info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IT-Service |

Web Contest Rückblick: HochgeschwindigkeitsSEO und FullMetalSEO2013!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


HochgeschwindigkeitsSEO und FullMetalSEO2013 waren SEO-Wettbewerbe zurückliegender Jahre!

Als Suchmaschinenoptimierung (SEO) im engeren Sinne werden alle Maßnahmen, die Web-Adressen (d.h. URLs) bei Suchmaschinen im Ranking in den unbezahlten Suchergebnissen (den SERPs, d.h. den sogenannten "organischen" Ergebnissen) auf Spitzenplätze bringen, gewertet.



Ein "SEO-Contest" (auch "SEO-Challenge" ist also ein Wettbewerb, der unter Suchmaschinenoptimierern (in der Kurzform auch als SEO bezeichnet), ausgetragen wird. Ein solcher Contest hat zumeist das Ziel, eine Domain / URL / Web-Adresse zu einem Suchbegriff so zu optimieren, dass sie zum Finale des Contests den 1. Platz bei Google belegt (abweichend dazu gab es auch schon Bilder-Wettbewerbe).



Frühere Suchbegriffe zurückliegender SEO-Wettbewerbe waren u.a. Iphone4spiel und LastActionSEO.



International: Die Teilnehmer des aktuell laufenden 3-Länder-Contests für die D-A-CH-Länder zum Thema XoviLichter kommen aus Deutschland, Österreich und Schweiz.



Donnerstag, 17. Juli 2014 - Beispiele zu einem aktuell laufenden SEO-Contest (XoviLichter-Contest, Teilnehmerseiten der vom 1. Mai bis 19. Juli 2014 laufenden "Xovilichter" Challenge von XOVI mit Veränderungen):

- dergeldblog.de/2014/05/28/xovilichter-webcontest-machst-du-auch-mit/

- marcelrudolph.de/seocontests/15-xovilichter/30-xovilichter-liveticker +3 +5

- seocouch.de/xovilichter-seo-contest-bringt-licht-ins-dunkel -3 +5

- data-blue.de/xovilichter-shop/ -7 -5

- tobias-fox.de/seo/xovilichter -3 +4

- facebook.com/contest-challenge/xovilichter2014 0 0

- wrel.de/contest-challenge/xovilichter/ 0 0

- elsalumni.de/challenge/xovilichter/ 0 +2

- youtube.com/embed/N9UG1hCi0-g?rel=0;showinfo=0 Neu Neu

- suchmaschinenmonitor.de/xovilichter 0 0

- domfolio.de/contest-challenge/xovilichter/ 0 +1

- raubal-it.de/challenge/xovilichter/ 0 +1

- muchgadget.tumblr.com/post/85062356606/xovilichter -4 +1



Grundsätzliche Herangehensweise: Als Wettkampf-Keyword (Suchwort oder Suchphrase) eines Contests wird regelmäßig ein vor dem Contest absolut neu erdachtes (also bis dahin nicht existierendes) und somit völlig frei erfundenes Wort - ein Kunstwort also - festgelegt.



Absolut fairer Start unter gleichen Voraussetzungen: Um Chancengleichheit für alle Teilnehmer zu sichern, wird kein Begriff genutzt, der zum Contestanfang in Suchmaschinen schon zu finden ist, sondern einer, der bei der Suche in der Suchmaschine (zumeist Google - aber auch Yahoo und Bing wurden schon in solche Contests einbezogen) vor Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine Ergebnisse liefert.



Derartige SEO-Contests sind unter Webmastern nicht unumstritten: Nicht selten wird ein Vollspammen des Webs mit für die Allgemeinheit nutzlosen Inhalten befürchtet (mittlerweile findet Google nach zu Beginn völlig leeren SERP bei dem aktuellen Xovilichter Contest über eine Million Suchergebnisse mit diesem Suchbegriff). Da das Suchwort aber frei erfunden ist, bleiben die Suchergebnisse zu den übrigen Suchbegriffen des Google-Indexes von derartigen Wettbewerben unbeeinflusst.



