gmeiner hofft dadurch auch die Presse auf das Hotel aufmerksam machen zu können: "Nicht kleckern, sondern klotzen und zwar nur mit den Ideen, aber mit wenig Geld und ohne Schließung des Hotels, das ist das Ziel. Ich möchte, dass den kleinen Gästen, beim Betreten der neuen Zimmer die Augen übergehen und Mund und Nase offen stehen bleiben, vor Staunen. Wir werden damit sicher auch in die Presse kommen." Was genau geplant ist, wird noch nicht verraten nur soviel - die Investkosten pro Zimmer liegen bei nur 500 bis 2.500,- Euro. Im Schnitt wird bei der Renovierung eines 2, 3 oder 4 Stern Hotels ein Renovierungspreis zwischen 5.000,- und 25.000,- angenommen und kalkuliert. Wir liegen bei unserem Konzept also bei nur 5 bis 10% dieser Summe."



Marketing ist keine Frage des Budgets - sondern der Ideen!



Ein erster Selbst-Check für Unternehmen findet sich auf der Homepage des Werbetherapeuten http://www.werbetherapeut.com/index.php/gratiswerbecheck

und viele E-Books rund um die Themen Marketing, Werbung und PR, im GRATIS Downloadbereich

http://www.werbetherapeut.com/index.php/gratis-download





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alois Gmeiner (Tel.: 0043/133 20 234), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3343 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Der Werbetherapeut

Gerade jetzt am Beginn eines neuen Geschäftsjahres stellen sich viele Unternehmer die immer gleiche Frage: Wie schaffe ich heuer mehr Umsatz?

Und Jungunternehmer überlegen, ob gerade ihre Geschäftsidee Erfolg bringen wird.

Die Antwort:

Beides ist machbar!

Aber man muss dafür etwas tun!

UND man sollte sein Werbebudget sorgsam zum Einsatz bringen. Einfach hier ein wenig und dort ein bisschen, das bringt nichts. Gerade in der heutigen Zeit gibt es auch Möglichkeiten, mit minimalem Budget einiges in Bewegung zu setzen. Man muss nur wissen: Wo und wie?

Kennen Sie die günstigste Werbemöglichkeit der Welt???????
Kennen Sie die schnellste Möglichkeit - in wenigen Stunden - neue Interessenten auf Ihre HP zu bekommen?????
Kennen Sie die günstigste Möglichkeit in einem ganzen Bundesland zu werben?
Kenn Sie die Möglichkeit, mit wenigen Hundert Euro sogar im gesamten deutschlandweiten TV Werbespots zu schalten??????

Und genau da hilft ein Speed-Coaching mit dem Werbetherapeuten.

Egal welche Branche, egal wieviel Werbe-, Marketing- oder PR-Budget. Der Werbetherapeut kennt die effizientesten Schleichwege zum Kunden – für mehr Bekanntheit, mehr Zugriffe auf der Homepage, mehr Interessenten und natürlich mehr UMSATZ!

Informieren Sie sich hier über freie Termine – egal ob über Skype, Telefon oder ein Tagescoaching direkt bei Ihnen in ihrem Betrieb, Büro oder Lokal.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Der Werbetherapeut lesen:

Der Werbetherapeut | 14.04.2015

Heute ist der Todestag für alle "alten" Homepages

Google macht heute am 21. April ernst mit seiner Rankingabstufung für alle Homepages, die noch nicht "mobile-friendly", also noch nicht auf Handys und Tablets optimiert sind. Wer nicht weiß ob seine Homepage den Vorgaben von Google entspricht, kan...
Der Werbetherapeut | 26.03.2015

Wie bringt man mehr Gäste in sein Hotel, ohne Verschuldung bis zur Halskrause?

Bei seinem Fachvortrag anlässlich des DEHOGA-IHK-Branchentreff im März 2015 für die Industrie- und Handelskammer Trier, vor rund 130 Gastronomen und Hoteliers im Forum Daun in der Vulkaneifel, betonte der Werbetherapeut http://www.werbetheraepeut....
Der Werbetherapeut | 27.02.2015

5 Personen - mehr nicht! Der Werbetherapeut steht Frage und Antwort

Das Webinar ist exklusiv und dennoch ein Schnäppchen. Am Mittwoch 04.03.2015 um 10:00 Uhr hält Der Werbetherapeut http://www.werbetherapeut.com seine Webinar-Fragestunde ab. Gmeiner: "Eine günstigere Coachingvariante gibt es nicht. Es ist ganz bew...