info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Uranerz Energy Corp. |

Uranerz liefert erstmals Uran aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Casper, Wyoming, 3. September 2014 - Uranerz Energy Corporation ('Uranerz' oder das 'Unternehmen') (NYSE MKT and TSX: URZ; Frankfurt: U9E) ist erfreut, bekanntzugeben, dass es erstmals Uran (in Form von U3O8), das beim zu 100 % unternehmenseigenen ISR-Uranprojekt Nichols Ranch im Powder River Basin in Wyoming (USA) gewonnen wurde, ausgeliefert hat. Die Lieferung von rund 36.000 Pfund Uran ist bei der Metropolis Works Facility von ConverDyn in Metropolis (Illinois) zum anschließenden Versand an einen der Kunden des Unternehmens aus der Versorgungindustrie eingegangen.

2009 unterzeichnete Uranerz seinen ersten langfristigen Urankaufvertrag mit Exelon Generation Company, LLC sowie einen zweiten Kaufvertrag mit einem weiteren großen US-Versorgungsunternehmen noch im selben Jahr. Diese Lieferung wird einen Teil der bestehenden langfristigen Kaufverträge des Unternehmens decken. Das Unternehmen rechnet damit, seine nächste Uranlieferung noch in diesem Quartal vornehmen zu können.

'Mit dieser Lieferung kommt das Unternehmen dem Abschluss seiner ersten erfassten Verkaufstransaktion einen Schritt näher.' sagte Glenn Catchpole, Chief Executive Officer von Uranerz. 'Wir sehen der Veröffentlichung unserer Produktions- und Umsatzzahlen im nächsten Quartal entgegen.'

Der Produktionsbetrieb Nichols Ranch ist die neuste Uranmine in Nordamerika. Die Inbetriebnahme des ISR-Uranprojekts Nichols Ranch begann am 15. April 2014 mit der erstmaligen Zugabe von Chemikalien ins Grundwasser. Beim Laugungsabbauverfahren (in-situ recovery; 'ISR') wird mit Sauerstoff und Natriumbicarbonat angereichertes Grundwasser über Injektionsbohrungen in die untertägige Uranlagerstätte eingeleitet. Die uranhaltige Flüssigkeit wird mithilfe von Produktionsbohrungen gewonnen. Mittels Ionenaustausch wird das Uran bei Nichols Ranch an Harz gebunden, welches anschließend zur endgültigen Aufbereitung zu getrocknetem und getrommelten Urankonzentrat an die Uranproduktionsanlage Smith Ranch von Cameco Resources überstellt wird. Mit dem Übergang des Betriebs Nichols Ranch von der Anlaufphase in die kommerzielle Produktion werden weiterhin die erwarteten Verbesserungen der Urangewinnungsparameter verzeichnet.

Über Uranerz

Uranerz Energy Corporation ist ein in den USA ansässiges Uranunternehmen. Das ISR-Uranprojekt Nichols Ranch ist das erste Uranbergwerk des Unternehmens. Uranerz kontrolliert einen großen strategischen Landbesitz im zentralen Powder River Basin. Das Management-Team des Unternehmens verfügt über fachliches Know-how bezüglich der ISR-Uranabbaumethode und kann zudem eine langjährige Erfahrung bei der Lizenzierung, der Errichtung und dem Betrieb von ISR-Uranprojekten vorweisen. Das Unternehmen unterzeichnete mit Exelon und einem anderen großen Atomstromversorger des Landes drei langfristige Urankaufverträge hinsichtlich eines Teils der geplanten Produktion.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie über Derek Iwanaka, Manager of Investor Relations, unter der Rufnummer 1-800-689-1659 oder per E-Mail an investor@uranerz.com. Alternativ können Sie auch die bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen des Unternehmens auf www.sec.gov oder das Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com einsehen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann 'zukunftsgerichtete Informationen' und 'zukunftsgerichtete Aussagen' im Sinne der geltenden US-amerikanischen und kanadischen Wertpapiergesetze enthalten oder sich darauf beziehen; dazu können unter anderem auch Aussagen zählen, die die Erwartung des Unternehmens zum Ausdruck bringen, dass es die nächste Uranlieferung noch in diesem Quartal vornehmen wird, dass das Unternehmen mit dieser Lieferung dem Abschluss seines ersten erfassten Verkaufstransaktion einen Schritt näher ist, dass es der Veröffentlichung der Produktions- und Umsatzzahlen im nächsten Quartal entgegensieht sowie alle sonstigen Aussagen, die im Futur stehen oder zukünftige Aktivitäten beschreiben oder Pläne, Absichten oder Erwartungen zum Ausdruck bringen. Sie umfassen ebenfalls alle Zukunft gerichteten Aussagen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln unsere derzeitige Auffassung hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider und unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, einschließlich jener Risiken und Ungewissheiten, auf die in den meisten unserer jüngsten Erklärungen und Berichte über Finanzierungen sowie in der Registrierungserklärung der SEC (abrufbar unter www.sec.gov) und der Canadian Securities Administrators (abrufbar unter www.sedar.com) hingewiesen wurde. Sollten diese Risiken oder Ungewissheiten Realität werden oder sollten sich Annahmen, die diesen zugrunde liegen, als inkorrekt erweisen, könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die geplant, angenommen, geschätzt oder erwartet wurden. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kontakt

Uranerz Energy Corporation

Derek Iwanaka

Manager of Investor Relations

1-800-689-1659

investor@uranerz.com

www.uranerz.com

Corporate Headquarters

1701 East E Street, P.O. Box 50850

Casper, WY 82605-0850 USA

Tel: 307.265.8900

Fax: 307.265.8904

Email: info@uranerz.com

Administrative & Investor Relations Office

Suite 1410-800 West Pender Street

Vancouver, BC Canada V6C 2V6

Tel: 604.689.1659

Fax: 604.689.1722

Email: investor@uranerz.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uranerz Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 993 Wörter, 14499 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Uranerz Energy Corp. lesen:

Uranerz Energy Corp. | 06.01.2015

Energy Fuels und Uranerz beabsichtigen Schaffung des größten integrierten Uranproduzenten mit Schwerpunkt auf den USA

Energy Fuels und Uranerz beabsichtigen Schaffung des größten integrierten Uranproduzenten mit Schwerpunkt auf den USA Lakewood, Colorado und Casper, Wyoming -- Energy Fuels Inc. (NYSE MKT: UUUU, TSX: EFR) (Energy Fuels) und Uranerz Energy Corporat...
Uranerz Energy Corp. | 16.04.2014

Uranerz startet Uranabbaubetrieb in Nichols Ranch

CASPER, WYOMING--(15. April 2014) - Uranerz Energy Corporation ('Uranerz' oder das 'Unternehmen') (TSX:URZ) (NYSE MKT:URZ) (FRANKFURT:U9E) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen in seinem zu 100% unternehmenseigenen ISR-Uranprojekt Nichol...