info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Timmins Gold Corp. |

Timmins Gold will sein Board mit vier neuen unabhängigen Direktoren besetzen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Timmins Gold will sein Board mit vier neuen unabhängigen Direktoren besetzen

Vancouver, BC - Timmins Gold Corp. (TSX: TMM, NYSE.MKT: TGD) ('Timmins Gold' oder das 'Unternehmen') hat heute bekannt gegeben, dass vier neue hochqualifizierte Bergbauexperten für die Wahl in ein unabhängiges siebenköpfiges Board of Directors nominiert wurden.

'Die vier neuen Nominierten werden den drei amtierenden Direktoren zur Seite gestellt, um für eine Wertsteigerung im Sinne aller Aktionäre zu sorgen', sagte Paula Rogers, Vorsitzende des Sonderausschusses der unabhängigen Direktoren. 'Das damit aufgewertete und unabhängige Board kann gemeinsam über 170 Jahre einschlägige Erfahrung vorweisen. Wenn die Wahl erfolgreich verläuft, werden wir die erprobte Unternehmensstrategie von Timmins Gold, der wir ausgezeichnete Leistungsdaten und eine hohe Aktionärsrendite zu verdanken haben, in bewährter Weise fortführen.'

Erneuerung des Board

Der Sonderausschuss wurde eingerichtet, um die Vorgangsweise des Unternehmens in Bezug auf eine von Sentry Investments Inc. eingeleitete 'Dissidenteninitiative' zu beaufsichtigen. Im Zuge einer konsequenten und umfassenden Erneuerung des Boards hat der Sonderausschuss die vier neuen unabhängigen Experten ermittelt und nominiert.

Im Rahmen des Board-Erneuerungsverfahrens setzte der Sonderausschuss folgende Maßnahmen:

- Die von Sentry vorgebrachten Einwände wurden geprüft.

- Ein unabhängiger Rechtsberater wurde beauftragt und mit Korn Ferry International ein führendes internationales Personalberatungsunternehmen für die Rekrutierung von Führungskräften unter Vertrag genommen.

- Anregungen der größten Aktionäre des Unternehmens wurden entgegengenommen.

- Vorschläge von RBC Capital Markets, einer von Timmins Gold engagierten Finanzberatungsfirma, wurden ebenfalls berücksichtigt.

'Das Board und die neuen Nominierten sind der Meinung, dass mit dem Board-Erneuerungsprozess viele der Ziele des Dissidenten erfüllt werden können, die auch für alle Aktionäre von Vorteil sind', sagte Frau Rogers. 'Mit der Erneuerung des Boards und der Wahl der von Timmins Gold nominierten Personen wird außerdem das Wissen und die Erfahrung der Betriebs- und Unternehmensführung von Timmins Gold bewahrt. Dieses Wissen und diese Erfahrung werden verloren gehen, wenn die Wahl der Board-Mitglieder in anderer Zusammensetzung erfolgt.'

Neu nominierte unabhängige Direktoren

Alle vier neuen Nominierten sind erfahrene Führungspersonen, die schon viele Berufserfolge verbuchen konnten. Sie werden unser Board mit ihrer einzigartigen technischen, betrieblichen, finanziellen und marktbezogenen Erfahrung unterstützen. Es folgt eine kurze Biographie der nominierten Personen:

- George Brack, 52, war 29 Jahre lang in der Bergbauindustrie und im Investmentbanking mit Schwerpunkt auf Bergbau tätig. Zwischen 2000 und 2009 war er als Investmentbanker vor allem im Bereich Bergbau aktiv. Anschließend war er President und CEO von Macquarie North America und Managing Director, Industry Head, Mining bei Scotia Capital Inc. In seiner Funktion als Investmentbanker beriet er Kunden beim Verkauf von börsennotierten Unternehmen und Projekten, darunter auch fünf Goldbergbauprojekte in Mexiko. Zwischen 1995 und 1999 war er Vice-President, Corporate Development für eines der größten kanadischen Goldbergbauunternehmen, Placer Dome Inc. Derzeit ist er bei verschiedenen Gesellschaften wie Silver Wheaton Corp. und Capstone Mining Corp. als Direktor tätig. Er war Vorsitzender des Sonderausschusses in den Boards von Red Back Mining Inc. (2010) und Aurizon Mines Ltd. (2013), als diese für jeweils 7,2 Milliarden $ bzw. 796 Millionen $ verkauft wurden. Er hat einen MBA-Abschluss von der York University, einen Bachelor of Applied Science-Titel in Geotechnik von der University of Toronto und wurde zum Chartered Financial Analyst designiert.

