info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PIH - Prävention im Hotel |

Ganzheitlich nachhaltige Prävention fördert Gesundheitsvorsorge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Schopfloch, 2. Juni 2014 – Ein völlig neues Konzept zur Gesundheitsvorsorge wird das Thema Vorbeugung gegen Krankheiten nach Ansicht von Lars Braun, Betreiber des Start-Up „PIH – Prävention im Hotel“, revolutionieren und den Gesundheitsmarkt in Deutschland verändern.

„Gesundheitsvorsorge beginnt im Urlaub! Ob Schmerzwoche im Schwarzwald, Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Ärzten, Check-ups an der Nordsee, Burn-out-Prävention im Allgäu! PIH bündelt Angebote für Urlaubssuchende, so dass spezielle Leistungen nun ganz einfach auffindbar sind – wir bauen unsere Hotels systematisch auf die individuelle Gesundheitsvorsorge betroffener Menschen auf“, erklärt Lars Braun, Gründer und Inhaber der Präventionshotels.

PIH – Prävention im Hotel bietet in ausgewählten Häusern unterschiedlicher Kategorien spezielle Gesundheitsangebote an, die über den allgemeinen Wellnesstrend hinausgehen. Dabei ist die ganzheitlich nachhaltige Prävention das oberste Ziel der künftigen Gesundheitsvorsorge. Das medizinisch ausgebildete Fachpersonal verfügt über das nötige Fachwissen die speziellen und individuellen Gesundheitsangebote umzusetzen.

„Bei uns geht es um den Menschen und seine Gesundheit“, betont Lars Braun. „Wir empfangen unsere Gäste als Freunde und unterstützen sie bei Ihrem Vorhaben, gesund zu bleiben, getreu nach unserem Motto „Geist, Körper und Seele“. Sie haben es selbst in der Hand, gesund, vital und leistungsstark zu bleiben. Prävention heißt das Zauberwort. In speziell entwickelten Kursen und Seminaren zeigen wir den Besuchern unserer Präventionshotels, wie sie Ihre Lebensenergie sichern und steigern sowie ihre Lebensqualität verbessern, können.

Wir führen Sie sanft zu gesunder Lebensweise und begleiten sie fachkundig auf dem Weg durch ein vitales Leben“, fasst Lars Braun zusammen.
Praktisch und theoretisch erfahren die Teilnehmer in der angenehmen Atmosphäre ausgewählter Gästehäuser und Hotels der Kategorien „3 bis 5 Sterne Superior“ wie man seine Arbeitskraft erhalten und sich präventiv vor Krankheiten schützen kann. Die Angebote des Start-Up-Unternehmens aus dem Nordschwarzwald sind inzwischen schon bundesweit verfügbar. Weitere nachhaltig ausgerichtete Einrichtungen kommen stetig dazu.

Die Profis von PIH haben ihr Fachwissen aus den Branchen Medizin, Homöopathie, Therapie, Hotellerie, aber auch Online-Marketing/Vertrieb gebündelt und das Portal www.praevention-im-hotel.de geschaffen, um Angebot und Nachfrage im Bereich Prävention mit Gesundheitsurlaub zusammenzubringen. Themen sind die Verbesserung der körperlichen und seelischen Lebensqualität: Burn-out, Säure-Basen-Fasten, Ernährung, Gesundheitsmanagement, Sport, Unternehmenskultur, medizinische Check-ups. „Persönliches Gesundheitsmanagement ist der gemeinsame Nenner in die Zukunft, den wir mit unseren Kunden gehen wollen“, resümiert Lars Braun.

Web: http://www.praevention-im-hotel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lars Braun, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2649 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PIH - Prävention im Hotel


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PIH - Prävention im Hotel lesen:

PIH - Prävention im Hotel | 01.06.2015

Alles nur Kopfsache – mit Genuss und Humor fit werden

Gutes und gesundes Essen, gepaart mit humoristischen Vorträgen sollen die Besucher der neuen Veranstaltungsreihe „Warum Gesundheit Genuss und Humor braucht“ in entspannter Atmosphäre für das Thema Gesundheitsvorsorge sensibilisieren. Diese Ide...