info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mobiVative UG |

Tankradar App - Günstiger Tanken mal etwas anders

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit der neuen und kostenlosen Tankradar App findet der Autofahrer mittels Radar zur günstigsten Tankstelle in seiner Nähe.

Die schnellste und einfachste Art die günstigste Tankstelle zu finden, dass verspricht die neue App Tankradar. Der preisbewusste Autofahrer gibt dazu einfach den Kraftstoff und einen Umkreis ein und schon beginnt der Radar die Umgebung nach der günstigsten Tankstelle zu scannen. Wie bei einem richtigen Radar wird dabei die Tankstelle auf einer Karte aufgedeckt und kann mittels Routennavigation direkt angesteuert werden. Im Gegensatz zu anderen Apps zeigt die App aber nicht nur die günstigste Tankstelle an, sondern auch die wirtschaftlich sinnvollste. Oft macht es keinen Sinn die günstigste Tankstelle anzufahren, erklärt Florian Trautmann (Geschäftsführer mobiVative UG). Der Tankradar berücksichtigt weitere Parameter wie Fahrtstrecke, Verbrauch und Verschleiß um die Tankstelle mit dem größten Einsparpotential zu ermitteln.



Eine weitere Besonderheit der App Tankradar ist, dass der Radar auch während der Autofahrt die aktuelle Position nach der günstigsten Tankstelle abscannt. So kann der Beifahrer auf einen Blick und ohne die App erneut bedienen zu müssen, feststellen welche Tankstelle z.B. auf dem Weg zur Arbeit angesteuert werden sollte.



Die Echtzeitpreise werden alle 10 Minuten von der Markttransparenzstelle der Bundesregierung von über 14.000 Tankstellen bezogen, sodass der Anwender stets den aktuellen Preis vor Augen hat.



Die App Tankradar kann ab sofort kostenlos aus dem Google Play Store geladen werden und ist kompatibel mit allen neueren Android Smartphones.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Florian Trautmann (Tel.: 02207 84 707 84), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1925 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema