info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hewlett-Packard Deutschland GmbH |

HP baut sein Angebot an mobilen Produkten aus und präsentiert neuen Business Detachable-PC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Für noch mehr Auswahl sorgt das erweiterte HP EliteBook Portfolio


Zu den brandneuen Produkten, die HP für den Business-Bereich vorgestellt hat, gehört neben einer umfangreichen Erweiterung der HP Elite PC-Serie auch ein neues Detachable Notebook, das speziell für Unternehmen entwickelt wurde. - Das HP Pro x2 612...

Böblingen, 09.07.2014 - Zu den brandneuen Produkten, die HP für den Business-Bereich vorgestellt hat, gehört neben einer umfangreichen Erweiterung der HP Elite PC-Serie auch ein neues Detachable Notebook, das speziell für Unternehmen entwickelt wurde.

- Das HP Pro x2 612 ist sowohl ein vollwertiges Hochleistungsnotebook als auch ein schlankes Business-Tablet, das dem Nutzer maximale Flexibilität bietet. Beide Modi gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit und Schutz für Unternehmensdaten.

- Vor allem für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erweitert HP darüber hinaus seine HP EliteBook und EliteDesk 700 Serie. Diese Produkte bieten eine ansprechende Optik und gleichzeitig besonders zuverlässiges, leistungsstarkes Computing zu einem erschwinglichen Preis. Das Design der neuen Notebooks und Desktops zielt auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ab, ohne auf Performance und Sicherheit zu verzichten.

Arbeitnehmer sind heute mit einer nie dagewesenen Verschmelzung von Arbeitsalltag und Privatleben konfrontiert. Dies setzt Technologien voraus, die durchdacht, mobil und sicher sind. Genau für diese Mischung aus beruflichen und persönlichen Ansprüchen designt HP seine innovativen Produkte.

HP Pro x2 612: Leistung eines Notebooks - Komfort eines Detachables

Mit dem schlanken HP Pro x2 612 bringt HP einen weiteren Detachable-PC für Unternehmen auf den Markt. Das Produkt wurde von Grund auf für Business-Nutzer konzipiert, verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 12,5 Zoll (31,75 cm) und die Leistung des Intel® Core? i3/i5 Prozessors [1] inklusive einer vPro Option. Um auch unterwegs Sicherheit zu gewährleisten, stehen verschiedene Features wie HP BIOS[2], HP Client Security[3], HP Sure Start, Smart Card Reader, HP Trusted Platform Module (TPM) und eine optionale Fingerabdruckerkennung[4] zur Verfügung.

Für das HP Pro x2 612 bestehen verschiedene Kaufoptionen, darunter Lösungen die vorhandene PCs ersetzen können oder eine Ausstattung, die auf die Bedürfnisse während einer Reise ausgerichtet sind. So können Kunden das schlanke und sichere HP Pro Tablet 612 separat kaufen. Das Tablet kann an dem HP Pro x2 612 Power Keyboard angebracht werden, das über eine eingebaute Batterie verfügt. Die zwei Batterien geben dem Nutzer besonders viel Flexibilität: Das Tablet hat eine Akkulaufzeit von ca. acht Stunden, das Notebook im Ganzen ermöglicht sogar eine Nutzung von ca. 14 Stunden[5]. Darüber hinaus bietet das Tablet dem Nutzer auch zahlreiche Anschlüsse für vernetztes Arbeiten, darunter VGA, RJ-45, DisplayPort, zwei USB 3.0 Anschlüsse und einen seitlichen Dockinganschluss für das optionale HP UltraSlim Dock. Eine zweite mobile Keyboard-Option ist von hinten beleuchtet und verfügt über eine soft-touch Oberfläche. Es hat einen USB 3.0 Anschluss und bietet eine Kombination aus Audio- und Netzanschluss. Noch mehr Produktivität bringt ein batterieloser Wacom Stift(4) mit eingebauter Halterung, der optional dazu gekauft werden kann. Mit diesem Stift können Nutzer nicht nur schreiben, sondern dank 1.024 Levels unterschiedlicher Druckempfindlichkeit auch präzise dynamische und graphische Inhalte erstellen. Dabei ermöglicht die Palm-Rejection-Technology, dass die Handfläche bei der Eingabe ignoriert wird.

Egal für welche Option sich der Kunde entscheidet, das HP Pro x2 612 ist immer ausgestattet mit umfangreichen Business-Features, die es Nutzern ermöglichen in unterschiedlichsten Arbeitsumgebungen produktiv und vernetzt zu sein. Der FHD-Bildschirm, das Qualcomm Gobi 4G LTE Modem[6] und zwei HP Webcams machen es beispielsweise besonders einfach, Inhalte zu teilen und zu bearbeiten.

