info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. |

ONLINEVOTING FÜR JCI TEN OUTSTANDING YOUNG PERSONS OF THE WORLD AWARD 2014 ERÖFFNET

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zwei Kandidaten aus Deutschland sind unter den TOP 20


 

 

Saarbrücken, 07.08.2014. Die Wirtschaftsjunioren Saarland zeigen ihr Engagement im Rahmen des Projekts JCI Ten Outstanding Young Persons of the World Award 2014 (TOYP). Jedes Jahr zeichnet JCI zehn herausragende Menschen unter 40 Jahren in zehn Kategorien aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Wissenschaft, Medizin und Sozialengagement aus, die in ihrem Fachbereich brillieren und damit einen positiven Wandel bewirken.

Zwei Kandidaten aus Deutschland sind in diesem Jahr unter den Top 20 von TOYP. Patricia Gornik in der Kategorie "Personal improvement and/or accomplishment" und Peer Bieber in der Kategorie "Business, economic and/or entrepreneurial accomplishment" stehen jeweils gegen einen Kandidaten für das Finale zur Wahl. Neben der Auswahl durch die internationale TOYP-Jury findet vom 5. bis zum 15. August ein Onlinevoting auf www.jci.cc/toypvote statt. Diese Abstimmung bietet die Chance, sich über die Kandidaten zu informieren und seine Stimme für einen oder mehrere Favoriten abzugeben. Um für die Kandidaten abzustimmen, ist die Bestätigung über den Like-Button erforderlich. Wir sind stolz darauf, dass in diesem Jahr zwei von den drei aufgestellten deutschen Kandidaten die TOP 20 erreicht haben. Unsere Finalisten Patricia und Peer haben beide das Zeug für den Ehrentitel TOYP und wir drücken ihnen ganz fest die Daumen, gibt Matthias Tinnemeier, Leiter der Arbeitsgemeinschaft Public Relations der Wirtschaftsjunioren Saarland, bekannt.

Seit 1983 hat JCI nahezu 300 Einzelpersonen aus 57 Nationen als TOYP geehrt. Zu den Preisträgern der nationalen Auszeichnungen gehören bekannte Persönlichkeiten wie Orson Welles, Howard Hughes, Nelson Rockefeller, John F. Kennedy, Henry Kissinger, Gerald Ford, Benigno Aquino, Bill Clinton und viele andere, die alle vor dem Alter von 40 und bevor sie nationale Berühmtheit erlangten ernannt wurden. Die Preisverleihung findet im Rahmen des JCI Weltkongress 2014 vom 24. bis zum 29. November in Leipzig statt.

 

 

Wirtschaftsjunioren Saarland ein starker Verband

Die Wirtschaftsjunioren das sind junge und engagierte Unternehmer und Führungskräfte unter 40. Im Saarland zählen die Junioren rund 150 aktive Mitglieder aus allen Bereichen der Wirtschaft, 220 Ehemalige unterstützen die Aktivitäten als Fördermitglieder. Der Landesverband gehört zu den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) mit bundesweit mehr als 10.000 Mitgliedern; weltweit sind unter dem Dach der Junior Chamber International (JCI) fast 150.000 Jaycees aktiv. Ein wichtiges Element der Juniorenarbeit ist das Networking: Für junge Führungskräfte sind die WJS Forum für Erfahrungsaustausch und gemeinsame Qualifizierung. Ob bei der Ausbildungsplatzmesse oder bei der Veranstaltungsserie Gründerwissen: Die Weitergabe des eigenen Know-hows innerhalb des Netzwerkes an andere Junioren gehört ebenso zum Selbstverständnis der Organisation wie die gemeinsame Schulung und der Ausbau der eigenen Fähigkeiten. Das starke Netzwerk und das Engagement für Andere prägen die WJS-Aktivitäten. Weitere Informationen:www.wjd-saarland.de

 

 

Wirtschaftsjunioren Saarland e.V.
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Pressekontakt: Matthias Tinnemeier
matthias.tinnemeier@wjd-saarland.de
Telefon: +49 (0) 681 / 95 20 415
Fax: +49 (0) 681 / 95 20 888

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Tinnemeier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 3539 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Wirtschaftsjunioren Saarland e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema