info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
humanIT Software GmbH |

Turbo für Geodatenanalysen mit Esri ArcGIS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Geosecure Informatik GmbH integriert InfoZoom - Schnelle Auswertung von Massendaten für innovative GIS-Anwendungen


Die beiden Bonner Unternehmen humanIT Software GmbH und Geosecure Informatik GmbH haben eine Kooperation abgeschlossen. Der Spezialist für GIS (Geoinformationssysteme) Geosecure bietet unter dem Namen "Smart Data Analyser" ab sofort ein Modul für die...

Bonn, 14.08.2014 - Die beiden Bonner Unternehmen humanIT Software GmbH und Geosecure Informatik GmbH haben eine Kooperation abgeschlossen. Der Spezialist für GIS (Geoinformationssysteme) Geosecure bietet unter dem Namen "Smart Data Analyser" ab sofort ein Modul für die GIS-Produkte von Esri an. Der Smart Data Analyser, der auf der schnellen Auswertetechnologie InfoZoom von humanIT basiert, ermöglicht die plakative Darstellung und Selektion von Massendaten in GIS-Anwendungen, d.h. vor allem Geodaten, die nach Bedarf auch mit betriebswirtschaftlichen Daten und Kennzahlen kombiniert werden. Geosecure erweitert damit die Esri-Produktplattform ArcGIS um die Möglichkeit, große Datenbestände sekundenschnell zu filtern und auszuwerten. Die Anwender des GIS-Systems Esri ArcGIS können so ihre Datenbestände einfach per Mausklick durchforsten, spontane Fragen in Sekunden beantworten und ihre Ergebnisse unmittelbar im GIS-Kartenmaterial darstellen. Fragestellungen wie: 'Wo befinden sich die zur Zeit teuersten Straßenabschnitte in einem bestimmten Bundesland?', sind damit schnell geklärt.

Smart Data Analyser spart Zeit und bietet neue Auswertungsmöglichkeiten

Für komplexe Auswertungen dieser Art mussten zuvor komplizierte Selektionsabfragen durchgeführt werden. Der Smart Data Analyser spart Unternehmen und Behörden daher viel Zeit und eröffnet ihnen neue Spielräume bei der Auswertung ihrer Geo- und Wirtschaftsdaten. Die InfoZoom-Technologie macht außerdem Fehler im Datenbestand sofort sichtbar. Durch die gezielte Identifikation und Korrektur der Fehler verbessert sich die Qualität der gesamten Datenbasis sofort und nachhaltig.

Kooperationsziele klar definiert

Johannes Imhof, Geschäftsführer der humanIT Software GmbH, nennt die Kooperationsziele: "Geosecure gehört zur Esri Deutschland Group GmbH. Weltweit setzen ca. 1.800 Partner und über 1 Million Anwender auf ArcGIS von Esri. Das eröffnet uns großes Potenzial für die Verbreitung von InfoZoom als OEM-Version und Standardprodukt. Auch der starke Fokus von Esri und Geosecure im Bereich Security passt bestens zur weiteren Ausbaustrategie der humanIT, da InfoZoom als Bestandteil der Polizeisoftware ROLA und POLIKS von T-Systems sowie durch zahlreiche Installationen in Stadtwerken bereits gut im öffentlichen Sektor positioniert ist."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2362 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von humanIT Software GmbH lesen:

humanIT Software GmbH | 10.10.2016

InfoZoom Best Practice Day am 1. Dezember 2016

Bonn, 10.10.2016 - Die humanIT Software GmbH lädt Kunden, Interessenten und Partner zum InfoZoom Best Practice Day am 1. Dezember 2016 im Schloss Birlinghoven bei Bonn ein. Der 9. Praxistag steht unter dem Motto "Auf Ihre Daten kommt es an: Data Qua...
humanIT Software GmbH | 02.10.2014

InfoZoom Best Practice Day am 6. November 2014

Bonn, 02.10.2014 - Die humanIT Software GmbH lädt Kunden, Interessenten und Partner zum InfoZoom Best Practice Day am 6. November auf Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin bei Bonn ein. Der Titel des 7. Praxistags lautet "Saubere Daten, sichere Ent...
humanIT Software GmbH | 23.09.2014

EVU-Praxistag Daten am 30. Oktober 2014

Bonn, 23.09.2014 - Am 30. Oktober 2014 findet in Fulda der erste EVU-Praxistag Daten statt. Anlass des neuen Forums sind die akuten Herausforderungen durch steigende Datenmengen, die sich bei Unternehmen der Energiebranche in allen Fachbereichen nied...