Ebenfalls mögliche semantisch sinnvolle Wortschöpfungen für Suchwörter wären u.a. auch SEO-Staubsauger, SEO-Wasserbetten oder SeoRaptor gewesen.



Sehr unterschiedliche Teilnehmerseiten: Variantenreich und sehr verschiedenartig verfahren die Teilnehmer an solchen Wettbewerben hinsichtlich der Gestaltung ihrer Seiten. Die Seiten-Optimierung kann mit sehr verschiedenartigen Methoden erfolgen - diese Methoden beinhalten in der Regel die Umsetzung der ganzen Vielfalt möglicher Onpage- wie auch Offpage-Maßnahmen durch die teilnehmenden SEOs und Webmaster.



Sehr interessant - ein wirklich beeindruckendes kreatives Niveau: Die nicht nur bei Webmastern beliebten SEO Contests (Wettbewerbe) zeigen immer wieder eine erstaunliche Vielseitigkeit und Kreativität teilnehmender SEOs und Webmaster: Es gibt viele sehenswerte Bilder (Images, Fotos, Grafiken, Collagen) und Videos und darüber hinaus eine Vielzahl lesenswerter zumeist erfundener und fiktiver Reports, Artikel, Infos, News, Berichte, Blogs, Erzählungen und Reportagen geben.



Ein Beispiel: Auch von der Demo-Seite zum Keywort "HochgeschwindigkeitsSEO" (SEO-Contest des Jahres 2012: Der Wettbewerb endete am um 12. September 2012 gegen 22 Uhr) auf der URL http://hochgeschwindigkeitsseo.complex-berlin.de wird dies bestätigt (Veranstalter: Randolf Jorberg http://randolf.jorberg.de/2012/09/03/hochgeschwindigkeitsseo / Webseiten der Deutschen Telekom, Fliks GmbH, Sistrix GmbH sowie ihrer Mitarbeiter waren von diesem Wettbewerb ausgeschlossen). Preis: Ein iPhone 5!



Zum angeblichen Vorteil von EMD: Exact Match Domains (exakt das Suchwort treffende Domains) boten den Inhabern in solchen SEO-Wettbewerben bis zum Exact-Match Domain-Update (EMD-Update) von Google im September 2012 gravierende Rankingvorteile in solchen Wettbewerben. Seitdem sind die Vorteile von TopLevel-Domains als Exact Match Domains aber stark reduziert, wenngleich auch nicht völlig aufgehoben.



Wichtige Know-How Frage: Eine wichtige Frage für Beobachter ist immer, ob der Wettbewerb eher Onpage oder OffPage entschieden wird - Teilnehmer mit strategischem Weitblick setzen aber immer auf die Einheit von Onpage & OffPage und darauf, so keine Möglichkeiten für gutes Ranking zu verschenken!



Hilfreiche Tools zur Analyse der Arbeitsweise von anderen Wettbewerbsteilnehmern: Wie auch schon bei anderen zurückliegenden Contests kann die Vorgehensweise der Teilnehmer mit diversen Seo-Tools (Search-Suiten) analysiert und bewertet werden.



White-Hat-SEO vs. Black-Hat-SEO - bei solchen zumeist nur über relativ kurze Zeiträume laufenden Contests kommen leider auch immer wieder eigentlich nicht zulässige Black-Hat Methoden (d.h. Spam-Methoden) bei einzelnen Teilnehmern zur Anwendung - dies erlaubt aber am Ende Aussagen zur Nachhaltigkeit von auf diese Weise erzielten vorderen Rankings.



Sehr nützliche Backlinktools können sehr aufschlussreiches Ergebnisse liefern - sie dienen zur Analyse von Backlinks (zurücklinkenden Links), die für das Ranking von zentraler Bedeutung sind.



