info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Panex Resources Inc. |

Panex Resources: Aktionäre von Burey billigen Abtretungsvertrag mit Amani Consulting SPRL und Burey Gold Ltd.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zug, Schweiz - 21. August 2014 - Panex Resources Inc. (das 'Unternehmen' oder 'Panex') OTC Pink DBGF) ist erfreut, zu berichten, dass sämtliche bei einer Hauptversammlung der Aktionäre von Burey Gold Limited ('Burey'), einem in Australien notierten Unternehmen, vorgebrachten Beschlüsse hinsichtlich der Genehmigung der Akquisition des Projekts Giro per Handzeichen bewilligt wurden.

Bei der Versammlung wurden keine anderen als die unten aufgeführten Beschlüsse vorgebracht.

Ratifizierung der Aktienausgabe

Bewilligung der Ausgabe von Wertpapieren für den Erwerb des Projekts Giro

Bewilligung der Ausgabe von Aktien für den Erwerb des Projekts Giro

Gemäß den Bedingungen des Termsheets, das von Burey, Panex und Amani Consulting SPRL ('Amani') am 22. Mai 2014 unterzeichnet wurde, hat Panex sämtliche Rechte und Beteiligungen, die dem Unternehmen laut Aktienkaufvertrag vom 7. Dezember 2013 mit Amani (der 'Kaufvertrag') zustehen, an Burey abgetreten und übertragen. Darüber hinaus hat Panex sämtliche seiner Rechte, Ansprüche und Beteiligungen an den Darlehen, die es zum Zwecke der Finanzierung der Exploration des Projekts Giro bereitgestellt hat (die 'Darlehen'), an Burey abgetreten. Als Gegenleistung für die Abtretung sämtlicher Rechte und Beteiligungen am Kaufvertrag und den Darlehen durch Panex wird Burey nun insgesamt 55.705.232 Aktien im Grundkapital von Burey (die 'Burey-Aktien') an Panex ausgeben.

Burey wird nun die Exploration und Erschließung des Projekts Giro aufnehmen.

Panex prüft gegenwärtig die von einer Anzahl an Parteien stammenden Explorationsdaten zur Bewertung potenzieller neuer Projektoptionen. Der Großteil der Projekte weist gutes Potenzial für Gold-, Kupfer- und Silbermineralisierung in Kolumbien auf. Die Verhandlungen befinden sich bereits in einem relativ fortgeschrittenen Stadium.

Das Unternehmen möchte des Weiteren bekanntgeben, dass Herr Klaus Eckhof aus dem Board of Directors zurückgetreten ist. Herr Eckhof wird sich nun auf seine bestehenden beruflichen Verpflichtungen konzentrieren und wird auf Wunsch des Unternehmens weiterhin als Berater zur Verfügung stehen.

Das Board möchte Herrn Eckhof für seinen Beitrag zum Unternehmen seit seiner Ernennung im Jahr 2008 danken.

FÜR PANEX

Mark Gasson

Chief Executive Officer

VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die Pläne oder Erwartungen für die Zukunft beschreiben. Diese werden als 'zukunftsgerichtete Aussagen' bezeichnet.  In einigen Fällen können diese zukunftsgerichteten Aussagen durch den Gebrauch von Begriffen wie 'könnten', 'werden', 'sollten', 'können', 'erwarten' 'planen', 'beabsichtigen', 'rechnen mit', 'glauben', 'schätzen', 'prognostizieren', 'Potenzial' oder 'fortsetzen' bzw. durch die verneinende Form dieser Begriffe oder andere vergleichbare Ausdrücke identifiziert werden. 

Diese zukunftsgerichteten Aussagen erscheinen an verschiedenen Stellen in dieser Pressemitteilung und umfassen ohne Einschränkung Aussagen zu unseren Marktchancen; der Generierung von Umsätzen; unseren Strategien; dem Wettbewerb; erwarteten Aktivitäten und Ausgaben bei der Verfolgung unseres Geschäftsplans; der Zulänglichkeit der uns zur Verfügung stehenden Barmittel; unserem Vermögen, Konzessionsgebiete zu wirtschaftlich rentablen Konditionen zu erwerben; der Anfechtung unseres Eigentumsanspruches auf unsere Konzessionsgebiete; betrieblichen oder technischen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit unseren Explorations- und Erschließungsaktivitäten; Währungsschwankungen; schwankenden Marktpreisen für Edel- und Basismetalle; dem spekulativen Charakter der Edel- und Basismetallexploration und -erschließung; Umweltrisiken und -gefahren; Regierungsverordnungen; und der Betriebsführung in den politisch und wirtschaftlich weniger entwickelten Gebieten der Welt.

