info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
artec technologies AG |

XENTAURIX:Neue Generation von Multi-Source Netzwerk Videorecording Systemen für TV- Nachweis, Mitschnitt, Medienanalyse, IPTV und Mobil-TV Anwendung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zukunftsweisende Produkte von artec technologies zur Broadcast-Fachmesse IBC 2014


Die artec technologies AG ist auf der diesjährigen Broadcastmesse IBC in Halle 7 mit eigenem Stand präsent, um die neuesten Entwicklungen und Produktlösungen der Produktplattform XENTAURIX für Einsätze im Media & Broadcastbereich vorzustellen. Das...

Diepholz/Amsterdam, 25.08.2014 - Die artec technologies AG ist auf der diesjährigen Broadcastmesse IBC in Halle 7 mit eigenem Stand präsent, um die neuesten Entwicklungen und Produktlösungen der Produktplattform XENTAURIX für Einsätze im Media & Broadcastbereich vorzustellen.

Das XENTAURIX System hat sich zu einem Multitalent entwickelt. Es kombiniert Streaming, Sendenachweis und -mitschnitt, Monitoring, Programmbeobachtung/Recherche, Zuschauerquoten-Analyse sowie IPTV in einem Produkt! Die Multifunktionalität des Systems bietet dem Kunden eine zukunftssichere Lösung, die jederzeit ausbaubar ist und die der Kundenanforderung angepasst werden kann.

Das XENTAURIX System kann Signalquellen unterschiedlichster Art verarbeiten wie DVB-C/S/T, Analog, SD/HD-SDI, Radio FM/AM, DVI/HDM, RGB, ASI, TS-IP, H.264. Über H.264 können die Streams von Netzwerkkameras und Videoencoder mit Audio direkt aufgezeichnet werden. Davon profitieren besonders Live-Events oder eLearing-Module.

Zu den Signalen werden zusätzlich Metadaten wie EPG, Untertitel, Lesezeichen oder Speech2Text-Transkripte synchron mit aufgezeichnet. Über Suchwörter können Positionen im Video genau lokalisiert und fokussiert werden.

Mit der Timeshift-Funktion sind TV-Sendungen für alle oder ausgewählte Kanäle sowie Live-Übertragungen von Events zeitversetzt und individuell verfolgbar. Videoclips können daraus schnell erstellt und per Link oder FTP abgerufen werden.

Die Bedieneroberfläche von XENTAURIX kann dem Workflow des Nutzers individuell angepasst und gespeichert werden; das bietet größtmögliche Flexibilität. Livestream Anzeige und Wiedergabe sind in der frei skalierbaren Benutzeroberfläche als Multiview Ansichten kombinierbar.

XENTAURIX kann in Verbindung mit Set-Top Boxen als IPTV System ausgebaut werden. Für die mobile Abfrage steht eine App für alle gängigen Endgeräte auf iOS/Android Basis zur Verfügung, dieses gilt auch bei den IPTV- und Mobil-TV-Applikationen hinsichtlich einer zeitversetzten Wiedergabe.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 2067 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von artec technologies AG lesen:

artec technologies AG | 26.06.2014

Datenschutzkonformes Videoüberwachungssystem für Berner Parkhaus "Inselspital"

Diepholz, 26.06.2014 - Die artec technologies AG (WKN 520958), führender Hersteller von netzwerkbasierten Videoüberwachungs- sowie Broadcast Sendenachweis- und IPTV-Systemen, hat das in die Jahre gekommene Videoüberwachungssystem des Inselspital-P...
artec technologies AG | 18.12.2013

Geflügel tiergerecht halten

Diepholz, 18.12.2013 - Die artgerechte Haltung von Geflügel entspricht dem Tierschutz und kennzeichnet einen nachhaltigen Landwirtschaftsbetrieb. Aus diesem Grund müssen in der Schweiz Stallsysteme auf ihre Tiergerechtigkeit geprüft und zugelassen...