info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH |

REG-IS-Automation ist Thema beim 12. IMSWARE Anwendertreffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wie sich die Regis-Nomenklatur automatisiert in CAFM-Software integrieren lässt, zeigt IMS auf seinem 12. IMSWARE Anwendertreffen am 23. Oktober 2014. Von 9:00 bis 16:00 Uhr finden IMSWARE Anwender im TRYP Hotel im CentrO Oberhausen vielfältige Impulse...

Dinslaken, 16.09.2014 - Wie sich die Regis-Nomenklatur automatisiert in CAFM-Software integrieren lässt, zeigt IMS auf seinem 12. IMSWARE Anwendertreffen am 23. Oktober 2014. Von 9:00 bis 16:00 Uhr finden IMSWARE Anwender im TRYP Hotel im CentrO Oberhausen vielfältige Impulse für den täglichen Einsatz von CAFM-Software und wie diese zur Betreiberverantwortung beitragen kann.

Mit dem REG-IS genannten Regel-Informations-System hat das Beratungsunternehmen Rödl & Partner eine umfangreiche Datenbank zu Regelwerken mit FM-Bezug aufgebaut. IMS hat jetzt die Informations-Fülle von REG-IS automatisiert für Anwender seiner Software nutzbar gemacht. Wie das funktioniert und wer hiervon profitiert, ist Hauptthema des kommenden Anwendertreffens am 23. Oktober 2014 in Oberhausen.

Die eintägige Veranstaltung richtet sich an Anwender, die zum Beispiel das Thema Betreiberverantwortung auf Ihrer Agenda haben und fokussiert auf die Anwendungspraxis sind, sowie an Anwender, die sich für innovative mobile und webbasierte Weiterentwicklungen interessieren. Das Anwendertreffen ist eine Mischung aus Referaten, Impulsvorträgen und Workshops, deren Zusammenstellung die Teilnehmer teils selber mit gestalten können.

Anmeldungen zum 12. IMSWARE Anwendertreffen sind bis zum 15. Oktober 2014 per E-Mail an hotline@imsware.de oder telefonisch unter 02064 4986-68 möglich. Detaillierte Informationen wie Agenda, Anmeldeformular, Teilnehmerliste werden wie immer im IMSWARE Kundencenter (www.imsware-kundencenter.de) zur Verfügung gestellt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 191 Wörter, 1566 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH lesen:

IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH | 20.01.2017

INservFM 2017: IMS präsentiert neue Module und engagiert sich beim FM-Kongress

Dinslaken, 20.01.2017 - Auf der kommenden INservFM 2017 zeigt CAFM-Hersteller IMS sein neues Modul für Datenimport. Erstmalig stellt IMS auch seine jüngsten Software-Versionen IMSWARE 2017 und IMSWARE.GO! auf der Messe der Fachöffentlichkeit vor. ...
IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH | 13.12.2016

IMS erneut mit Siegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet

Dinslaken, 13.12.2016 - Dinslaken, 13.12.2016 – Zum zweiten Mal in Folge ist IMS mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet worden. Das Siegel verleiht der Stifterverband forschende Unternehmen. Er ist die Gemeinschaftsinitiative ...
IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH | 12.10.2016

Zustandsmanagement Thema beim IMSWARE Anwendertreffen 2016

Dinslaken, 12.10.2016 - Anlagen verlässlich bewerten: Das ermöglicht das neue IMSWARE Modul Zustandsmanagement, das auf dem kommenden IMSWARE Anwendertreffen am 8. November in Neuss vorgestellt werden wird. Weitere Themen sind die kommende Software...