info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Specific Media Germany GmbH |

Intelligente Konsumentenansprache auf allen Screens: Specific Media auf der dmexco 2014

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Specific Media präsentiert auf der diesjährigen dmexco am 10. und 11. September in Köln neue Produkte für ein erfolgreiches Multiscreen-Advertising.

München, 02. September 2014 - Specific Media präsentiert auf der diesjährigen dmexco am 10. und 11. September in Köln neue Produkte für ein erfolgreiches Multiscreen-Advertising. In Halle 8, Stand E069, zeigt das Medienunternehmen intelligente Lösungen zur Nutzung von offline erhobenen Daten für die Online-Kommunikation.



HouseholdSyncTM: TV und Online synchronisieren

Zuschauer surfen während der Fernsehwerbung oft parallel auf einem ihrer Second Screens im Internet. Werbetreibende können diese Tatsache für ihre Zwecke nutzen: Sie holen sich die Aufmerksamkeit der User zurück, indem sie eine begleitende Multiscreen-Kampagne parallel zum TV Spot aussteuern. HouseholdSync von Specific Media erkennt den Werbespot im laufenden TV-Programm und liefert zeitsynchron die Kampagne an alle Second Screens eines Haushaltes.

HouseholdSync erfasst und analysiert auf Basis der Audio- und Videospur alle TV Spots von derzeit 21 Fernsehkanälen und synchronisiert sie mit allen Second Screens.



Shopper AccessTM: Offline-Konsum und Online-Kommunikation verknüpfen

Güter des täglichen Bedarfs, sogenannte Fast Moving Consumer Goods (FMCG), werden hauptsächlich im stationären Handel gekauft. Durch die Zusammenarbeit von Nielsen und

Specific Media ist ein neues Produkt entstanden, das es Marketingverantwortlichen ermöglicht, Offline-Abverkaufsdaten online buchbar zu machen. Dabei wird die Technologie von Specific Media durch das Konsumenten-Wissen von Nielsen wirksam ergänzt. Dirk Reinbothe, Marketing Effectiveness Leader, Nielsen Germany: "Wir sind glücklich Specific Media als starken, globalen Medienpartner für Shopper Access an unserer Seite zu haben und freuen uns, dass wir zukünftig gemeinsam weitere innovative Datenlösungen entwickeln."



Specific Media segmentiert Daten des Nielsen Homescan Panels und ordnet sie per Modelling über 76 Kategorien zu. Diese werden anschließend von Nielsen verifiziert und von Specific Media in über 22 Mio. Haushalte ausgeliefert, um die gewünschte Zielgruppe online auf allen internetfähigen Endgeräten zu erreichen. "Um mehr Relevanz zu schaffen, müssen Werbetreibende die Nutzungssituation der User beachten, individuell kommunizieren und vor allem kanalübergreifend denken. Neben HouseholdSync bieten wir mit Shopper Access ein weiteres Produkt an, welches offline erhobene Daten online belegbar macht", erklärt Damian Trepner, Country Manager bei Specific Media in Deutschland.



Mit AdtricityTM qualitativ hochwertige Umfelder identifizieren

Bewegtbild-Werbung verspricht eine hohe Werbewirkung, die digitale Umsetzung ist jedoch oft intransparent. Durch die Lizensierung der Viewability- und Verifizierungstechnologie AdtricityTM von Vindico sammelt Specific Media wertvolle Erkenntnisse über die Platzierung von Online Video Ads. Der Fokus liegt dabei auf der Identifizierung qualitativ hochwertiger Umfelder. Die Kampagnen-Sichtbarkeit wird mit dieser Technologie anhand objektiver und standardisierter Messgrößen bewertet. Davon profitieren besonders die Kunden von Specific Media, denen damit vielfältige Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Markenkommunikation zur Verfügung gestellt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Linda Graf (Tel.: 089/678 0664 -44), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3280 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Specific Media Germany GmbH lesen:

Specific Media Germany GmbH | 18.03.2014

Specific Media bringt Bewegung in die dmexco Night Talks

München, 18. März 2014 - Specific Media präsentiert die dmexco Night Talks am 20. März 2014 in Düsseldorf. Bei kontroversen Diskussionen mit Experten der digitalen Industrie dreht sich dabei alles um das Thema Online-Bewegtbildwerbung. Immer m...
Specific Media Germany GmbH | 31.01.2014

Personelle Veränderungen bei Specific Media

München, 30. Januar 2014 - Jürgen Lorenz übernimmt zum Jahreswechsel die Funktion des Deputy Country Managers bei Specific Media Germany. Der Online-Profi verantwortet weiterhin den Vertrieb und unterstützt den Country Manager Damian Trepner in d...