info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micromuse Ltd. |

Lösung für integriertes Netzwerk- und Sicherheits-Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Micromuse bindet Netcool/NeuSecure in Management-Suite ein


Die im vergangenen Jahr mit GuardedNet übernommene Lösung für das Security-Management NeuSecure wurde jetzt vollständig mit der Netcool-Suite von Micromuse integriert. Damit steht ein Management-Tool zur Verfügung, das sowohl die Verfügbarkeit und Performance als auch die Sicherheit von kritischen Services in Echtzeit und von Ende zu Ende überwacht und auf einer einzigen Konsole visualisiert.

Durch die Integration können Sicherheits-Ereignisse, die in Netcool/NeuSecure auflaufen, an die konsolidierte Netcool-Datenbank übergeben werden, wo sie zusammen mit Fault-, Performance- und Verfügbarkeitsinformationen der eingesetzten Applikationen und Systeme korreliert und analysiert werden. Diese Information wird dann in einer Dashboard-Ansicht visualisiert. Die Kombination ermöglicht eine umfassende, sicherheitsbezogene Darstellung im Network Operation Center und stellt eine Überwachung rund um die Uhr sicher, die von einer reinen Security-Management-Anwendung nicht geleistet werden kann.

Durch die Kombination der Netcool-Suite mit Netcool/NeuSecure können Netzwerk- und Security-Operation-Center zusammengelegt werden, wodurch bessere Erkenntnisse über den Status des Netzwerks und die darüber angebotenen Services möglich werden. Die integrierte Lösung erlaubt die Identifizierung der Auswirkungen von Sicherheits-Events und ermöglicht, ihre Beziehung zu anderen service-relevanten Events innerhalb der technischen Infrastruktur zu verstehen. Dadurch kann das Administrations-Team seine Problemlösungs-Aktivitäten priorisieren und auf diese Weise die Servicebereitstellung optimieren.

Die integrierte Netcool-Lösung bietet eine einheitliche Technologie zur Sammlung der Daten aus der Infrastruktur, womit die Zeit- und Wartungsaufwände bei der Implementierung reduziert werden. Zugleich wird damit Netcool/NeuSecure skalierbar für die größten und komplexesten Infrastrukturen. Anwender von Netcool/NeuSecure können ihre Lösung problemlos mit der Netcool-Datenbank oder anderen Netcool-Applikationen wie dem Performance- und Business-Service-Management koppeln. Durch die Nutzung des gleichen Datenstroms für die Sicherheits-Analyse und das Fault-Management werden bereits getätigte Investitionen gesichert.


Web: http://www.micromuse.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Saarmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 205 Wörter, 1852 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Micromuse Ltd. lesen:

Micromuse Ltd. | 22.06.2006

T-Mobile Tschechien entscheidet sich für Cramer und IBM/Micromuse

„Unsere Kunden haben für uns höchste Priorität“, sagt Vaclav Hladik, Leiter des Service-Management-Centers von T-Mobile Tschechien. „Daher liegt unser Hauptaugenmerk auf der Erweiterung des Kundendienstes. Die integrierte Software-Lösung ermö...
Micromuse Ltd. | 12.05.2006

Europas Unternehmen werden von Security-Daten überschwemmt

Nahezu ein Drittel (30 Prozent) der befragten IT-Direktoren gestand, dass die Menge der genierten Security-Daten viel zu groß ist, um sie sorgfältig zu analysieren und potentielle Sicherheitsbedrohungen zu identifizieren. 72 Prozent der Unternehmen...
Micromuse Ltd. | 29.03.2006

Micromuse erweitert Lösung für Business Service Management

Die Neuerungen betreffen unter anderem eine umfassendere Anwender-Navigation im Hinblick auf die dargestellten Dienste, eine tiefgehende Echtzeit-Kontrolle der Service-Funktionen, eine bessere Erkennung von Komponenten, Applikationen und Diensten fü...