- Bryan Coates, 56, war 30 Jahre lang in der Bergbauindustrie tätig. Derzeit ist er President von Osisko Gold Royalties Ltd. Zuvor war er ab 2007 VP Finance und Chief Financial Officer bei Osisko Mining Corp., bis das Unternehmen Anfang diesen Monats für 3,9 Milliarden $ übernommen wurde. Osisko war für die Erschließung und den Betrieb der kanadischen Mine Malartic, der größten Goldmine in der Provinz Quebec, verantwortlich und führte darüber hinaus Explorationsarbeiten in Mexiko durch. Vor seiner Tätigkeit bei Osisko war Herr Coates VP Finance und Chief Financial Officer bei IAMGOLD Corp. und Cambior Inc. Er ist ein Direktor bei Golden Queen Mining Co., hat einen Bachelor of Commerce-Abschluss von der Laurentian University und ist designierter Chartered Accountant.

- Der Bergbauingenieur Stephen Lang, 58, ist seit mehr als 32 Jahren in der Bergbauindustrie tätig. Derzeit ist er Vorsitzender von Centerra Gold Inc., einem der größten Goldbergbaubetriebe in Asien. Zwischen 2008 und 2012, vor seiner Bestellung zum Vorsitzenden, war er President und CEO von Centerra. Zu seinen früheren Funktionen zählen die des Executive VP und Chief Operating Officer bei Stillwater Mining Co. und die als Manager in den großen Bergbauunternehmen Barrick Gold Corp und Kinross Gold Corp. Seit kurzem ist er ein Direktor von Allied Nevada Gold Corp. und International Tower Hill Mines Ltd. Bei International Tower Hill hat er außerdem die Funktion des Vorsitzenden inne. Sein Studium an der University of Missouri-Rolla schloss er mit einem Master of Science und einem Bachelor of Science ab.

- Der Bergbauingenieur Luc Lessard, 50, war 25 Jahre lang mit der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Bergbauprojekten betraut. Derzeit ist er Senior VP und Chief Operating Officer bei der Canadian Malartic Partnership. Zuvor war er ab 2011 Senior Vice President und Chief Operating Officer bei Osisko Mining Corp., bis das Unternehmen Anfang diesen Monats für 3,9 Milliarden $ übernommen wurde. Bei Osisko war er zwischen 2007 und 2011 als VP, Engineering and Construction tätig. Während dieser Zeit war er direkt für die Planung und Errichtung der kanadischen Goldmine Malartic verantwortlich. Zuvor war er als VP Engineering and Construction bei IAMGOLD Corp. und als General Manager, Projects bei Cambior Inc. beschäftigt. Während dieser Zeit zeichnete er für den Bau der Goldmine Rosebel in Suriname verantwortlich. Er hat einen Bachelor of Applied Science-Abschluss von der Université du Laval, einen Collegeabschluss in Bergbautechnik vom Collège de la Région de l?Amiante und ist designierter Fachingenieur beim Canadian Council of Professional Engineers. Herr Lessard ist ein Direktor bei Nighthawk Gold Corp.

Im Amt befindliche nominierte Direktoren und ausscheidende Direktoren

Nur einer der drei aktiven und neuerlich nominierten Direktoren, Chief Executive Officer Bruce Bragagnolo, ist ein Mitglied des Führungsteams. Die beiden anderen nominierten aktiven Direktoren sind unabhängige Direktoren. Sollten alle sieben von Timmins Gold nominierten Personen gewählt werden, wird das Board von Timmins Gold Board zu 86 % aus unabhängigen Direktoren (6 von 7) bestehen.