HP EliteBook 700 Serie: Eine smarte Investition für wachsende Unternehmen

Mit der neuen PC-Serie erweitert HP das Line-up um Notebooks und Desktops, die besonders den Ansprüchen von preisbewussten sowie kleinen und mittleren Unternehmen entsprechen. Dabei bieten die Produkte die Zuverlässigkeit, Widerstandsfähigkeit und Leistung, wie Kunden sie von der HP EliteBook-Reihe erwarten.

Beispielsweise bestehen diese auf Präzision entwickelten PCs den 115.000 Stunden dauernden HP Total Test Process. Zudem beweist auch der MIL-STD 810G Test wie strapazierfähig und zuverlässig die Produkte sind, denn er entspricht den Normen des US-amerikanischen Militärs, die die Zuverlässigkeit der Ausrüstung testen. Hinzu kommen Sicherheitsfeatures, wie HP Client Security mit HP Sure Start.

Die Produkte der HP EliteBook 700 Serie werden entweder mit AMD A-Serie Pro APUs[7] mit HSA Technologie oder mit Intel® Core? i3/i5 Prozessoren der vierten Generation ausgestattet sein.[1]

Die neue HP EliteBook 700 Notebook-Serie zeichnet sich neben einem nur 21mm dünnen Design durch Performance und Beständigkeit aus. Zur HP EliteBook 700 Serie mit AMD gehören folgende Produkte:

- Das HP EliteBook 725 hat konfigurationsabhängig ein Gewicht ab 1,36 kg und bietet eine 12,5 Zoll (31,75 cm) Bildschirmdiagonale mit HD oder FHD[8] Ausstattung. Optional steht Nutzern zusätzlich Touch-Funktionalität und 4G LTE Modul zur Verfügung.

- Das HP EliteBook 745 hat einen 14 Zoll (35,56 cm) Bildschirm mit HD, HD+ oder FHD[8] sowie eine Version mit Touch-Display.

- Das Display des HP EliteBook 755 ist 15,6 Zoll (39,62 cm) groß und mit HD, FHD[8] oder FHD Touch erhältlich. Darüber hinaus ist das Notebook mit AMD Radeon Graphics für hervorragende integrierte Graphikleistung ausgestattet.

Die HP EliteBook 700 Notebook-Serie mit Intel wird zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein und folgende Produkte beinhalten:

- Das HP EliteBook 720 bietet ein besonders schlankes und leichtes Design, welches sich optimal für unterwegs eignet. Wobei Nutzer zwischen HD, HD Premium oder HD Premium Touch-Display wählen können.

- Das Ultrabook HP EliteBook 740 verfügt über Display-Varianten mit HD, HD+, HD+ Touch oder FHD.

- Das HP EliteBook 750 ist unter anderem auch als Ultrabook[10] erhältlich, mit einem dünnen und leichten 15 Zoll (38,1 cm) Hochleistungsdisplay in Ausführungen mit HD, FHD oder FHD Touch.

Um auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Unternehmen eingehen zu können, stellt HP die Produkte der HP EliteDesk 700 Serie in unterschiedlichen Formfaktoren zur Verfügung. Deshalb bieten auch die Desktop-PCs der HP EliteDesk 700 Serie zugleich Vernetzungsmöglichkeiten auf Unternehmensniveau sowie Flexibilität und Sicherheit, aber zu niedrigeren Preisen, als zuvor. Zu den PCs der HP EliteDesk 700 Serie mit AMD gehören folgende Produkte:

- Der HP EliteOne 700 All-in-One (AiO) hat ein Display mit 23 Zoll (58,42 cm) Bildschirmdiagonale. Das IPS FHD Display verfügt über die AMD PRO A-Serie APUs mit AMD Radeon? Graphik[11]. Zudem profitieren Mitarbeiter von der Möglichkeit bis zu drei weitere Displays anschließen zu können[12]. Dies kann die Produktivität laut unabhängigen Studien um bis zu 35 Prozent steigern[13].

- Der HP EliteDesk 700 wird in drei verschiedenen Konfigurationen angeboten. Neben dem Microtower und dem Small Form Factor steht der Desktop Mini zur Auswahl. Dieser ist kleiner als viele analoge Bürotelefone, hat eine integrierte drahtlose Antenne[11] und kann dank seines klaren Designs leicht gewartet werden.

