info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KONTOR GRUPPE by René Kiem |

Risikomanagement und Risikoanalysen nach der FMEA Methodik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Warum sollten Unternehmen viel Zeit und Geld mit dem Aufspüren, Definieren und Bekämpfen von Fehlern vergeuden, wenn es möglich ist, deren Auftreten von vornherein zu verhindern?

Fehler sind dazu da, gemacht zu werden. Das zumindest möchte uns eine alte Volksweise glaubhaft machen. Wir von FMEA KONTOR by René Kiem setzen unseren Fokus auf die Vermeidung von Fehlern und Analyse von Einflussfaktoren.



In speziell auf Ihre Bedürfnisse, Prozesse und Produkte abgestimmten Seminaren, Workshops, Inhouse-Trainings und während intensiver Projektbegleitung, unterstützen wir Sie dabei, die Optimierung von Prozessen in Entwicklung und Fertigung noch schneller voranzutreiben und noch nachhaltiger in Ihrem Unternehmen zu verankern - für ein zeitgemäßes und modernes, industrielles Risiko-Management und Qualitätsmanagement.



Dazu gehört selbstverständlich auch die Auswahl und Einführung der für Ihre Ansprüche und Bedürfnisse besten FMEA- und Enterprise Quality-Management-Software Lösungen. Sie entscheiden, wo, wann und wie lange wir Sie begleiten und unterstützen dürfen. Denn neben Kontinuität und professionellen Lösungen bieten wir Ihnen selbstverständlich auch Flexibilität.



FMEA-Methodik: Kosten vermeiden und Fehler verstehen, bevor sie entstehen



Warum sollten Unternehmen viel Zeit und Geld mit dem Aufspüren, Definieren und Bekämpfen von Fehlern vergeuden, wenn es möglich ist, deren Auftreten von vornherein zu verhindern? Null Fehler müssen Leistungsstandard werden!Philip B. Crosby (*1926), amerik. Unternehmensberater u. Schriftsteller



Wir machen Sie fit in Methoden und Grundlagen

...in Methodik und Grundlagen der FMEA!



Jede Kette ist nur so stark, wie ihre einzelnen Glieder fehlerresistent sind. Je anfälliger einzelne Produktionsstadien und Prozessabläufe für Fehler sind, desto größer ist die Notwendigkeit, potentielle Fehlerquellen schnell zu erkennen und geeignete Maßnahmen umgehend einzuleiten. Eine frühe Fehlererkennung bedeutet nämlich auch, dass unnötige Kosten vermieden werden.



In unseren FMEA-Seminaren lernen Sie den effizienten Umgang der Qualitätsmethode FMEA kennen.



Durch die Verbes­serung der Robustheit von Produkten und Prozessen werden Fehler-, Prüfkosten- und Gewährleistungs­kosten gesenkt und die Kunden­zu­frie­denheit nachhaltig erhöht.



Seminarinhalt:

Einführung

Einführung in die Risikoanalyse

Ziele und Nutzen der Risikoanalyse

Planung von Vorbereitung und Durchführung von

FMEA-Sitzungen

Kennenlernen von FMEA-Arten: System-FMEA,

Design-FMEA und Prozess-FMEA



Risikoanalyse im Einsatz für Fach- und Führungskräfte

Die FMEA im Produktentstehungsprozess

FMEA in Entwicklung, Konstruktion und Fertigungsplanung

Grundlagen der Qualitätstechnik FMEA aus Sicht von Führungskräften und der Produkthaftung

FMEA unter dem Aspekt des Wissensmanagements

Optimierung der Abläufe im Unternehmen durch Einsatz von FMEA-Methoden



Verknüpfung von Risikoanalyse und Reklamationen

Erfassung der Reklamationen

Rückmeldung vom Kunden: Auswirkungen von Reklamationen auf die Risikoanalyse

Erhalt von Kennzahlen bei Reklamationsfällen

FMEA und Reklamationsmanagement unter dem

Aspekt des Wissensmanagements

Optimierung von Arbeitsabläufen bei Reklamationen

und FMEA-Meetings



Qualitative Kommunikation: Begeisterung erzeugen

Effiziente Einbindung von Mitarbeitern

Verbindlichkeit in Handlung und Prozessen

Einwandbehandlung

Umgang mit Konflikten im Team

Teammitglieder motivieren



Auswahl und Einsatz von FMEA Software-Systemen

Nutzen von FMEA Software

Integration zu Systemen wie CAQ, ERP etc.

Welche Systeme gibt es am Markt?

Was ist bei der Auswahl zu beachten?



Zusammenfassung und Praxisbeispiele

Zusammenfassung mit Meinungs- und Erfahrungsaustausch

Gespräche

Praxisbeispiele



Methodik: Vorträge, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen. Teilnehmerkreis (m/w): Geschäftsführer, Qualitätsmanager, Qualitätsleiter, Führungskräfte aus Entwicklung und Fertigung. Dauer: Zwischen 1 und 2 Tagen



Alle Seminare bieten wir für Sie auch Inhouse an. Die Inhalte und Trainingsziele stimmen wir im Vorfeld persönlich mit Ihnen ab.



FMEA KONTOR und KONTOR GRUPPE


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Kiem (Tel.: +49(0)231 / 15 01 -646), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 789 Wörter, 5090 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KONTOR GRUPPE by René Kiem

Wir von KONTOR GRUPPE by René Kiem setzen konsequent auf kompetente Beratung. Schließlich lassen wir uns an Ihrem Erfolg messen. Deshalb ist unser Ansatz ganzheitlich-und von jeder Seite aus betrachtet ein wichtiger Baustein für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Ganzheitlich definieren wir vor allem als lösungsorientiert. Die Probleme, die Ihnen im Berufsalltag oder auch im Privatleben begegnen, sehen wir als Wegweiser zu Auswegen, neuen Pfaden und neuen Erfahrungen - nicht als Stolpersteine und Hindernisse.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KONTOR GRUPPE by René Kiem lesen:

KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

QM Methoden - KAIZEN, die Veränderung zur Verbesserung

Eine kontinuierliche Verbesserung der Qualität, Effizienz und aller Prozesse in der Fertigungsindustrie mit dem Ziel, am Ende jeden Tage höchsten Qualität auszuliefern - und das zum niedrigstmöglichen Preis - nur ein Traum? Nein, zumindest nicht ...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Schlanke Abläufe durch Lean Administration

Wertschöpfung in allen Abläufen. So können Potenziale optimiert und Verschwendung erkannt und vermieden werden. Schließlich belasten Prozesse, die einen Wert erschaffen, das Ergebnis, da sie an sich Wert vernichten. Eine gesteigerte Effizienz un...
KONTOR GRUPPE by René Kiem | 21.11.2014

Seminare und Trainings auf Mallorca...Warum eigentlich?

Mallorca ist das bei uns Deutschen beliebteste spanische Eiland. Die größte Insel der Balearen hat einiges (am) Meer zu bieten als viele erwarten: Bewegung, Ruhe, Entspannung, geschäftiges Treiben, Vergnügen, einsame Buchten. Vielfalt voller verm...