info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
intimus International GmbH |

Escalade kündigt Konzentration auf Sportartikelgeschäft an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Escalade, Incorporated (ESCA) gibt heute die einstimmige Zustimmung des Aufsichtsrates zu dem Plan bekannt, der die künftige Konzentration des Unternehmens auf die Sparte Sportgeräte vorsieht.


Vorangegangen ist eine sorgfältige Bewertung aller Unternehmenszweige durchgeführt mit dem Ziel, den Unternehmenswert zu steigern und Kapital nach Möglichkeit umzuschichten. Daraus resultiert der Plan des Unternehmens, die Informationssicherheitsparte...

Markdorf, 27.08.2014 - Vorangegangen ist eine sorgfältige Bewertung aller Unternehmenszweige durchgeführt mit dem Ziel, den Unternehmenswert zu steigern und Kapital nach Möglichkeit umzuschichten. Daraus resultiert der Plan des Unternehmens, die Informationssicherheitsparte zu verkaufen. Diese Entscheidung wird zusammen mit dem bereits erfolgten Verkauf der Sparte Print Finishing den vollständigen Ausstieg des Unternehmens aus beiden Bereichen darstellen. Der Zeitplan für die Veräußerung der Sparte Informationssicherung wird sich aus Marktgegebenheiten ergeben, wird aber voraussichtlich innerhalb eines Jahres abgeschlossen sein. Escalade ist überzeugt, dass die Konzentration auf die Sparte Sportgeräte eine besseren Einsatz der Unternehmensressourcen, Ausbau der Marktführerschaft und bessere Renditen für die Aktionäre mit sich bringen wird.

'Wir sehen diesen Schritt als sehr positive Entwicklung für intimus und sind sicher, dass wir mit dieser Entscheidung unsere bereits gestartete Fokussierung weiter vorantreiben', kommentiert Reiner Eckhardt, Geschäftsführer der intimus International GmbH die Entwicklungen.

'Im vergangenen Jahr hat das Team von intimus sehr hart daran gearbeitet, das Unternehmen substanziell neu aufzubauen. Mit den strategischen und operativen Maßnahmen, die wir ergriffen haben, haben wir uns auf den Weg gemacht, die weltweit führenden Experten für Informationssicherheit zu werden. Dabei werden wir uns in Zukunft noch enger auf unser Kerngeschäft konzentrieren. Die Entscheidung birgt somit für intimus erhebliches Potenzial. Eine neue Eigentümerstruktur wird uns dabei helfen, unsere Ziele konsequent weiter zu verfolgen.'

Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.intimus.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1774 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von intimus International GmbH lesen:

Intimus International GmbH | 08.07.2014

Brisante Planungsunterlagen landen auf der Straße

Markdorf, 08.07.2014 - Beileibe kein Einzelfall, aber ein Ereignis, das aufgrund des pannenbeladenen Umfelds Schlagzeilen macht: Planungsunterlagen zur elektrischen Steuerung und der Aufzuganlage des Berliner Hauptstadtflughafens landen in zwei Müll...
Intimus International GmbH | 08.07.2014

Verkauf der Print Finishing Sparte von Martin Yale Industries

Markdorf, 08.07.2014 - Die Sparte Informationssicherheit verbleibt bei Escalade, Inc. und ist künftig unter dem Namen intimus North America aktiv.Bis auf die Namensänderung bleibt die Struktur der intimus International GmbH und deren weiteren Tocht...