- Die HP EliteDesk 700 Serie mit Intel® Core? Prozessor wird als Microtower und Small Form Factor zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Preis und Verfügbarkeit

- Der HP Pro x2 612 mit Power Keyboard ist ab August zu einem Preis ab ?899 UVP inkl. MwSt. und UHG verfügbar. Der Preis für das HP Pro x2 612 mit Soft Base Keyboard wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

- Der HP EliteDesk 700 Microtower und Small Form Factor mit AMD ist ab Juli verfügbar. Der Preis variiert je nach Konfiguration.

- Folgende Produkte der HP EliteBook Serie werden ab September verfügbar sein: HP EliteBook 720, HP EliteBook 740 und HP EliteBook 750.

- Folgende Produkte der HP EliteDesk Serie werden ebenfalls ab September verfügbar sein: HP EliteOne 700, HP EliteDesk 700 Desktop Mini mit AMD, HP EliteDesk 700 Small Form Factor mit Intel. Der Preis für diese Produkte wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

- Das HP EliteBook 725, HP EliteBook 745 und HP EliteBook 755 sind ab Juli zu einem Preis ab ?749 UVP inkl. MwSt. verfügbar.

- Der HP EliteDesk 700 Microtower PC mit Intel ist ab November verfügbar.

Herstellergarantie

HP gewährt auf die Commercial PC HP Pro x2 612 und die Produkte der HP EliteBook und HP EliteDesk Serie eine Herstellergarantie von drei Jahren inklusive Abhol- und Lieferservice. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer auf insgesamt sechs Jahre erweitern.

[1]. Multi-Core ist auf Leistungsverbesserungen bestimmter Softwareprodukte ausgelegt. Nicht alle Kunden oder Anwendungen profitieren notwendigerweise von dieser Technologie. 64-Bit-Verarbeitung auf der Intel®-Architektur erfordert ein Computersystem mit einem Prozessor, einem Chipsatz, einem BIOS, einem Betriebssystem, Gerätetreibern und Anwendungen, die mit der Intel® 64 Architektur kompatibel sind. Die Performance hängt von der Hardware- und der Softwarekonfiguration ab. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[2]. Die Funktionen von HP BIOSphere sind je nach PC-Plattform und Konfiguration unterschiedlich.

[3]. HP Client Security setzt Windows voraus.

[4]. Wird separat oder als zusätzliches Feature angeboten.

[5]. Vorläufige Akkulaufzeit mit Windows 7 MM07. Die tatsächliche Batteriezeit kann variieren und hängt ab von Faktoren wie dem genauen Modell, der Konfiguration, installierten Applikationen, Features, Nutzerverhalten, drahtlosen Verbindungen und Power-Management-Einstellungen. Die maximale Kapazität einer Batterie nimmt mit der Zeit und durch Nutzung automatisch ab. Weitere Informationen finden Sie auf www.bapco.com 6. Verbaut in Qualcomm® Gobi® 4G LTE Modulen, verfügbar in ausgewählten HP Produkten, aber nicht in allen Regionen erhältlich und setzt Voreinstellungen ab Fabrik voraus. Nötig ist auch ein Vertrag zur drahtlosen Datenübertragung und Netzwerkunterstützung. Dienstleistungsanbieter bestimmen die Verfügbarkeit und Region. Die Verbindungsgeschwindigkeit kann je nach Ort, Umgebung, Netzwerkverhältnissen und weiteren Faktoren variieren.

[7]. Dieses System erfordert ein 64-Bit-Betriebssystem und 64-Bit-Softwareprodukte, um die Vorteile der 64-Bit-Prozessorfunktionen der AMD-Technologie nutzen zu können. Multi Core-Prozessoren mit AMD-Technologie wurden entwickelt, um die Leistung des Systems zu verbessern. In Abhängigkeit der jeweiligen Software-Anwendungen kann die Leistung variieren. AMDs Nummerierung ist keine Maßeinheit für die Taktgeschwindigkeit.

[8]. 725 FHD und 745 FHD Touch sind ab Juli 2014 verfügbar.

[9]. Die MIL-STD-Tests hatten nicht zum Ziel, den Nachweis über die Erfüllung der Vertragsanforderungen des amerikanischen Verteidigungsministeriums oder über die Eignung zu militärischen Zwecken zu erbringen. Die Testergebnisse sind keine Garantie für das zukünftige Abschneiden unter diesen Testbedingungen.

[10]. Nicht alle Modelle gelten als Ultrabook.

[11]. Wireless Access Point und Internet-Services sind erforderlich und nicht enthalten.

