info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
etracker GmbH |

Prüfung des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten: etracker ist 100 Prozent datenschutzkonform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


etracker ist bundesweit erstes datenschutzrechtlich geprüftes Web-Controlling Unternehmen


Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte bescheinigt der etracker GmbH (www.etracker.de) als erstem Web-Controlling Unternehmen die datenschutzrechtliche Unbedenklichkeit. etracker ist ein in Europa führender Anbieter von Lösungen zur Analyse des Besucherverhaltens auf Webseiten. In einem umfassenden Prüfverfahren wurden sowohl die unternehmerischen Prozesse und Strukturen als auch die technische Infrastruktur von etracker auf datenschutzrechtliche Konformität nach § 38 Abs. 1 des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) geprüft. Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte stellt in seinem Abschlussbericht fest, dass etracker zu 100 Prozent sicher und rechtlich einwandfrei ist sowie alle Auflagen des strengen deutschen Datenschutzgesetzes erfüllt.

„Die Prüfung durch eine offizielle Aufsichtsbehörde war uns sehr wichtig“, betont Christian Bennefeld, Geschäftsführer von etracker. „Es reicht eben nicht aus, immer nur über Datenschutz zu reden. Man muss dafür auch etwas tun. Wir sind das erste Web-Controlling Unternehmen, das sich einer solchen Prüfung unterzogen hat. Damit garantieren wir nicht nur datenschutzgerechte Prozesse im eigenen Haus, wir bieten auch unseren Kunden eine wichtige Hilfestellung, den Anforderungen des Datenschutzes gerecht zu werden.“ Denn in letzter Instanz zeichnet nicht der Anbieter, sondern der Nutzer eines Web-Controlling Systems für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortlich.

Auf Empfehlung des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten hat etracker seine Web-Controlling Lösung so konfiguriert, dass sämtliche IP-Adressen nach der Bildung von Pseudonymen, die zur Benennung der einzelnen Nutzungsprofile erforderlich sind, automatisch gekürzt werden. Dadurch ist eine eindeutige Zuordnung einer IP-Adresse zu einem bestimmten Nutzungsprofil nicht mehr möglich. Diese Anonymisierung ist insofern notwendig, als IP-Adressen in der deutschen Rechtssprechung als personenbezogene Daten betrachtet werden. Die vollständige Anzeige der IP-Adresse diente bisher ausschließlich als Service für etracker Kunden. Denn aus technischer Sicht ist die Erfassung der IP-Adresse für das Tracking und die Auswertung mit der Pixel-basierten Web-Controlling Lösung von etracker nicht nötig.


Über die etracker GmbH
Die etracker GmbH ist ein in Europa führender Anbieter von Web-Controlling Lösungen und Services zur genauen Analyse des Besucherverhaltens auf Webseiten. Durch Web-Controlling erkennt der Betreiber die Erfolgsfaktoren seiner Website und Optimierungspotenziale auf Knopfdruck. Da die etracker Web-Controlling Lösung mit Pixel-Technologie arbeitet und bei jedem Seitenaufruf ein nicht wahrnehmbares etracker Zählpixel mitgeladen wird, ist Web-Controlling sehr viel genauer und aussagefähiger als herkömmliche Logfile-Analysen. etracker Web-Controlling stellt in Echtzeit alle relevanten statistische Daten über das Besucherverhalten zur Verfügung, die die traditionelle Logfile-Analyse des Webservers selbst im Nachhinein nicht liefern kann. Neben exakten Kennzahlen zu Besuchen, Seitenaufrufen, Klickpfaden, Ansichtszeiten, verwendeten Suchmaschinen und Suchwörtern, genauer geografischer Herkunft und technischer Umgebung des Besuchers, liefert etracker zusätzlich eine wirtschaftliche Analyse der Portalseiten. Zudem sorgt das etracker Web-Controlling dafür, dass Website-Betreiber Abweichungen vom Besucherverhalten erkennen und damit Klickbetrügereien aufdecken können.

Zu den Referenzkunden von etracker Web-Controlling zählen unter anderen: ARAG, Autobild, B.Braun, Burger King, Dänisches Bettenlager, Deutsche Bahn, Fraport, Galeria-Kaufhof, Infraserv Höchst, Mair Verlag Marco Polo, Medion, OBI@OTTO, Premiere, Sedo, T-Online, Tipp24, Travelchannel sowie UNICEF.

Kontakt:
etracker GmbH
Christian Bennefeld
Alsterdorfer Str. 2a
22299 Hamburg
Tel. +49 (0)40 /555659-55
Fax +49 (0)40 /555659-59
christian.bennefeld@etracker.de
www.etracker.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilzek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 3222 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von etracker GmbH lesen:

etracker GmbH | 05.10.2010

Sparda-Datenverarbeitung trackt mit etracker jetzt die Verkaufsprozesse der Webauftritte der Sparda-Banken

Die Sparda-Datenverarbeitung (SDV) weitet ihren Einsatz von etracker aus: der IT-Dienstleister der Sparda-Banken trackt mit etracker Web Analytics nun auch die Verkaufsprozesse aller Webpräsenzen der Sparda-Banken. Auch für das Intranet und sämtli...
etracker GmbH | 07.06.2010

Verbrauchertransparenz erhöhen: etracker stellt Signet für Datenschutz-Konformität vor

Hamburg, 07. Juni 2010 +++ Der Web-Controlling- und Marktforschungs-Spezialist etracker (www.etracker.com) hat ein Datenschutz-Signet geschaffen, das den datenschutzkonformen Umgang mit Nutzungsprofildaten auf Websites dokumentiert, die im Rahmen der...
etracker GmbH | 10.05.2010

Mouse Tracking-Lösung etracker Visitor Motion erfasst alle Nutzer-Interaktionen mit Webseiten

Hamburg, 10. Mai 2010 +++ Die etracker GmbH (www.etracker.com) stellt mit der Mouse Tracking-Lösung etracker Visitor Motion ein innovatives Produkt zur Usability-Optimierung von Websites vor. Dank etracker Visitor Motion sieht ein Website-Betreiber ...