Als CEO ist Herr Bragagnolo für die strategische Planung, Verwaltung und den Bereich Finanzen des Unternehmens zuständig. Er ist 57 Jahre alt und hat als Jurist und Direktor über 27 Jahre Erfahrung in der Rohstoffbranche. Er zeichnete für die Strukturierung und Beschaffung von Finanzmittel in Höhe von 100 Millionen $ für Timmins Gold verantwortlich und begleitete das Wachstum des Unternehmens von einem Junior-Erschließungsunternehmen zu einem Goldproduzenten. Als CEO machte er das Unternehmen zu einem Branchenführer mit überzeugenden Finanzzahlen.

Herr Bragagnolo ist gemeinsam mit President Arturo Bonillas Mitbegründer von Timmins Gold. Unter ihrer Führung entwickelte sich Timmins Gold zu einem erfolgreichen Unternehmen, das mit deutlich besseren Leistungen überzeugt als der Mitbewerb. Bragagnolo und Bonillas gehören zu den zehn wichtigsten Aktionären von Timmins Gold und besitzen gemeinsam rund 3,3 % aller ausgegebenen und ausstehenden Aktien. Ihre Interessen und jene der Firmenführung insgesamt sind weitgehend mit jenen der Aktionäre konform; bei ihren Entscheidungen steht die langfristige Steigerung des Aktionärswerts im Vordergrund.

Es folgt eine Kurzbiographie der beiden amtierenden unabhängigen Direktoren:

- Paula Rogers, 45, wurde 2011 in das Board berufen. Sie ist Chartered Professional Accountant und hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit international tätigen kanadischen Börsengesellschaften in den Bereichen Finanzen, M & A, Finanzberichterstattung und Steuerwesen. Als Direktorin und Führungskraft hat sie umfassende Erfahrungen in der Bergbauindustrie. Frau Rogers ist derzeit CFO von Castle Peak Mining Ltd. sowie Direktorin und Vorsitzende des Audit Committee bei Athabasca Uranium Inc. Daneben war sie auch Vice-President und Treasurer von Goldcorp Inc., Treasurer von Wheaton River Minerals Ltd. und Treasurer von Silver Wheaton Corp. Sie war an mehreren bedeutenden Transaktionen beteiligt, wie z.B. an der Ausgliederung von Silver Wheaton aus Wheaton River Minerals und an Goldcorps Übernahme der kanadischen Projekte im Placer Dome von Barrick Gold. Ihr Wirtschaftsstudium an der University of British Columbia schloss sie mit einem Bachelor of Commerce-Titel ab.

- Jose Vizquerra Benavides, 34, wurde 2013 in das Board berufen. Herr Vizquerra ist derzeit President, CEO und ein Direktor von Oban Mining Co. und hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bergbau. Zwischen 2008 und 2011 leitete Herr Vizquerra die Projektevaluierungen bei Compania de Minas Buenaventura in Lima (Peru) und von 2005 bis 2008 war er Geologe bei Goldcorp. Herr Vizquerra spricht fließend Spanisch und Englisch. Herr Vizquerra hat einen Master of Science-Titel in Mineralexploration von der Queen's University und einen Bachelor of Civil Engineering-Titel von der Universität für Angewandte Wissenschaften in Peru. Seine Zertifizierung als Fachgeologe erhielt er am American Institute of Professional Geologists.

Herr Bonillas und vier weitere langgediente Direktoren - Frank Cordova, Barry Fraser, Eugene Hodgson und Miguel Soto - werden für eine Wiederwahl als Direktoren nicht mehr zur Verfügung stehen. Das Unternehmen bedankt sich bei ihnen für ihren langjährigen Einsatz als Direktoren und ihre zahlreichen Beiträge zur Entwicklung des Unternehmens zum heutigen nachhaltig geführten Bergbaubetrieb.

Herr Bonillas wird weiterhin als President des Unternehmens zur Verfügung stehen und für die Betriebstätigkeit des Unternehmens gesamtverantwortlich zeichnen. Herr Soto wird ebenfalls seine Funktion als VP Exploration weiterführen. Herr Cordova hat sich bereit erklärt, dem Board als Sonderberater in lokalen Fragen zur Seite zu stehen.

