info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ximen Mining Corp. |

Ximen meldet Ergebnisse der Probennahmen im Rahmen des Explorationsprogramms im Konzessionsgebiet Gold Drop bei Greenwood (British Columbia)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


24. Juli 2014 - Ximen hat die Ergebnisse des ersten Probensatzes seines Explorationsprogramms im Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood erhalten. Von den 40 entnommenen Proben ergaben neun Werte von über 10 g/t Au - bis zu 56,2 g/t Au auf einer wahren Mächtigkeit von 0,55 Metern. Weitere 13 Proben ergaben Werte von über 1 g/t Au, jedoch weniger als 10 g/t Au. In der nachfolgenden Tabelle sind alle Analyseergebnisse aufgelistet.

Alle Proben wurden vom Erzgangsystem Gold Drop-North, von historischen Anlagen oder von neuen Vorkommen entnommen, die im Rahmen des Grabungsprogramms des Unternehmens identifiziert worden waren. Bislang wurde nur Upper North Star mittels Grabungen erprobt. Das Unternehmen ist mit den ersten Ergebnissen der Gesteinsproben sehr zufrieden. Die Explorationen, einschließlich Grabungen, werden fortgesetzt, um auch andere Ziele im Konzessionsgebiet zu erkunden.

Erzgang Gold Drop

6251

Stollen Upper Gold Drop

0,66

> 10000

33,6

> 100

164

6252

Stollen Upper Gold Drop

0,60

> 10000

43,6

> 100

141

6253

Stollen Upper Gold Drop

0,37

1380

9,7

6254

Stollen Upper Gold Drop

0,52

1280

9,4

6255

Stollen Upper Gold Drop

0,35

1370

6,0

6256

Stollen Upper Gold Drop

0,85

252

2,9

6257

Stollen Upper Gold Drop

1190

3,9

6258

Kurzer Erkundungsstollen

2560

28,3

6259

Kurzer Erkundungsstollen

> 10000

n. v.

92,0

6260

Kurzer Erkundungsstollen

0,50

7550

7,1

78,7

6287

Kurzer Erkundungsstollen

> 10000

26,5

67,1

6288

Kurzer Erkundungsstollen

> 10000

35,2

82,7

Erzgang North Star

6265

Graben Ximen

1,00

52

1,2

6266

Graben Ximen

9070

7,3

47,5

6270

Graben Ximen

0,40

6100

5,4

27,9

6271

Graben Ximen

0,37

104

2,2

6272

Graben Ximen

> 10000

55,4

> 100

186

6273

Graben Ximen

239

2,8

6274

Graben Ximen

979

5,4

6275

Graben Ximen

0,60

< 5

0,8

6282

Graben Ximen

1,60

174

2,7

6283

Graben Ximen

0,50

64

0,9

6284

Graben Ximen

0,50

108

0,9

6285

Graben Ximen

0,55

> 10000

56,2

> 100

259

6286

Graben Ximen

0,05

> 10000

16,8

79,5

6261

Stollen Lower North Star

2740

24,3

6262

Stollen Lower North Star

6460

7,2

45,5

6263

Halde Grube 2

4250

2,4

49,8

6264

Grube 2

2,50

230

3,2

6289

Grube 2

2050

32,6

6281

Grube 2

0,80

1820

13,2

6267

Grube 5

< 5

1,1

6268

Grube 5

< 5

0,5

6269

Grube 5

34

0,3

6277

Grube 6

0,60

45

0,7

6278

Grube 6

8

0,4

6279

Grube 6

253

7,5

6280

Aufbruch

1,65

< 5

1,1

6290

Aufbruch

> 10000

n. v.

88,3

6276

Ausbissprobe

0,20

< 5

0,3

Der Erzgang Upper North Star, der zeitweise zutage tritt und durch historische Gruben verläuft, wurde nun auf einer Streichenlänge von 315 Metern nachverfolgt. Der Graben Ximen weist einen Erzgang auf, der 40 Meter entlang des Streichens verläuft. Bei diesem Ausbiss variiert die wahre Mächtigkeit des Erzgangs zwischen mehreren zehn Zentimetern und zwei Metern. Es handelt sich um einen massiven Quarzerzgang mit geringer Sulfidation und lokalem unbeständigem Bleiglanz, Chalkopyrit und möglichen Telluriden.

Proben der Untertageanlagen im Stollen Upper Gold Drop wurden von historischen Bergbaugebieten, von der Basis und den Rändern der historischen Abbaukammern sowie von Aufbrüchen entnommen. Die Analyseergebnisse bestätigen die gemeldeten historischen Gehalte.

Abgesehen von den oben genannten Proben wurden weitere 13 Proben von einem 22,5 Meter langen Explorationsstollen entnommen, der den Erzgang Upper North Star etwa zwei Meter vertikal unterhalb des südlichen Endes des Grabens Ximen erprobt. Die Proben waren Schlitzproben, die von der gesamten Mächtigkeit des Erzgangs in Abständen von etwa zwei Metern entlang des Stollens entnommen wurden. Der Erzgang weist im Explorationsstollen eine wahre Mächtigkeit von durchschnittlich 0,8 Metern auf, die sich auf bis zu 2,8 Meter belaufen kann. Die Ergebnisse der Untertageprobennahmen waren niedriger als jene der Oberflächenproben und ergaben höchstens 2,06 g/t Au auf einer Erzgangmächtigkeit von 0,8 Metern. 

