info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
One For All |

Verkaufsschlager Tablet: Tablet Remote von One For All steuert 80 Endgeräte über eine einzige App

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das "Schweizer Taschenmesser" der Universalfernbedienungen

Enschede (30. Juni 2014) - Tablets sind beliebter denn je. Sie sorgen nach aktuellen Zahlen der gfu für äußerst dynamisches Wachstum in der CE-Branche. So stieg der Absatz der flachen Alleskönner laut aktuellem CEMIX um über 66 Prozent auf 5,6 Millionen Stück , und auch der Branchenverband BITKOM meldet rasant steigende Abverkaufszahlen . Tablet-Nutzer schätzen das unkomplizierte Handling der neuen Rechenkünstler aufgrund des kompakten Formats. Eine Vielzahl an Apps sorgt zudem für ein großes Einsatzspektrum. "Dabei setzen immer mehr User das Tablet jetzt auch als Kontrollcenter für ihr heimisches CE-Equipment ein", erklärt Andreas Hanny, Senior Sales Director One For All.



One For All, führender Anbieter von Universalfernbedienungen und digitalem Audio-Video-Zubehör, setzt dabei mit ihrer Tablet Remote echte Maßstäbe. Sie verwandelt das Tablet mit der zukunftsweisenden Nevo App ruck-zuck in eine intuitiv zu bedienende, leistungsstarke Universalfernbedienung zur parallelen Kontrolle von 80 Endgeräten aus 21 Gerätekategorien. Die App steht sowohl für Apple- als auch Android-Umgebungen bereit und steuert die Endgeräte über eine externe WLAN-Infrarot-Bridge an. Die Hardware steht ab sofort im qualifizierten Fachhandel oder im One For All-Onlineshop unter www.oneforall.de bereit. Die Nevo App ist als kostenloser Download sowohl im Apple Store als auch bei Google Play verfügbar.



Einfaches Set-up



Die Aufrüstung des Tablets zum Kommandozentrale für heimische CE-Komponenten ist im Handumdrehen erledigt: Einfach die kostenlose Nevo-App aus dem Apple Store oder bei Google Play downloaden, eine WLAN-Verbindung zur Infrarot-Bridge herstellen, und anschließend die anzusteuernden Endgeräte auf der Nevo App auswählen. Per Quick Set werden die passenden Bediencodes für die ausgewählten CE-Komponenten aktiviert. Und schon lassen sich mit einem Fingerzeig TV-Geräte, DVD-Player, Spielekonsolen wie die Xbox, Audio-Komponenten oder Digitalreceiver über die App auf dem Tablet steuern. Die Masse an Einzelfern-bedienungen auf dem Couchtisch hat damit ausgedient, ebenso wie die Vielzahl an Insellösungen bei den App-Remotes.



Universell nutzbar, Mehrwert dank EPG



Dank einer laufend aktualisierten Codedatenbank, die Bediencodes für über 300.00 Endgeräte von mehr als 6.000 Herstellern beherbergt, sind so gut wie alle Endgeräte steuerbar. Ein vollständiger, kostenfreier EPG rundet die Ausstattung der Tablet Remote ab. So stehen Programminfos für sieben Tage von rund 150 Sendern bereit, ergänzt durch Fotos und Besetzungslisten. Kanallisten von TV-Anbietern erleichtern die Navigation zusätzlich. Der EPG-Dienst steht den Kunden für die gesamte Nutzungsdauer zur Verfügung. Eine kostenpflichtige Verlängerung der Lizenz, z.B. per In App-Kauf, ist im Gegensatz zu ähnlichen Diensten von Mitbewerbern nicht notwendig. Damit verfügt der Kunde über ein lebenslanges TV-Programm, komfortabel eingebettet in seine Tablet Remote.



Mega-Ausstattung



Weiterer Clou: Die WLAN-Infrarot-Bridge verfügt über zwei Ethernet-Anschlüsse. So kann die Bridge TV-Geräte, Media Player oder Spielekonsolen schnell mit Internet versorgen. Aufwändige Verkabelungen, um z.B. HbbTV-Dienste auf dem Flachbildschirm zu nutzen, entfallen damit.