[12]. AMD Radeon? Dual Graphics benötigt die AMD A-Serie APU plus die optionale AMD Radeon? integrierte Grafikkonfiguration. Sie ist erhältlich für Systeme mit Windows 7 oder Windows 8. Linux OS unterstützt manuelles Umschalten, was den Neustart des X-Servers voraussetzt, um den integrierten Graphikprozessor für duale Graphiknutzung zu verwenden. Zusätzliche Hardware (z.B. Blu-ray Laufwerk, HD oder 10-Bit Monitor, TV Tuner, HDTV mit WLAN-Unterstützung) und/oder Software (z.B. Multimedia-Applikationen) können nötig sein, um alle Features zu nutzen. HD-Video-Content (High Definition) ist Voraussetzung für die Anzeige von HD-Videos.

[13]. "Observed Productivity, Efficiency and User Satisfaction when Using Multiple or Large Displays," Koala LLC Ergonomics Consulting, November 6, 2012.

[14]. Der Support für externe Monitore als Standard-Feature durch integrierte, Graphik auf Prozessorbasis ist abhängig von der jeweilige PC-Plattform und dem Formfaktor; die tatsächliche Anzahl der Displays, die unterstützt werden, kann variieren. Zusätzliche Kabel sind erforderlich.

* gebührenfrei innerhalb Deutschlands

**Die Kosten für den Anruf hängen vom jeweiligen Vertrag mit Ihrem Telefonanbieter ab. Bitte erkundigen Sie sich bezüglich der Gebühren für den Anruf einer Festnetznummer direkt bei Ihrem Telefonanbieter.

Microsoft and Windows are U.S. registered trademarks of the Microsoft group of companies. Intel is a trademark of Intel Corporation in the U.S. and other countries. Qualcomm is a registered trademark of Qualcomm Incorporated. Used under license. AMD and Radeon are trademarks of Advanced Micro Devices, Inc.

This news release contains forward-looking statements that involve risks, uncertainties and assumptions. If such risks or uncertainties materialize or such assumptions prove incorrect, the results of HP and its consolidated subsidiaries could differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements, including but not limited to statements of the plans, strategies and objectives of management for future operations; any statements concerning expected development, performance, market share or competitive performance relating to products and services; any statements regarding anticipated operational and financial results; any statements of expectation or belief; and any statements of assumptions underlying any of the foregoing. Risks, uncertainties and assumptions include the need to address the many challenges facing HP's businesses; the competitive pressures faced by HP's businesses; risks associated with executing HP's strategy and plans for future operations; the impact of macroeconomic and geopolitical trends and events; the need to manage third-party suppliers and the distribution of HP's products and services effectively; the protection of HP's intellectual property assets, including intellectual property licensed from third parties; risks associated with HP's international operations; the development and transition of new products and services and the enhancement of existing products and services to meet customer needs and respond to emerging technological trends; the execution and performance of contracts by HP and its suppliers, customers, clients and partners; the hiring and retention of key employees; integration and other risks associated with business combination and investment transactions; the execution, timing and results of restructuring plans, including estimates and assumptions related to the cost and the anticipated benefits of implementing those plans; the resolution of pending investigations, claims and disputes; and other risks that are described in HP's Annual Report on Form 10-K for the fiscal year ended October 31, 2013, and that are otherwise described or updated from time to time in HP's Securities and Exchange Commission reports. HP assumes no obligation and does not intend to update these forward-looking statements.

© 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2133 Wörter, 16030 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hewlett-Packard Deutschland GmbH lesen:

Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 08.10.2014

HP Envy 32: Media Display mit 32 Zoll

Böblingen, 08.10.2014 - Das Media Display HP Envy 32 bietet Kunden ein Komplett-Paket für angenehmes Arbeiten und bessere Unterhaltung. Nicht nur optisch überzeugt das besonders dünne Display in stromlinienförmigem Design. Mit seiner Ausstattung...
Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 07.10.2014

All-in-One-PC und Riesen-Tablet: HP stellt das Slate 17 vor

Böblingen, 07.10.2014 - HP verfolgt seine Multi-OS-Strategie weiter: Nach der Neuvorstellung der Cloud-basierten Stream-Produkte mit Windows, präsentiert HP nun einen weiteren All-in-One-PC (AiO) - dieses Mal mit Android-Betriebssystem. Das Touch-D...
Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 30.09.2014

Cloud-Notebooks und Tablets von HP ermöglichen Anwendererlebnis ohne Kompromisse

Böblingen, 30.09.2014 - Zum neuen HP-Portfolio der Stream-Produkte gehören drei Notebooks, ein Convertible-PC und zwei Tablets. Auf der IFA gab HP bereits einen ersten Einblick und präsentierte das HP Stream als 14-Zoll-Notebook. Nun werden auch d...