Die in der obigen Tabelle als Schlitzproben beschriebenen Proben wurden von der gesamten Mächtigkeit des Erzgangs mithilfe eines Micro-Blaster-Felsenbrechers entnommen. Die Splitterproben wurden von der gesamten Mächtigkeit des Erzgangs mittels Hammer und Meißel entnommen. Die in der Tabelle angegebene Probenmächtigkeit ist die wahre Mächtigkeit des Erzgangs an der Probenentnahmestelle. Die Analysearbeiten für Ximens Arbeitsprogramm 2014 werden von Actlabs in dessen Einrichtungen in Kamloops (gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert; ISO 17025 noch ausständig) durchgeführt. Ximens Analyseprotokoll wurde konzipiert, um potenzielle Goldklumpenprobleme zu lindern, repräsentative Goldanalysen bereitzustellen und Informationen über mehrere Elemente zu ermitteln, die dabei helfen könnten, die Zonierung innerhalb des Systems zu verstehen. Große Proben werden im Feld entnommen (zwei bis sieben Kilogramm). Im Labor wird die gesamte Probe fein zerkleinert (90 Prozent, Zwei-Millimeter-Sieb); anschließend wird ein Kilogramm der gebrochenen Probe pulverisiert (95 Prozent, 105 Mikron). Alle Proben werden mittels Brandprobe/AA-Abschluss auf einer 30-Gramm-Probe des pulverisierten Materials auf Gold untersucht. Alle Proben werden mittels ICP/MS, gefolgt von einem Königswasseraufschluss, auch auf mehrere andere Elemente untersucht. Alle Proben, die bei der FA/AA und metallischen Goldanalysen über 4 ppm Gold ergaben, werden auf 500-Gramm-Proben des pulverisierten Materials analysiert. Proben, die über 100 ppm Silber ergaben, werden mittels Brandprobe mit gravimetrischem Abschluss untersucht.

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Patrick Forseille, P.Geo., einer 'qualifizierten Person' gemäß NI 43-101, genehmigt.

Finanzierung gemeldet

Das Unternehmen möchte außerdem bekannt geben, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierung, bestehend aus 1.818.181 Einheiten des Aktienkapitals des Unternehmens zu einem Preis von 0,55 $ pro Einheit, arrangiert hat (Bruttoeinnahmen von 1.000.000 $). 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem nicht übertragbaren Warrant auf den Kauf einer weiteren halben Stammaktie. Jeder ganze Warrant berechtigt seinen Besitzer, innerhalb von zwölf Monaten nach dem Abschlussdatum der Privatplatzierung eine zusätzliche Stammaktie des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 1,00 $ pro Warrant-Aktie zu erwerben. In Zusammenhang mit der Finanzierung könnten Vermittlungsgebühren von bis zu acht Prozent und Vermittlungs-Warrants von bis zu acht Prozent zu entrichten sein. Der Abschluss dieser Platzierung unterliegt einer Genehmigung der TSX Venture Exchange. 

Über Ximen Mining Corp.

Ximen Mining Corp. ist zu 100 % an zwei Projekten - dem Projekt Gold Drop und dem Projekt Brett Gold im Süden der kanadischen Provinz British Columbia - beteiligt. Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der TSX Venture Exchange unter dem Symbol XIM und an den deutschen Börsen in Frankfurt, München und Berlin unter dem Symbol 1XM gehandelt werden. Die Wertpapierkennnummer ist A1W2EG. Zusätzlich werden die Wertpapiere des Unternehmens in den USA auf der OTCQX-Plattform unter dem Symbol XXMMF gehandelt.

Für das Board of Directors:

'Christopher R. Anderson'

Christopher R.  Anderson

President, CEO und Director

Ximen Mining Corp.

Nähere Informationen erhalten Sie über

Ward Kondas

Tel. +1 604-488-3900

E-Mail: ward@ximenminingcorp.com.

Frankfurt: 1XM

USA:  XXMMF

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als 'zukunftsgerichtete Aussagen' zu werten sind. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf zukünftige Explorationsbohrungen, Explorationsaktivitäten und andere vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können daher wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Erfolge bei der Förderung und Exploration, die dauerhafte Verfügbarkeit von Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ximen Mining Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 5686 Wörter, 92528 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ximen Mining Corp. lesen:

Ximen Mining Corp. | 21.11.2016

Ergebnisse der selektiven Probenahmen von Ximen Mining im Rahmen des Bohrprogramms 2016 Goldprojekt Brett, Vernon, BC, Kanada

Ergebnisse der selektiven Probenahmen von Ximen Mining im Rahmen des Bohrprogramms 2016 Goldprojekt Brett, Vernon, BC, Kanada Sourcing und Bergbau in Edelmetallprojekten in British Columbia Vancouver, B.C. - 21. November 2016 - TSX-V: XIM) Ximen ...
Ximen Mining Corp. | 09.09.2016

Ximen Mining berichtet über Bohrfortschritt

Ximen Mining berichtet über Bohrfortschritt Vancouver (British Columbia), 9. September 2016. Ximen Mining Corp. (TSX-V: XIM) (Ximen oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass John Dadds das Team seit 12. August als Exploration Manager ...
Ximen Mining Corp. | 09.10.2014

Ximens Bohrprogramm 2014 untersucht drei neue Zielgebiete beim Goldkonzessionsgebiet Brett in Vernon (BC); Bohrungen im ersten Gebiet, der Zone 490 Gold, wurden erfolgreich abgeschlossen

              Vancouver, B.C. - (TSX-V: XIM) Ximen Mining Corp. (das 'Unternehmen' oder 'Ximen') ist erfreut, den aktuellen Stand des anhaltenden Diamantbohrprogramms beim unternehmenseigenen epithermalen Goldkonzessionsgebiet Brett im S...