So kann auch die Contest-Seite zum Keywort "FullMetalSEO2013" (SEO-Contest des Jahres 2013) auf der URL http://fullmetalseo2013.complex-berlin.de analysiert werden (der Wettbewerb endete am 28.Juni 2013 um 20 Uhr, der Sieger erhielt eine Medaille mit dem Titel "Germany´s Next Super-SEO 2013", für die Platzierten standen ebenfalls sehr reizvolle Gewinne in Aussicht: insgesamt 21 interessante Preise vom Tablet-PC bis zum Bing Fan-Paket).



Was bewegt zur Teilnahme an SEO-Contests? Ein wesentlicher Gewinn sind für teilnehmende SEOs und Webmaster Erkenntnisse und Hinweise aus der Analyse, mit welchen der oft sehr unterschiedlichen angewendeten Vorgehensweisen vordere Rankings (Plätze) in den Suchmaschinen erzielt werden konnten und mit welchen nicht.



Natürlich geben auch die ausgeschriebenen zumeist interessanten Preise einen Anreiz. Den Teilnehmern ermöglichen SEO-Wettbewerbe weiterhin einen direkten und öffentlichen Konkurrenzvergleich, der im Falle eines erfolgreichen Abschneidens auch zur Darstellung der Fähigkeiten dienen kann.



Links:

http://hochgeschwindigkeitsseo.complex-berlin.de

http://fullmetalseo2013.complex-berlin.de



Historische SEO-Contest Retrospektive zum Thema SEO Challenge - SEO-Contest - SEO-Wettbewerb / "HochgeschwindigkeitsSEO" und "FullMetalSEO2013" / Veröffentlicht am Donnerstag, dem 17. Juli 2014.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Harald Hildebrandt (Tel.: 017629470612), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 920 Wörter, 8022 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IT-Service

IT Service Dr. Harald Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin
eMail: admin@complex-berlin.de
Homepage: http://www.complex-berlin.de
Gegenstand: Erstellung von OpenSource-basierten Homepages, Suchmachinen-Optimierung (insbesondere auch für die Standorte Berlin und Hamburg), Betrieb von Web-Portalen

Der Internet Service COMPLEX Berlin (Inhaber Dr. Harald Hildebrandt) ist spezialisiert auf Open-Source-basierte Web-Anwendungen wie Shop- und Portal-Systeme sowie Suchmaschinen-Optimierung.

Wir sind seit dem Jahre 2001 in der Open-Source-Bewegung (PHPNuke und Drupal) aktiv.
Seit 2001 beschäftigen wir uns aktiv mit dem Thema Suchmaschinen-Optimierung und haben dazu auch mehrfach online publiziert.

Seit 2001 betreiben wir mehrere Web-Portale zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten (so u.a. im Senioren-Bereich, im Auto-/Kfz-Bereich und im Bereich Reisen /Wellness).


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IT-Service lesen:

IT-Service | 01.11.2016

Katzen-Info-Portal.de informiert mit News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, Kleinanzeigen und einem Forum!

Die Katzen (Felidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora) innerhalb der Überfamilie der Katzenartigen (Feloidea). Katzen sind auf allen Kontinenten außer Ozeanien und Antarktika verbreitet und nahezu ausschließlich Fleischf...
IT-Service | 01.11.2016

New-York-News.de informiert mit News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, Kleinanzeigen und einem Forum!

New York (korrekt für die Stadt: New York City, kurz: New York, veraltet: Neuyork, Abkürzung: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. New York liegt im Bundesstaat New York und ist mit mehr als acht Millionen Einwohnern d...
IT-Service | 01.11.2016

Neu: Die Themenseite "Hunde" informiert auf Deutsche-Politik-News.de zu diesem Thema!

Bisher behandelte thematische Schwerpunkte bei Deutsche-Politik-News.de sind "Hanf", "Nandus in Mecklenburg", "Tornados in Deutschland", "Pegida", "Reichsbürger", "Brexit", "Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)". "AfD", "FDP", "Identitäre Beweg...