info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DLS Interline Limousine-Service GmbH |

Interline Düsseldorf testet neue Mercedes V-Klasse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


 

Seit August steht sie im Fuhrpark der DLS Limousine-Service GmbH/ Interline Düsseldorf :  Die neue V-Klasse von Mercedes Benz. Nachdem der Fahrdienstleister den Minivan über mehrere Wochen eingesetzt hat, zieht Frank Bewerunge, Geschäftsführer des Unternehmens, ein erstes positives Fazit: Die V-Klasse braucht keinen Vergleich mit der Mercedes Pkw-Familie zu scheuen.



Von außen fallen sofort die Kühlerverkleidung mit Lamellen und die aufwändig gestalteten Scheinwerfer ins Auge. Die sorgfältige Innenraumausstattung erinnert an die neue C-Klasse. Elektrische Türen und eine zusätzliche Schiebetür links erleichtern unseren Fahrgästen das Ein- und Aussteigen, erläutert Bewerunge. Auch die Hecktür schwinge elektrisch nach oben.

 

Die Fenster der V-Klasse verfügen über Colorverglasung und sind wärmedämmend. Die Fondklimaanlage ist einzeln regulierbar, und zur Multimedia-Ausstattung gehört ein leistungsstarkes Burmester Surround Soundsystem.

 

Ganz wichtig war uns die  innovative Sicherheitsausstattung des Minivans, erklärt Bewerunge weiter. Hierzu  gehörten unter anderem Collosion prevention-, Totwinkel- und Verkehrszeichenassistent sowie Attention Assist.  All das trägt nicht nur zum Schutz unserer Fahrgäste bei, es dient auch dazu, die Arbeitsbedingungen unserer Chauffeure zu optimieren.

 

Und schadstoffarm seien die neuen Sterne auch. Dafür sorge das Blueefficiency-Paket von Mercedes.  Natürlich achten auch wir bei der Erweiterung unseres Fuhrparks auf ökologische Nachhaltigkeit, erklärt Bewerunge.

 

Insgesamt kann man sagen, dass bei der neuen V-Klasse nichts mehr von dem etwas nüchternen Nutzfahrzeug-Image zu spüren ist, mit dem das Vorgängermodell, der Viano, teils noch zu kämpfen hatte, meint Bewerunge. Das neue Design die hochwertigen Materialien und die moderne Technik an Bord hätten damit wohl endgültig Schluss gemacht. Für unseren Fuhrpark ist die  V-Klasse auf jeden Fall eine Bereicherung, so sein Resümee.

 

Text ca. 27 Zeilen/ 75 Anschläge

Düsseldorf, den 1. September 2014

 

Quelle:  www.interline-duesseldorf.de

DLS Interline Limousine-Service GmbH
Königsberger Straße 234 A
40231 Düsseldorf

Geschäftsführer:
Frank Bewerunge

Pressekontakt:
Annette Vollmers-Stich
PR-Referentin PZOK

Interline Düsseldorf/  Köln/  Bonn
Tel.: 0211/ 210 20-605

Fax: 0211/ 210 20-666
E-Mail: Stich@limousine-service.net

URL: www.interline-duesseldorf.de

 

Die DLS Limousine-Service GmbH/ Interline Düsseldorf ist auf die professionelle Personenbeförderung spezialisiert. Das Leistungsspektrum des Unternehmens reicht vom exklusiven Chauffeur-und Limousinenservices über Busservices, Eventservices bis zum Aircraft-Charter. Der Interline-Fuhrpark umfasst eine umfangreiche Auswahl an Fahrzeugen unterschiedlichster Konfigurationen. Dazu gehören elegante Limousinen ebenso wie SUVs, Minivans sowie  Standard- und Premium-Busse für Gruppen aller Größen.

Deutschlandweit verfügt Interline nicht nur über ein flächendeckendes Netz von 12 Stationen, unter anderem in Berlin, Frankfurt, Hamburg  und München, sondern ist durch eine Partnerschaft mit dem Weltmarktführer Carey International auch global an über 500 Stationen in mehr als 80 Ländern vertreten.

Die Düsseldorfer Niederlassung wurde bereits 1986 als DLS Limousine-Service GmbH gegründet. Seit 2001 gehört das Unternehmen dem  bundesweiten Interline-Netzwerk an (Interline Limousine Network GmbH, www.interline-limo.com).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Vollmers-Stich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3653 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DLS Interline Limousine-Service GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DLS Interline Limousine-Service GmbH lesen:

DLS Interline Limousine-Service GmbH | 14.04.2016

Neu bei Interline Düsseldorf: Apple TV an Bord des Setra HDH

Über die Set-Top Box, die an die Monitore des Fahrzeugs angeschlossen ist, können Medieninhalte kabellos über WLAN wiedergegeben werden. Eingespeist werden sie entweder über das iPhone bzw. iPad oder, bei der Nutzung von Android-Geräten, mit Hil...
DLS Interline Limousine-Service GmbH | 05.11.2015

Medica in Düsseldorf: Interline bietet Konferenzbus mit Messeausstattung

Das 40-sitzige Exklusiv-Edition Fahrzeug bietet nicht nur eine Club-Ecke, Konferenztische, zwei Vis-a-Vis Sitzgruppen und  eine zeitgemäße Multimedia-Ausstattung. Der VIP-Bus verfügt auch über eine externe Stromversorgung. Diese ermöglicht es, ...
DLS Interline Limousine-Service GmbH | 02.09.2015

Interline Düsseldorf baut VIP-Bus-Angebot aus: Setra 416 HDH ab September neu im Fuhrpark

Das Unternehmen reagiert damit auf den weiterhin steigenden Bedarf an hochwertigen Reisebussen, der im Raum Düsseldorf und Umgebung insbesondere bei größeren Firmen besteht. Bei dem Neuzugang im Interline-Fuhrpark handelt es sich um ein Exklusiv-E...