info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Magnolija Vita e.K. |

Den Stoffwechsel anregen durch eine ganzheitliche Blutdiagnostik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein ganzheitlicher Bluttest deckt auf, welche Nahrungsmittel gut verträglich sind und welche man besser meiden sollte. Dies schafft die Voraussetzung für Gesundheit, Vitalität und Idealgewicht.

Der Stoffwechsel stellt dem Körper die Energie zur Verfügung die er benötigt.

Wenn nun die Verwertung der einzelnen Nährstoffe nicht richtig funktioniert und diese nicht dort ankommen wo sie gebraucht werden, spricht man von einer Stoffwechselstörung oder von Stoffwechselblockaden. Der Stoffwechsel ist die Grundlage aller lebenswichtigen Vorgänge im Körper. Damit dieser Stoffwechsel optimal funktioniert, ist die gesunde und richtige Ernährung entscheidend.



Aber was ist gesunde Ernährung?



Fett weglassen, viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte essen - so oder so ähnlich lauten die Standardregeln. Oder: Welche Ernährungsform ist gut zum Abnehmen?

Trennkost, Kohlsuppen - Diät, Kartoffel - Diät, Ananas - Diät, Rohkost - Diät usw.

Die Empfehlungen sind meistens immer für alle gleich.



Verträgt jeder Mensch die gleichen Nahrungsmittel?



Sicherlich nicht! Der eine verträgt keine Gurken und muss hier ständig aufstoßen.

Der andere bekommt von einer Orange brennen im Hals. Und wieder ein anderer bekommt von der Milch Durchfall.



Die allgemeine gesunde Ernährung gibt es nicht!

Jeder Mensch ist individuell und reagiert auf Nahrungsmittel unterschiedlich.

Das heißt: Jeder braucht genau die Nahrungsmittel, die zu ihm passen.

Die positiven Nahrungsmittel werden deutlich den Stoffwechsel anregen und die Voraussetzung schaffen für Gesundheit, Vitalität und Idealgewicht.



Eine aufwändige spezielle Blutdiagnostik setzt einen genau und detailliert davon in Kenntnis, welche Nahrungsmittel gut verträglich sind und welche man besser meiden sollte. Hierbei werden auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten

untersucht und festgestellt. Ein unverträgliches Nahrungsmittel kann hier zu Stoffwechselblockaden führen und die Ursache sein für Übergewicht und eine Vielzahl von Krankheiten (Darmprobleme, Hauterkrankungen, Allergien usw.)



Aufgrund der Untersuchungsergebnisse wird ein individueller Ernährungsplan erstellt. Die Umsetzung des Ernährungsplanes wird den Stoffwechsel anregen und eine positive Kettenreaktion in Gang setzen, welche bereits in Kürze zu Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude und Idealgewicht führt.



Weitere Informationen zur Blutdiagnostik, sowie ein kostenloser Videokurs auf der Internetseite


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jürgen Rieger (Tel.: 07161/3542841), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2591 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Magnolija Vita e.K. lesen:

Magnolija Vita e.K. | 28.07.2014

Krank durch gesunde Nahrungsmittel? Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Die heimlichen Krank- und Dickmacher!

An sich gesunde Nahrungsmittel, wie Milch, Eier, Weizen, Äpfel, Tomaten usw. verursachen bei immer mehr Menschen gesundheitliche Probleme. Sicherlich kennen Sie den Spruch "Jeden Tag einen Apfel ersetzt den Arzt." Grundsätzlich ist der Apfel ein g...