info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unitrends GmbH |

Unitrends baut Partnernetz in Deutschland aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Disaster-Recovery-Hersteller erweitert Distributionsnetz im Deutschen Markt; 21 Quartale Wachstum in Folge


München, 18.06.2014 - Unitrends, Hersteller von Hard- und Software-Lösungen für Backup und Disaster Recovery, wird zukünftig mit den Distributionspartnern Prianto, Novastar und EITD seine strategischen Wachstumsziele im Deutschen Markt verfolgen. Damit...

Rosenheim / München, 18.06.2014 - München, 18.06.2014 - Unitrends, Hersteller von Hard- und Software-Lösungen für Backup und Disaster Recovery, wird zukünftig mit den Distributionspartnern Prianto, Novastar und EITD seine strategischen Wachstumsziele im Deutschen Markt verfolgen. Damit setzt Unitrends gezielt auf eine Auswahl an Partnern, die das vereinte Portfolio von Unitrends und dem akquirierten Hersteller phdVirtual kennen und im Fachhandel positionieren können.

"Mit diesem Setup an strategischen Distributionspartnern und ihrem Know-how sind wir bestens gerüstet, das integrierte Portfolio von Unitrends und phdVirtual im deutschen Markt zu platzieren. In Verbindung mit unserer All-In-One-Lösung für Disaster-Recovery und Backup, Archivierung, Replizierung und garantierte Wiederherstellung durch unsere ReliableDR Technologie haben wir nun die besten Voraussetzungen, Fachhändler wie Endkunden von der Marke Unitrends zu überzeugen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und die gemeinsamen Erfolge", so Michael Hon-Mong, Geschäftsführer der Unitrends GmbH in München.

21 Quartale Wachstum in Folge

Unitrends beschäftigt weltweit rund 300 Mitarbeiter und bietet ein breites Hardware- und Softwarespektrum für Disaster Recovery, Backup, Archivierung, Replizierung und Recovery-Tests in heterogenen IT-Umgebungen: physisch, virtuell und in der Cloud. Mit 82 Prozent Wachstum gegenüber dem Vorjahr verzeichnete der Hersteller in Q1 2014 sein 21. Wachstumsquartal in Folge und zählt damit zu den stark aufstrebenden Disaster-Recovery-Herstellern im Markt. Für 2014 peilt das Unternehmen einen weltweiten Jahresumsatz von 100 Mio. USD an.

Unitrends 7.4: neues Release ab sofort erhältlich

Mit dem Release 7.4 hat der Hersteller eine neue Version seiner Hard- und Software-Lösungen für Backup und Disaster Recovery veröffentlicht. Unitrends 7.4 beinhaltet Neuerungen und erweiterte Funktionen für die Datenvorhaltung (Retention), Wiederherstellung, Replizierung und Archivierung, sowie für die Disaster-Recovery-Planung und -Steuerung. Anwender haben dadurch neue Möglichkeiten, ihr bestehendes Portfolio aus On-Premise-, Second-Site- und Cloud-Backup-Lösungen zu konfigurieren und auszubauen und dadurch die Anforderungen für Datensicherung in heterogenen Umgebungen noch besser zu adressieren. Der Hersteller schafft mit dem neuen Release eine Integration von ReliableDR, Unitrends Enterprise Backup und den Unitrends Recovery Appliances. Kunden von Unitrends bietet sich dadurch die Möglichkeit zur nahtlosen Verwendung des Unitrends Portfolios. Sie können so jederzeit sicherstellen, dass die Wiederherstellung ihrer Backups zu jedem Zeitpunkt erfolgreich funktioniert. Unitrends ReliableDR ermöglicht automatisierte Tests, um Unternehmen die Gewissheit zu geben, dass ihre virtuellen Maschinen richtig zusammenarbeiten und ihre Backups sämtliche RTO's und RPO's erreichen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 2953 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unitrends GmbH lesen:

Unitrends GmbH | 10.06.2014

Unitrends präsentiert neues Release

Rosenheim / München, 10.06.2014 - Mit dem Release 7.4 hat der Hersteller Unitrends eine neue Version seiner Hard- und Software-Lösungen für Backup und Disaster Recovery veröffentlicht. Unitrends 7.4 beinhaltet Neuerungen und erweiterte Funktionen...