Ansprechpartner:

Timmins Gold Corp.

Alex Tsakumis

Vice President, Corporate Development

604-682-4002

alex@timminsgold.com

www.timminsgold.com

Suite 1900 - 570 Granville Street

Vancouver, BC, V6C 3P1

Medienkontakt:

Longview Communications Inc.

Alan Bayless

604-694-6035

abayless@longviewcomms.ca

Die TSX und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX als Regulation Services Provider bezeichnet) bzw. die New Yorker Börse (NYSE MKT) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung könnte es sich um zukunftsgerichtete Aussagen handeln, die Im Einklang mit den Safe Harbour-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und den kanadischen Wertpapiergesetzen getätigt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse beziehen. Zu solchen Aussagen zählen u.a. Schätzungen, Prognosen und Aussagen zu den Erwartungen der Firmenführung, die sich u.a. auf die zukünftige Entwicklung der Geschäftstätigkeit, die finanzielle Entwicklung, diverse Berechnungen und Schätzungen, zukünftige Trends, Pläne, Strategien, Ziele und Erwartungen beziehen. Dazu zählen auch Produktion, Explorationsbohrungen, Reserven und Ressourcen, Aktivitäten und Ereignisse in Zusammenhang mit der Förderung, die zukünftige Betriebstätigkeit, organisches Wachstum, Fusionen und Akquisitionen und die Ernennung neuer Direktoren.

In manchen Fällen lassen sich solche zukunftsgerichteten Aussagen anhand von Begriffen wie  'könnte', 'sollte', 'erwartet', 'plant', 'beabsichtigt', 'glaubt', 'schätzt', 'prognostiziert', 'Potenzial' oder 'weiterhin' bzw. deren Negationen oder vergleichbaren Begriffen erkennen. Diese Aussagen sind nur Vorhersagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse bzw. die Ergebnisse unserer Branche, sowie die entsprechenden Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen und sämtliche Annahmen, auf denen diese basieren, werden in gutem Glauben abgegeben und entsprechen unserer aktuellen Einschätzung der Entwicklung unserer Geschäftstätigkeit. Die tatsächlichen Ergebnisse werden jedoch fast immer, bisweilen sogar wesentlich, von Schätzungen, Erwartungen, Prognosen, Annahmen oder anderen hier angenommenen zukünftigen Ergebnissen abweichen. Timmins Gold hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Timmins Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2961 Wörter, 45907 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Timmins Gold Corp. lesen:

Timmins Gold Corp. | 01.12.2016

Timmins Gold Corp. schließt Bought-Deal-Emissionsangebot von Einheiten in Höhe von 20 Mio. CAD

Timmins Gold Corp. schließt Bought-Deal-Emissionsangebot von Einheiten in Höhe von 20 Mio. CAD Vancouver, BC - Timmins Gold Corp. (Timmins Gold oder das Unternehmen) (TSX:TMM, NYSE MKT:TGD - https://www.youtube.com/watch?v=mUg0F6-Pmw4&t=1s&index=1...
Timmins Gold Corp. | 11.11.2016

Timmins Gold Corp. gibt 20 Mio. CAD Bought Deal Angebot bekannt

Timmins Gold Corp. gibt 20 Mio. CAD Bought Deal Angebot bekannt Vancouver, BC - Timmins Gold Corp. (Timmins Gold) (TSX:TMM, NYSE MKT:TGD) gibt bekannt, dass man ein Abkommen mit einem Syndikat geführt durch die National Bank Financial Inc. und RBC...
Timmins Gold Corp. | 04.01.2016

Timmins Gold erreicht kurzzeitige Verlängerung seines Darlehens

Timmins Gold erreicht kurzzeitige Verlängerung seines Darlehens Vancouver, BC - Timmins Gold Corp. (TSX:TMM, NYSE.MKT:TGD) (Timmins Gold oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass mit der Sprott Resource Lending Partnership (Sprott) un...