info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Business-Logics GmbH |

Automatischer Datenabgleich des Bankrechners mit den Backendsystemen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Verwaltung der Kundendaten ist elementare Aufgaben von Banken. Betreibt die Bank einen Bankrechner, werden Teile der Daten gleich mehrfach benötigt. Doch wie vermeidet man das doppelte Pflegen von Kunden, Teilnehmern, Konten, Berechtigungen & Co?


Die Antwort ist ganz einfach: Masterdata! Die Synchronisation von Backenddaten und den Arbeitsdaten des BL Bankrechners übernimmt die Masterdata-Schnittstelle. Sie erlaubt die sichere und unkomplizierte Übernahme von Stammdaten in den Bankrechner ? und...

Hilden, 28.07.2014 - Die Antwort ist ganz einfach: Masterdata!

Die Synchronisation von Backenddaten und den Arbeitsdaten des BL Bankrechners übernimmt die Masterdata-Schnittstelle. Sie erlaubt die sichere und unkomplizierte Übernahme von Stammdaten in den Bankrechner ? und das ganz automatisiert.

Die auszutauschenden Daten werden der Schnittstelle hierzu in XML-Dateien zur Verfügung gestellt, welche bankseitig einfach aus den Stammdaten generiert werden können. Das Format der XML-Dateien erlaubt dabei sowohl die Abbildung einzelner Neuanlagen, Änderungen oder Löschungen als auch eine Massenverarbeitung.

Doch die Datenübernahme ist dadurch nicht nur im laufenden Betrieb des Bankrechners enorm praktikabel. Auch der Umstieg auf die etablierte Serversoftware von Business-Logics wird mithilfe der Masterdata zur Fingerübung, da für die Datenmigration lediglich die XML-Dateien mit den Stammdaten zu erzeugen sind. Für aufwändigere Migrationsschritte, wie etwa den Schlüsselimport oder Skriptanpassungen, stehen zudem eigene Plugins zur Verfügung.

Übrigens: auch die Aareal Bank nutzt den Masterdata-Vollabgleich und erreicht so die 100%-ige Synchronisation des Backends mit dem Bankrechner von Business-Logics.

Die Experten von Business-Logics helfen bei der Beantwortung aller Fragen rund um den Betrieb eines Bankrechners. Der Hersteller bietet zudem die Installation einer kostenfreien Testversion an.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1549 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Business-Logics GmbH lesen:

Business-Logics GmbH | 27.10.2016

EBICS-Software für Fintech-Unternehmen von Business-Logics

Hilden, 27.10.2016 - Die frischen Ideen der Fintechs haben die Branche der Finanzdienstleistungen revolutioniert. Die Nutzer schätzen vor allem die Einfachheit der Lösungen. Unter der Haube verrichten meist bewährte Softwarebausteine wie das BL Tr...
Business-Logics GmbH | 30.09.2016

EBICS-Server von Business-Logics inklusive Statistikmodul

Hilden, 30.09.2016 - Moderne Produktionssicherung per Monitoring und Auswertung von LeistungsdatenZum Betrieb von zentralen Systemen gehört nach Stand der Technik auch ein umfassendes Monitoring. Schließlich muss ein Produktionsproblem in den sensi...
Business-Logics GmbH | 10.09.2014

SEPA-Fallstricke meistern mit dem SEPA-Optimierer von Business-Logics

Hilden, 10.09.2014 - Insbesondere trifft dies für die neue internationale Kontonummer ? die IBAN (International Bank Account Number) ? zu. Häufig machen es sich die Programme bei der Erstellung oder Prüfung von IBANs zu einfach und implementieren ...