info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LUIS GmbH |

LUIS R7-S Trailersystem – Rückfahrsystem für große Fahrzeuge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Alle Bereiche, die ein Fahrer rund um sein Fahrzeug nicht sehen kann und in denen sich Hindernisse oder andere Verkehrsteilnehmer befinden können, werden als toter Winkel bezeichnet. Das LUIS R7-S Trailersystem gibt Einblick in alle toten Winkel eines Lkws, Baggers, Traktors, Mähdreschers oder Baufahrzeugs. Auf einem großen Farbdisplay sieht der Fahrer alles, was sich hinter dem Fahrzeug befindet. Von Berufsfahrern wird nicht nur eine pünktliche und sichere Ankunft am Ziel erwartet, sondern auch, dass dieser jederzeit eine gute Übersicht über die Situation besitzt. Mit einem Kamerasystem von LUIS kann der Fahrer seinen Job effizienter erledigen und dies gleichzeitig ohne Personen oder Objekte hinter dem Fahrzeug zu übersehen.



Höhere Sicherheit durch Rückfahrsysteme

 

Berufskraftfahrer von großen und schweren Fahrzeugen müssen beim Rangieren stets große Sorgfalt walten lassen. Ihr Hauptproblem ist das eingeschränkte Sichtfeld, sodass sie beim Rückwärtsfahren keine Möglichkeit haben zu sehen, was sich hinter dem Fahrzeug abspielt. Doch mit der modernen Technik des LUIS R7-S Trailersystems kann dieses Problem leicht und einfach behoben werden. Durch exakt diese fehlende Einsicht in den hinteren Bereichen des Fahrzeugs treten verstärkt Unfälle auf und nicht immer sind es nur Materialschäden. Gerade Kinder fühlen sich aufgrund des akustischen Signals des Trucks nicht dazu animiert, den Gefahrenbereich zu verlassen oder zu umgehen.

Doch Trucks lassen sich recht einfach mit einem entsprechenden Rückfahrsystem ausstatten und nachrüsten. Kameralösungen von LUIS, wie das Videosystem R7-S, sorgen für eine gute Rundumsicht und steigern so die Effizienz desFahrers. Hierzu gehört beispielsweise das nicht mehr verlassen müssen des Fahrzeugs, um den Abstand zu Hindernissen oder zu Verladerampen einzuschätzen. Ein Lkw hat in der Regel mehrere tote Winkel, was sehr schnell zu Beschädigungen von Personen, Objekten oder auch dem Fahrzeug selber führen kann. Mit dem Kamerasystem von LUIS steht dem Fahrer ein zweites paar Augen zur Verfügung, die im Ernstfall helfen, unnötige Schäden zu vermeiden.

 

LUIS R7-S Trailersystem modernste Technik zum Rangieren 

 

Das LUIS R7-S Trailersystem wurde spezielle für Lkws und andere Fahrzeuge aus dem Profibereich entwickelt. Das Besondere an ihm sind die beiden Shutter Kameras. Eine automatisch schließende Abdeckung, der sogenannte Shutter, sorgt dafür, dass die Kameras ausreichend gegen Verschmutzungen und Schnee und Regen geschützt sind. Selbst bei Blendlicht oder hoher Umgebungshelligkeit sorgt die entspiegelte Bildfläche dafür, dass der Durchblick zu 100 Prozent gewahrt bleibt. Die Kameras entsprechen den Schutzklassen IP68 und IP6K9K. Jede der Kameras sitzt in einem speziellen Aluminium Druckguss Gehäuse und für schlechte Wetterbedingungen, wie beispielsweise Eis und Schnee, ist zusätzlich eine Heizung integriert.

Im Fahrzeuginneren überzeugt der helle 7-Zoll-Farbmonitor mit einer Bildschirmdiagonalen von 18 Zentimetern für entsprechenden Überblick. Er verfügt bei Bedarf über zuschaltbare Hilfslinien, die es dem Fahrer erleichtern, den Abstand besser einzuschätzen. Selbstverständlich sorgen Bildchips in den Kameras für eine Spiegelung des Abbilds, wodurch der Fahrer leichter navigieren kann. Ein interner Lautsprecher mit einem Kopfhörerausgang direkt an der Front bietet die Möglichkeit auch zu hören, was hinter dem Fahrzeug geschieht. Die AV2 Buchse ist mit einem Klinkenadapter für einen schnellen Anschluss ausgestattet. Weitere Features sind die salzwasserfesten Kabel, die verschiedenen Video- und Audioeingänge, die hohe Lichtempfindlichkeit, die Nachtsichtfähigkeit bis auf 15 Metern und der große Einsatzbereich von minus 40 bis plus 80 Grad Celsius. Rückfahrsysteme von LUIS sind hoch entwickelte Produkte mit modernster Technik.

 



Web: http://www.luis.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sarah Zivkovic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3812 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LUIS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LUIS GmbH lesen:

LUIS GmbH | 06.12.2016

Die neue Koi-Wissensdatenbank: mit Sachverstand und Leidenschaft

Umfangreich, äußerst informativ und übersichtlich dargeboten: Mit der neuen Koi-Wissensdatenbank auf http://koi-wissensdatenbank.de steht allen, die der Koi-Faszination erlegen sind, ein profundes wie hilfreiches Online-Nachschlagewerk zur Verfüg...
LUIS GmbH | 06.12.2016

Goldenitz Koifutter Premium und Premium+: mit allen Nahrungs- und Wasserqualitäten

So munter wie ein Fisch im Wasser nur sein kann: Die richtige Futterbeschaffenheit, hohe Nährstoffdichte und keimfreies, sauberes Wasser sind die unbedingten Beigaben für eine erfolgreiche Koi-Haltung. Nur so bleiben die Tiere gesund, sind langlebi...
LUIS GmbH | 21.05.2015

Perfekter Überblick im Nutzfahrzeug – mit dem Kamera Monitor System LUIS R7-C

Daher gab es in der Vergangenheit viele Unfälle mit teils tödlichen Folgen, wenn Fußgänger vor, hinter oder seitlich des Fahrzeugs nicht gesehen und erfasst wurden. Oft setzte man beim Rangieren dieser Fahrzeuge deshalb auf Einweiser, die allerdi...