info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Highmark Marketing Inc. |

Highmark: BCBud bestätigt den Eingang des MMPR-Antrags bei Health Canada

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


BCBud bestätigt den Eingang des MMPR-Antrags bei Health Canada

VANCOUVER, CANADA - (Marketwired - September 15, 2014) - Highmark Marketing Inc.  (CSE:HMK) (das 'Unternehmen' oder 'Highmark') ist erfreut, bekanntzugeben, dass BCBud Producers Inc. ('BCBud') ein Schreiben von Health Canada erhalten hat, in dem der Eingang des Antrag von BCBud auf Lizensierung als Marihuanaproduzent gemäß den Marijuana for Medical Purposes Regulations (die 'MMPR') bestätigt wurde.

Der Antrag bei Health Canada stützt sich auf eine Pachtoption von BCBud für ein 17.000 Quadratfuß großes Gebäude mit M-1-Flächennutzungscode (gewerbliche Zwecke) in der Ortschaft Pemberton (BC), das über eine Anbaufläche von rund 10.000 Quadratfuß verfügt. Beim Gebäude wird es sich um eine neue Anlage handeln, die für den Betrieb nach den MMPR zweckgebaut werden wird.

Zu weiteren Höhepunkten des Antrags gehören:

- Geplantes Sicherheitsniveau 8 (Region III), was die Lagerung von Produkt im Wert von 31,25 Millionen C$ am Standort erlaubt

- Geplante Quartalsproduktion von 3.125 Kilogramm (1,25 Millionen Gramm pro Jahr)

- Die Ortschaft Pemberton hat in einem Schreiben bestätigt, dass der Flächennutzungscode M-1 für Zuchtbetriebe von medizinischem Marijuana gültig ist.

BCBud kann kein Produzent gemäß den MMPR werden, bis eine Lizenz erteilt wurde. Es ist derzeit unklar, ob oder wann BCBud eine Lizenz erhalten wird. BCBud muss noch die folgenden Hürden überwinden, bis eine Lizenz erteilt werden kann: Erhalt eines ?Ready to Build?-Schreibens von Health Canada, Abschluss der in diesem Schreiben geforderten Modernisierungen, Produktionsgenehmigung durch Health Canada nach Betriebsinspektion und Genehmigung für den Vertrieb des Produkts an Patienten.

Highmark gab am 6. August 2014 die Bedingungen einer Vereinbarung über einen Aktienaustausch mit BCBud und Blue Moon Advertising Inc. ('Blue Moon') bekannt, welcher zufolge Highmark 100 % des genehmigten Aktienkapitals von BCBud von dessen Aktionär Blue Moon erwerben wird.

Zur Erfüllung einer der Vorbedingung für den Abschluss der Aktienaustauschvereinbarung zugrunsten von Highmark muss BCBud Highmark seine geprüften Geschäftsberichte vorlegen. Diese geprüften Geschäftsberichte werden derzeit angefertigt. Highmark rechnet mit einem Vertragsabschluss in den nächsten paar Wochen. Bei Abschluss werden die in der Aktientauschvereinbarung bestimmten Aktien ausgetauscht werden.

Über Pemberton

Die Ortschaft Pemberton, eine von der Land- und Forstwirtschaft abhängige Gemeinde, liegt circa 30 Minuten nördlich des Skiorts Whistler (BC) jenseits der Coast Mountains.

Pemberton verfügt über eine Fülle an natürlichen Ressourcen und eignet sich aufgrund des Zugangs zu Gletscherwasser und erneuerbaren Energien als Standort für die Produktion von hochwertigem medizinischen Marihuana.

Über Highmark

Highmark ist ein Nutraceutical-Unternehmen mit Sitz in British Columbia, dessen Schwerpunkt auf der Vermarktung von Naturheilmitteln und Heilpflanzen mit gesundheitsfördernder Wirkung liegt. Highmarks Ziel ist der Erwerb, die Lizenzierung, der Vertrieb und die Vermarktung von Produkten in der Nutraceutical-Industrie. 

Weitere Informationen zu Highmark finden Sie unter dem Unternehmensprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) und auf Highmarks Seite auf der CSE-Website unter www.thecse.com.

Weitere Informationen zu Highmark erhalten Sie auch über:

Marc Branson

Chief Executive Officer

Highmark Marketing Inc.

Telefon+1.604.630.8760

E-Mail: info@highmarkcorp.ca

Highmark Marketing Inc.

Suite 800 - 1199 West Hastings Street

Vancouver V6E 3T5

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung nicht geprüft, genehmigt oder missbilligt.

Zukunftsgerichtete Informationen:

Diese Pressemitteilung könnte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze zum Geschäft von Highmark enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen beruhen auf bestimmten Erwartungen und Annahmen des Managements von Highmark, wie etwa künftige Akquisitionspläne. Highmark ist der Ansicht, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Information beruhen, angemessen sind. Zukunftsgerichtete Informationen sollten dennoch nicht als verlässlich erachtet werden, da Highmark nicht garantieren kann, dass sich diese als wahrheitsgemäß herausstellen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten zum Datum ihrer Veröffentlichung. Sofern nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert, weist Highmark jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung von zukunftsgerichteten Informationen von sich, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Faktoren.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zu einem Angebot zum Kauf der hierin beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hierin beschriebenen Wertpapiere sind und werden auch in Zukunft nicht nach den Vorschriften des United States Securities Act of 1933 registriert und dürfen ohne Ausnahme von der Registrierungspflicht innerhalb der Vereinigten Staaten oder auf Rechnung oder zugunsten von US-Staatsbürgern weder angeboten noch verkauft werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Highmark Marketing Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1335 Wörter, 20955 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Highmark Marketing Inc. lesen:

Highmark Marketing Inc. | 22.09.2014

Dr. Yevtushenko von MJ Bioscience erstellt für Highmark einen Forschungsplan

Dr. Yevtushenko von MJ Bioscience erstellt für Highmark einen Forschungsplan22. September 2014 - VANCOUVER, KANADA - Highmark Marketing Inc. (CSE:HMK) (Frankfurt:1HM) (OTCPK: HMKTF) ('Highmark') freut sich bekannt zu geben, dass seine F&E-Abteil...