info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CONTENTSERV GmbH |

Neuer Marketingbaukasten für die Porsche Holding Salzburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Einen Porsche kauft man nicht im Internet. Man informiert sich ? aber Probe gefahren und gekauft wird im Autohaus des Vertrauens. Und genau dort empfangen den künftigen Porschefahrer auch die Hochglanzprospekte, die seinen Wunsch nach dem neuen Auto noch...

Rohrbach, 15.07.2014 - Einen Porsche kauft man nicht im Internet. Man informiert sich ? aber Probe gefahren und gekauft wird im Autohaus des Vertrauens. Und genau dort empfangen den künftigen Porschefahrer auch die Hochglanzprospekte, die seinen Wunsch nach dem neuen Auto noch verstärken sollen. Um seinem Händlernetz, das neben der Sportwagenmarke alle weiteren PKW-Marken des Volkswagenkonzerns, wie VW, Audi, SEAT und Skoda vertreibt, individuelle Marketingmaterialien noch einfacher und schneller bereitzustellen, setzt die Porsche Holding, auf die Web-to-Print Lösung von Contentserv.

Rohrbach, 11.07.2014 ? Eines ist sicher, egal ob klassisch in Schwarz, Weiß oder Rot, ob 911er, Audi Q5, Seat Léon oder der neue Golf GTI, das eigene Traumauto ist immer einzigartig.

Doch vor dem ersten satten "Wouuffff' des Motors hat der Kunde die Qual der Wahl. Das Lieblings-Modell ist schnell gefunden, doch die Zusammenstellung der Ausstattung kann zu einem abendfüllenden Programm werden ? über Wochen. Hilfe bekommt der, ob der Fülle der Möglichkeiten geforderte, Kunde von seinem Händler vor Ort. Damit dieser die aktuellsten Informationen mit individuellen Händlermerkmalen immer zur Hand hat, optimiert die Porsche Holding Salzburg mit einer neuen Web-to-Print Lösung die Werbemittelproduktion für sein Händlernetz.

Alles gleich und doch anders ? individuell Werbemittelproduktion mit maßgeschneiderten Vorlagen

Die Porsche Holding Salzburg ist seit 2011 eine 100 % Tochter der Volkswagen AG. Sie vertritt Marken des Volkswagen Konzerns sowohl im Großhandel (Importeur) als auch im Einzelhandel (Händler) und im After Sales Geschäft (Service). Das Vertriebsnetz erstreckt sich über mehr als 20 Länder.

Für die Porsche Holding Salzburg haben, neben dem Internetauftritt, vor allem gedruckte Werbemittel einen sehr hohen Stellenwert, um Markentreue und Verkaufszahlen zu steigern. Bislang verlief die Bereitstellung von Print-Marketingmaterialien für die Händler über eine PDF-basierte Web-to-Print Applikation. In der Praxis war dies verbunden mit dem mühevollen Zusammenführen von Daten aus vielfältigen Quellen in relativ starre und unflexible Vorlagen. Zukünftig setzt die Porsche Holding auf Contentservs komfortable, vollständig webbasierte Web-to-Print Lösung auf Basis von InDesign. Diese bietet neben einem intelligenten Workflowmanagement einen höchstmöglichen Grad an Flexibilität in der Druckvorstufe. Durch das zentral integrierte Datenmanagement wird darüber hinaus Datenkonsistenz in allen Medien sichergestellt und die Time-to-Market um ein Vielfaches beschleunigt.

Das zentrale Marketing kann zukünftig in Adobe InDesign® Werbemittel-Vorlagen nach Industrie-Standards (ID-Format) erstellen. Die Einhaltung des Corporate Design wird dabei durch detailliert festgelegte Bearbeitungsregeln garantiert.

Über einen einfachen Webbrowser können die Händler, auf Basis dieser Vorlagen, mit wenigen Klicks ihre eigenen Marketingunterlagen kreieren. Die Autohaus-spezifischen Inhalte (Logo, Öffnungszeiten, regional bedingte Preise, spezielle Aktionen, Ansprechpartner) werden einfach in die vorgegebenen Raster-Bausteine im Layout eingefügt. Mit nur einem Mausklick können die Werbematerialien dann als druckfähiges PDF ausgeben werden oder als Druckauftrag an einen externen Dienstleister weitergeleitet werden. So kommt der Händler zukünftig sehr einfach und schnell an genau jene Prospekte und Flyer, die der Endkunde so gern mit nach Hause nimmt, um sich auf sein neues Wunschgefährt zu freuen.

Mit Web-to-Print aus einer zentralen Quelle für die ganze Welt produzieren

Als professioneller IT-Dienstleister entwickelt die Porsche Informatik GmbH maßgeschneiderte IT-Systeme für die Porsche Holding Salzburg. Mit beratender Unterstützung von Contentserv wird die Porsche Informatik daher das Web-to-Print Projekt für die Porsche Holding selbst in die vorhandene Enterprise-IT-Umgebung integrieren.

Sowohl die bestehende Retailer-Plattform MARCO und die aktuelle Händlerstammdatenverwaltung als auch das bisher eingesetzte PIM-System bleiben als führende Systeme erhalten und integrieren nun über Schnittstellen nahtlos das Web-to-Print-Management von Contentserv in die Gesamt-IT. So werden über das durchgehend zentral vernetzte System zukünftig auch in der Händlerkommunikation via Print immer aktuelle und konsistente Daten gewährleistet und das in einem Bruchteil des bisherigen Zeitaufwands.

Weil man sein Traumauto eben häufig nicht im Internet kauft, wird es für die über 400 Betriebe, die in Zukunft mit der Contentserv Lösung arbeiten, wesentlicher einfacher und schneller möglich, den Kunden mit Hilfe von individualisierten Medien zu beraten und zu überzeugen. Allerdings muss der Kunde über die Lieblingsfarbe weiterhin selbst entscheiden ? aber vielleicht helfen ihm ja gedruckte Farbmuster weiter?

Mehr über die Web-to-Print Lösung von Contentserv unter www.contentserv.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 639 Wörter, 5117 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CONTENTSERV GmbH

Entwicklung und Vertrieb von Enterprise Marketing Management-Lösungen. Module wie Product Information Management (PIM) und Cross-Media-Publishing führen zu Workflow-Optimierungen im Marketing.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CONTENTSERV GmbH lesen:

CONTENTSERV GmbH | 08.11.2016

Partnerschaft für das Omnichannel Marketing von morgen

Rohrbach, 08.11.2016 - Mit dem langjährigen Know-how von Osudio und Contentserv setzen Unternehmen bei der Customer Experience auf das richtige Duo: Der gemeinsame Omnichannel Ansatz eröffnet neue Wege in der Kundenansprache.Contentserv, technologi...
CONTENTSERV GmbH | 07.11.2016

Michael Kugler übernimmt die Geschäftsleitung der Contentserv GmbH

Rohrbach, 07.11.2016 - Nach zwei erfolgreichen Jahren übernimmt Michael Kugler die Geschäftsleitung der deutschen Contentserv-Niederlassung. Gründerin Patricia Kastner widmet sich künftig verstärkt der Internationalisierung.Veränderungen in der...
CONTENTSERV GmbH | 12.09.2016

„Ein kleiner Schritt für Sie – ein großer Schritt für Ihr Marketing“

Rohrbach/Ilm, 12.09.2016 - Das zweitägige Marketing-Event der Extraklasse geht in die nächste Runde und bietet eine breite Themenpalette rund um das Marketing der Zukunft.Am 25. und 26. Oktober 2016 dreht sich bei Contentserv, dem technologieführe...