info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RiT Technologies |

RiT und Brand-Rex unterzeichnen internationales Abkommen über den Vertrieb von PatchView for the Enterprise

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tel Aviv, Israel, September 2001 – Brand-Rex Ltd., ein führender Lieferant von strukturierten Verkabelungslösungen für Daten-Netzwerke, und RiT Technologies (Nasdaq: RITT), führend auf dem Gebiet des Echtzeit-Netzwerkmanagements der physikalischen Ebene, gaben heute bekannt, dass sie eine strategische Partnerschaft mit dem Ziel eingegangen sind, RiTs PatchView for the Enterprise™, einer hochentwickelten Lösung für das Netzwerkmanagement der physikalischen Ebene, den Brand-Rex-Kunden in Europa, Asien und Australien anzubieten.

Brand-Rex ist ein bedeutender, global tätiger Lieferant von strukturierten Verkabelungssystemen für Datennetzwerke sowie ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Wirtschaftszweige im Bereich der Militär-, Luftfahrt-, Kommunikations-, Automobil- und Massentransport-Industrien. Brand-Rex ist Teil des Unternehmens-bereiches Intelligent Building Systems von Novar plc, einer internationalen Unternehmens-gruppe mit einem Umsatz von über 1,5 Mrd. £. Die Zentrale von Brand-Rex befindet sich in Glenrothes, Schottland. Das Unternehmen ist bekannt für seine fortschrittlichen, umfassenden Lösungen und seine international anerkannten Serviceleistungen. Es verfügt über starke eigene Ressourcen mit Standorten im Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Skandinavien, dem Mittleren Osten, Fernost und Australasien. Darüber hinaus vertreibt Brand-Rex seine Produkte indirekt über ein internationales Netzwerk von Wiederverkäufern, Distributoren und Montagefirmen.

John Chapman, Managing Director von Brand-Rex Ltd., kommentierte die Vereinbarung mit den Worten: „Brand-Rex hat seinen guten Ruf in vielen Jahren der Selbstverpflichtung zur vollständigen Kundenzufriedenheit sowie durch die Qualität und Angebotspalette seiner Verkabelungslösungen aufgebaut. Nach umfangreichen Recherchen, aber auch als Reaktion auf wachsende Kundennachfrage, sind wir enthusiastische Befürworter der führenden Lösung für das Management der physikalischen Ebene geworden. Wir über-nehmen RiTs PatchView in unser Vertriebsprogramm, weil es die beste und intelligenteste verfügbare Netzwerktechnologie ist. Unserer Auffassung nach ist es ebenso wichtig, dass RiTs einzigartige Erfahrung als Pioniere auf diesem Gebiet es uns ermöglichen wird, unserem Kundenstamm den vollen Nutzen des intelligenten Netzwerkmanagements zur Verfügung zu stellen und unsere Geschäftstätigkeit weltweit auszubauen.“

Liam Galin, RiTs President und CEO, fügte hinzu: „Wir sind stolz darauf, mit Brand-Rex eine Partnerschaft einzugehen. Brand-Rex ist einer der weltweit bedeutendsten Anbieter von strukturierter Verkabelung, und wir sind dankbar dafür, dass sie unsere Vision über das Potential des Managements der physikalischen Ebene teilen. In dem Maße, wie das Potential und damit der Nutzen dieser Technologie ﷓ Nutzen ausgedrückt in Durchschau-barkeit des Netzwerks, automatisierter Wartung, geringeren Ausfallzeiten und Dokumen-tation von Netzwerkressourcen ﷓ auf dem Unternehmensmarkt bekannt wird, wird sich eine bedeutende Marktschance eröffnen. Aufgrund der traditionellen technologischen Innovation und Perfektion des Unternehmens ist es für Brand-Rex nur natürlich, unter den ersten zu sein, die das Konzept der intelligenten Netzwerkanbindung besonders hervorheben. Wir glauben, dass die weitreichende Marktabdeckung von Brand-Rex, gepaart mit unserer führenden Technologie, eine erfolgreiche Kombination mit bedeutendem globalen Potential ist.“

Einige Informationen über Brand-Rex:
Brand-Rex ist ein bedeutender, global tätiger Lieferant von strukturierten Verkabelungssystemen für Datennetzwerke sowie ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Wirtschaftszweige im Bereich der Militär-, Luftfahrt-, Kommunikations-, Automobil- und Massentransport-Industrien. Das Unternehmen ist Teil des Unternehmensbereiches Intelligent Building Systems von Novar plc, einer internationalen Unternehmensgruppe mit einem Umsatz von über 1,5 Mrd. £. Brand-Rex besitzt Fertigungskapazitäten im Vereinigten Königreich und den Philippinen mit einer Fläche von 100.000 m². Das Unternehmen verfügt über Verkaufs- und Marketingstützpunkte im Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Skandinavien, Nahost, Fernost und Australasien. Die Zentrale befindet sich in Glenrothes, Schottland. Darüber hinaus vertreibt Brand-Rex seine Produkte indirekt über ein internationales Netzwerk von Wiederverkäufern, Distributoren und Montagefirmen. Das globale Netzwerk wird vereint durch das Engagement, international anerkannte Qualitätsstandards einzuhalten, ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis sicherzustellen sowie für vollständige Kundenzufriedenheit zu sorgen.

Über RiT Technologies :
RiT nutzt seine einzigartige Technologie für integrierte Netzwerkmanagementlösungen, um die Netzwerkperformance zu verbessern und Investitionen in die physikalische Ebene von Telekommunikations- und Datennetzwerken rentabler zu machen. RiTs PairView™ und PairQ™ zielen auf den Markt des Outside Plant Netzwerkmanagements im Bereich Telekommunikation, dessen Wert auf ein bis zwei Milliarden US-Dollar geschätzt wird. Die Systeme unterstützen Telekommunikationsunternehmen bei der Bereitstellung von Breitbanddiensten (xDSL). PairQ ermöglicht die Massenüberprüfung der Kupferkabel-Infrastruktur und verbessert so bereitgestellte Dienste und Margen im DSL-Bereich.

RiT’s hochentwickelte Lösung PatchView for the Enterprise™ zielt auf den Markt des Unternehmensmanagements, der auf 7,5 Milliarden US-Dollar jährlich geschätzt wird. RiTs PatchView™- und SMART Cabling™-Systeme sind auf den Markt der LAN-Verkabelung für Unternehmen abgezielt, dessen Umsatz bei 5 bis 6 Milliarden US-Dollar pro Jahr liegen soll.

RiTs Vertriebsnetzwerk umspannt 50 Länder. Zu den wichtigsten Kunden zählen große Telekommunikationsunternehmen aus der ganzen Welt wie z.B. Deutsche Telekom, Alcatel, TELMEX, TELENOR, American Express, The New York Mercantile Exchange (NYMEX) und ING Barings. RiT ist Mitglied der RAD-Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von Kommunikationslösungen.

RiT Technologies Ltd Deutschland
Claudia Burghardt
Tel. 0201-7987 0185
E-mail : mkt@rit.de

Web: http://www.rittech.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dürr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 739 Wörter, 6337 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RiT Technologies lesen:

RiT Technologies | 21.12.2001

RiT Technologies unterstützt American Express bei Wiederherstellung der Datenkommunikation an neuen Standorten

Nach der Zerstörung des World Trade Centers durch Terroristen und der daraus folgenden Schäden am World Financial Center unterzeichnete American Express Mietverträge für mehr als 22.000 m2 Bürofläche in Parsippany und Short Hills in New Jersey ...