info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Europäische Fachhochschule |

Logistikkompetenz in Theorie und Praxis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erster Brühler Logistiktag an der Europäischen Fachhochschule


„Logistikkompetenz – Ein Wettbewerbsfaktor der Zukunft“ war das Thema des ersten Brühler Logistiktages, der in dieser Woche an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) stattfand. Vertreter von über 70 namhaften Unternehmen der Branche sowie aus Industrie und Handel kamen zur EUFH, um mit fachkundigen Referenten aus Wirtschaft und Hochschule über Trends, Herausforderungen und Chancen in der Logistik zu diskutieren.

„Die Veranstaltung war ein voller Erfolg“, freute sich Professor Dr. Johannes Wolf, Dekan des Fachbereichs Logistikmanagement, „viele der Besucher kamen aus der Region, einige aus ganz Deutschland, und sogar aus dem benachbarten Ausland haben einige Logistiker den Weg hierher zu uns nach Brühl gefunden.“

Nach der offiziellen Eröffnung durch Professor Dr. Jürgen Dröge, Gründungsrektor der EUFH, referierte Michael Gamm, Manager Corporate Warehousing von Lekkerland in Frechen direkt aus der Praxis über die wachsenden Anforderungen des Lieferkettenmanagements in der Konsumgüterbranche. Professor Dr. Otto Jockel präsentierte die Ergebnisse der EUFH-Forschungsinitiative zur Kontraktlogistik und regte einen Arbeitskreis von interessierten Unternehmen zu diesem Thema an. Nikolaus Raben von Wagener & Herbst Management Consultants aus Potsdam sprach über das Anforderungsprofil von Logistikern der Zukunft.

In den anschließenden Workshops hatten die Teilnehmer Gelegenheit, den Referenten ein direktes Feedback zu geben und intensiv über die Entwicklungen der Logistikbranche miteinander zu diskutieren. „In den vielen Gesprächen mit unseren Gästen aus der Wirtschaftspraxis haben wir als Hochschule wieder einmal ganz konkrete Hinweise darauf bekommen, welche Qualifikationsanforderungen unsere Partner im Unternehmen an ihre zukünftigen Führungskräfte stellen. Das ist für uns als Kompetenzentwickler in der Logistik natürlich sehr wertvoll“, betonte Prof. Dr. Wolf nach der Veranstaltung.

Durch viele kleine logistische Meisterleistungen während der Organisation im Vorfeld hatten die Studierenden der EUFH einen guten Teil zum Gelingen des ersten Brühler Logistiktages beigetragen. Zukünftige Veranstaltungen dieser Art sollen dazu beitragen, dass Kontakte zwischen Hochschule und Logistikpraxis weiter ausgebaut, Informationen gesammelt und Erfahrungen regelmäßig ausgetauscht werden. Vielleicht werden schon zum zweiten Brühler Logistiktag die ersten Absolventen des seit 2003 angebotenen und immer beliebter werdenden dualen Studiengangs Logistikmanagement als Unternehmensvertreter an ihre Hochschule zurückkehren und einen Beitrag zur Vernetzung von Theorie und Praxis leisten.


Web: http://www.eufh.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Renate Kraft, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2230 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Europäische Fachhochschule

Die EUFH ist eine staatlich anerkannte Privathochschule, deren betriebswirtschaftliche Studiengänge zum bundesweit und international anerkannten Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) bzw. Bachelor of Science (B.Sc.)* führen. Als erste deutsche Fachhochschule mit dualem Studienangebot hat die EUFH das Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat erhalten.

Das innovative Konzept des dualen Studiums sorgt für die optimale Verzahnung von Theorie und Praxis und fördert von Anfang an unternehmerisches Handeln und wissenschaftliches Denken. Durch ihre engen Kontakte zur Wirtschaft und die Mitwirkung der Kooperationspartner bei der Gestaltung der Studieninhalte bereitet die EUFH den Managementnachwuchs ideal auf die Anforderungen des Berufslebens vor.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Europäische Fachhochschule lesen:

Europäische Fachhochschule | 18.01.2016

Turbo zünden auf dem Weg zum Bachelor

Wer seinen Fachschulabschluss bald in der Tasche hat und jetzt in kurzer Zeit einen akademischen Grad erreichen möchte, der sollte sich diesen Termin rot im Kalender anstreichen. Das berufsbegleitende Studium General Management ermöglicht es näm...
Europäische Fachhochschule | 15.12.2010

EUFH-Absolvent machte Karriere nach dualem Studium: Alles geht in der Logistik

Während seines Zivildienstes schon hatte Alexander Schmalenberg intensiv über seine berufliche Zukunft nachgedacht. Schon damals stand fest, dass er ins Management wollte. Bei seiner Suche nach Management-Studiengängen wurde er schnell auf die EUF...
Europäische Fachhochschule | 07.12.2010

EUFH-Absolvent vertreibt neuartigen Schmuck aus den USA:

Die Idee hatte er während seines Auslandssemesters in den USA. Auf dem Campus unter kalifornischer Sonne kam es zu einem Ereignis, das sein Leben verändern sollte. Er nahm an einer „Start-Up-Show“ teil, bei der sich Studierende präsentierten, di...