Zu den weiteren Ausstattungshighlights der App gehört eine edle grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche. Eine klare Nutzerführung mit Icons sorgt für Übersicht und schnelles Handling. Bis zu 20 programmierbare, personalisierte Sammelfunktionen (Macros) bieten zusätzlichen Komfort. Die One Touch Activity Control ermöglicht den kombinierten Start eines Digitalreceivers, des TV-Gerätes und eines DVD-Players. Per Knopfdruck kann spielend leicht zwischen verschiedenen Eingangssignalen gewechselt werden. Die Schaltflächen lassen sich individuell umbenennen und mit Kommandos belegen. Ein Volume Lock gestattet zudem die selektive Klangregelung einzelner CE-Komponenten. Dank der Multiroom-Fähigkeit können jeweils bis zu 16 Geräte in bis zu 5 Räumen gesteuert werden. Individuelle Nutzungsprofile für die anzusteuernden Räume erleichtern dabei die Fernbedienung ganz erheblich.



"Das Schweizer Taschenmesser der Universalfernbedienungen"



"Unsere Tablet Remote ist das Schweizer Taschenmesser der Universalfern-bedienungen", erklärt Andreas Hanny, Senior Sales Director One For All. "Wir lösen das Problem der Vielzahl an Insellösungen bei den App-Remotes und aggregieren sämtliche Funktionen zentral in einer App. Ergänzt durch einen EPG, der Programminfos, Fotos und Besetzungslisten von 150 Programmen bietet, sowie durch Kanallisten verschiedener TV-Anbieter, wird das Zappen jetzt noch leichter. Weiterer Vorteil: Der EPG erscheint auf dem Tablet und stört nicht mehr das laufende TV-Bild durch Einblendungen. Fazit: In Kombination mit der schier unendlichen Vielfalt an Bediencodes, die wir auf unserer Datenbank kostenfrei anbieten, schaffen wir mit der Tablet Remote die universellste Lösung, um die Vielzahl an heimischen Endgeräten zentral über unsere Nevo App zu steuern. Einfacher geht´s wirklich nicht mehr", so Hanny abschließend.



Das sagt die Fachpresse:



"One For All macht aus Tablets multifunktionale Fernsteuerzentralen!" (Infosat)

"Das Setup ist schnell gemacht." (Appexam.com)

"Die Einrichtung ist ein Kinderspiel." (Satvision, Testurtel "sehr gut")

"Intelligente Kombination der Befehle, TV schaltet auf Blu-ray-Eingang, wenn eine Blu-ray gestartet wird." (HIFI Digital)

"Sehr komfortables Tool, bringt Ordnung ins heimische Fernbedienungschaos." (SFT, Testurteil "gut")

"Tablet-Tuning in wenigen Schritten." (Heimkinomarkt.de)





Redaktionshinweis: Testgeräte und Produktfotos stellen wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne bereit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Holger Crump (Tel.: 02261-9942393), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 775 Wörter, 6258 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: One For All


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von One For All lesen:

One For All | 03.11.2016

Mit "sehr gut" getestet: Smart Control-Serie von ONE FOR ALL jetzt mit NetTV-Taste für Netflix und Co.

Enschede, Gronau 3. November 2016 - ONE FOR ALL macht die Nutzung von OTT-Diensten noch smarter. So präsentiert der führende Anbieter von Universalfernbedienungen eine Neuauflage seiner Smart Control-Serie: Die Universalfernbedienungen sind jetzt m...
One For All | 25.10.2016

Bestnoten von Fachmagazinen: ONE FOR ALL präsentiert neue Klasse von Empfangsantennen für DVB-T2 und DAB+

Enschede, Gronau, 25. Oktober 2016 - Das digitale Antennenfernsehen ist der smarteste Weg für TV-Entertainment - einfach im Handling und rasch installiert. Mit der neuesten Generation von DVB-T2-Empfangsantennen von ONE FOR ALL wird der Empfang des ...
One For All | 30.09.2016

ONE FOR ALL präsentiert die Evolve-Serie - die neue Premium-Mittelklasse der Universalfernbedienungen

Enschede, Gronau 30. September 2016 - ONE FOR ALL, mit 200 Millionen verkauften Geräten pro Jahr Weltmarktführer der Universalfernbedienungen, verbindet Leistung mit Ökonomie und präsentiert mit der Evolve-Serie ein neues Spitzenmodell im Mittelk...