Viele dieser Eventualitäten und Unsicherheiten könnten unsere eigentlichen Ergebnisse beeinflussen und dazu führen, dass die eigentlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen, die in den vom Unternehmen oder in dessen Namen getroffenen zukunftsgerichteten Aussagen implizit oder explizit zum Ausdruck kommen, abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sind durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Eine detailliertere Beschreibung der vorstehend genannten Eventualitäten und Unsicherheiten sowie der Faktoren, die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, finden Sie in unserem jüngsten Jahresbericht auf Formblatt 10KSB und in anderen von uns bei der United States Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen. Diese Berichte und Unterlagen können im öffentlichen Lesesaal der U.S. Securities and Exchange Commission (100 F Street, N.E., Washington, D.C. 20549) eingesehen und kopiert werden. Informationen zu den Öffnungszeiten des öffentlichen Lesesaals erhalten Sie  über die Securities and Exchange Commission unter der Telefonnummer 1-800-SEC-0330.Die U.S.  Securities and Exchange Commission betreibt ebenfalls eine Internetseite, die Berichte, Vollmachts- und Informationsunterlagen sowie andere Informationen zu Emittenten, die ihre Unterlagen auf dem elektronischen Weg bei der U.S. Securities and Exchange Commission unter http://www.sec.gov einreichen, enthält. 

Sofern nicht in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben, lehnen wir jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Revidierung zukunftsgerichteter Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Faktoren.

Diese Pressemeldung dient lediglich zu Informationszwecken und gilt nicht als Angebot zur Vermittlung, zum Kauf oder zum Verkauf von Wertpapieren.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Mark Gasson oder Ross Doyle zur Verfügung.

Panex Resources Incorporation

C/O Coresco AG,

Level 3, Gotthardstrasse 20

6300 Zug, Schweiz

Tel: (+41) 41 711 0281

www.panexresources.com

E-Mail: info@coresco.ch

WKN:  69841J 106

OTC-Markt: OTC Pink DBGF

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Panex Resources Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1770 Wörter, 28117 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Panex Resources Inc. lesen:

Panex Resources Inc. | 20.09.2016

Panex beginnt im aussichtsreichen Goldprojekt Matala in der Provinz South Kivu (Demokratische Republik Kongo) mit Diamantbohrungen

Panex beginnt im aussichtsreichen Goldprojekt Matala in der Provinz South Kivu (Demokratische Republik Kongo) mit Diamantbohrungen Panex Resources Inc. (das Unternehmen oder Panex) freut sich bekannt zu geben, dass die Bohrungen im aussichtsreichen...
Panex Resources Inc. | 11.08.2016

Panex unterzeichnet Farm-in-Vereinbarung hinsichtlich des höchst aussichtsreichen Goldprojekts Matala in der Provinz South Kivu in der Demokratischen Republik Kongo

Panex unterzeichnet Farm-in-Vereinbarung hinsichtlich des höchst aussichtsreichen Goldprojekts Matala in der Provinz South Kivu in der Demokratischen Republik Kongo Panex Resources Inc. (das Unternehmen oder Panex) freut sich, bekanntzugeben, dass ...
Panex Resources Inc. | 18.04.2014

Panex Resources: Eingang sämtlicher Ergebnisse des ersten Bohrprogramms beim Goldprojekt Giro im Moto Belt (DRK)

Höhepunkte? Alle Ergebnisse der Bohrungen bei Giro eingegangen? Bohrungen beschränkten sich auf das Zielgebiet Giro, in dem historische Abbauarbeiten stattfanden? Goldmineralisierung wurde in zwei eigenständigen Strukturen abgegrenzt:o Die nach No...