info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eulink |

MDaemon 9: der beliebte Windows-Mailserver jetzt mit plattformübergreifender SyncML Unterstützung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die eulink GmbH, der renommierte Software-Distributor für B2B-Sicherheits- und Kommunikationsprodukte (www.eulink.com), bietet Wiederverkäufern ab sofort die neueste Version des Mailservers MDaemon 9 an. MDaemon, entwickelt vom texanischen Softwarehersteller Alt-N, ist weltweit einer der beliebtesten Windows-Mailserver und verbindet hohe Leistungsfähigkeit mit moderaten Preisen. Eine der Neuerungen in der Version MDaemon 9 ist die Anbindung an den Windows Active Directory Service. Administratoren können nun die Benutzerkonten im Netzwerk zentral verwalten und dank Active Directory Funktion werden automatisch auch die E-Mail-Accounts in MDaemon entsprechend angelegt, aktualisiert, gesperrt oder gelöscht. Ein weiteres Highlight der Version 9: MDaemon bietet jetzt als erster Windows-Mailserver überhaupt eine vollständige Unterstützung von SyncML. Der integrierte SyncML-Server macht für die MDaemon Benutzer die Synchronisation ihrer Kontakte, Termine und Aufgaben zwischen PDAs, Smartphones und allen Geräten, die den internationalen, plattformübergreifenden SyncML-Standard v1.1 unterstützen, zum Kinderspiel. Eine dritte wichtige Neuerung in MDaemon 9 ist der integrierte Frei-/Gebucht-Server, durch den der Organisator einer Besprechung jederzeit ohne Schwierigkeiten prüfen kann, wann die einzuladenden Teilnehmer verfügbar sind. Gleichzeitig mit MDaemon 9 bietet eulink auch die neue Version von Outlook Connector 2.1 an, ein MDaemon Plug-in, das Outlook auch ohne teuren Exchange Server netzwerkfähig macht.

In der neuen Version 9 wird MDaemon als Konkurrenz zu Microsoft-Maillösungen noch attraktiver. Schon heute ist MDaemon mit mehr als 55.000 Installationen und weit über 3 Millionen Nutzern einer der beliebtesten Windows-Mailserver überhaupt. Neben Neuerungen wie Active Directory, SyncML und integriertem Frei-/Gebucht-Server bietet die neue Version 9.0 auch eine nochmals verbesserte Spam-Filterung. Dazu dienen das MDaemon Spam Daemon System und die Unterstützung der Sender-ID-Technologie, die überprüft, ob E-Mail-Nachrichten wirklich aus der Internet-Domäne stammen, die sie vorgeblich versandt hat. Als eine der ersten Maillösungen unterstützt MDaemon 9 zudem die neueste Fassung des Standardentwurfs für die Technologie der DomainKeys-Identified-Mail (DKIM). DKIM bekämpft ebenfalls die Verschleierungstaktiken von Spam-Versendern und sorgt durch eine digitale Signatur dafür, dass der E-Mail-Absender eindeutig identifiziert wird. Zudem kann sich der Empfänger dank DKIM sicher sein, die vom Absender verfasste Nachricht unverändert erhalten zu haben.


Über die eulink GmbH

Die eulink GmbH mit Sitz in Gießen hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1995 im deutschsprachigen Raum als Distributor für Internetsoftware einen hervorragenden Namen gemacht. eulink ist auf den Vertrieb von Software-Produkten unterschiedlicher Hersteller spezialisiert, die die Effektivität und Sicherheit der Kommunikation von Unternehmen erhöhen. Die Produktpalette von eulink orientiert sich ausschließlich am Unternehmensfokus Sicherheit und Kommunikation, weshalb eulink neben dem Vertrieb auch einen kundenorientierten Support gewährleisten kann. Zum Produktportfolio von eulink gehören Quasi-Standards wie Wingate, die erste Internet-Sharing-Lösung auf Windows-Basis; MDaemon, einer der beliebtesten Windows-Mailserver; sowie Serv-U, der meistbenutzte FTP-Server für Windows-Betriebssysteme. Anwenderfreundlichkeit und selbsterklärende Bedienkonzepte sind zentrale Auswahlkriterien für das eulink Produktportfolio. Das umfangreiche Serviceangebot von eulink reicht von Schulungen für Reseller und für Anwender bis hin zur Vor-Ort-Integration, die eulink in Zusammenarbeit mit seinen Premium-Partnern durchführt. In D-A-CH arbeitet eulink mit einem Netzwerk von 13 Premium-Partnern und von mehr als 2.000 Fachhandelspartnern zusammen, die alle über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke und Kommunikation verfügen und damit nicht zuletzt KMU-Kunden bei der Implementierung von eulink Software-Produkten unterstützen.


Kontakt:
Steffen Ebert
eulink GmbH
Neuenweg 19b
35390 Gießen
Telefon: 0641 - 9799 - 00
E-Mail: steffen.ebert@eulink.com
Internet: www.eulink.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, christine mcclymont, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2715 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eulink lesen:

eulink | 20.03.2006

Für KMUs attraktiv: kostengünstig, ohne Client-Installation und in 10 Minuten konfiguriert

Der Intellipool Network Monitor 3.0 überwacht die Verfügbarkeit und sammelt Betriebsstatistiken von Datenbanken, Applikationen, Netzwerk-Hardware und Servern, generiert bei Bedarf Benachrichtungen und Warnungen und ermöglicht die Recovery. Neben S...