info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SDL |

Schneider Electric bietet nahtloses Kundenerlebnis durch SDL Customer Experience Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Der Spezialist auf dem Gebiet Energiemanagement zählt bei der globalen Customer Journey auf SDL


Wakefield, MA 18.September 2014 - SDL (LSE: SDL) teilte heute mit, dass Schneider Electric, Spezialist auf dem Gebiet Energiemanagement, mithilfe der SDL Customer Experience Cloud seine globale Kundenkommunikation optimiert. Schneider Electric treibt so die einheitliche Außendarstellung bei allen Geschäftstätigkeiten in mehr als 100 Ländern weiter voran.

 

Das anhaltende Wachstum und die Aufteilung in zahlreiche Unternehmensbereiche resultierten in einem uneinheitlichen Auftreten, das sich nur schwer auf einzelne Kunden zuschneiden ließ. Um diese Herausforderung bei der Customer Experience zu bewältigen, wandte sich Schneider Electric an SDL, um eine einzigartige und aussagekräftige Online-Lösung aufzubauen. Ziel war es, die Interaktion mit Kunden zu verbessern, ihnen selbstständig Zugriff auf Service- sowie Support-Leistungen einzuräumen und somit die gesamte Customer Experience zu optimieren.

 

Der Kunde steht bei Schneider Electric immer an erster Stelle. Deshalb haben wir eine Abteilung für Digital Customer Experience ins Leben gerufen, die sich um die Kundenkommunikation kümmert, erklärt Chris Leong, EVP Digital Customer Experience bei Schneider Electric. Unser Ziel ist es, das Kundenerlebnis im Web weiter zu optimieren. Mithilfe der SDL-Lösung möchten wir eine globale, Channel-übergreifende Content-Management-Strategie implementieren und mit unserer Website ein benutzerfreundliches, übersichtliches und zielgruppenrelevantes Kundenerlebnis bieten.

 

Die SDL Customer Experience Cloud ermöglicht es Schneider Electric, seine Ziele im Bereich Kundenstrategie, wie optimierte Customer Experience, Flexibilität und Effizienz, zu verfolgen und verhilft so dem Unternehmen zu mehr Wachstum. Schneider Electric profitiert dabei unter anderem von SDL WorldServer: Einer Komponente der SDL Customer Experience Cloud, mit der sich Lokalisierungsprojekte einfacher und schneller bearbeiten lassen. So können Unternehmen umfangreiche Übersetzungsprojekte zentral und automatisiert verwalten. Schneider implementierte außerdem SDL Tridion Web Content Management (WCM), um mithilfe von SDL SmartTarget das gesamte digitale Ökosystem mit personalisierten und zielgerichteten Inhalten zu versorgen.

 

Wir bei SDL wissen, wie man eine personalisierte Kundenstrategie über mehrere Vertriebskanäle aufbaut. Darum unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihren eigenen Kunden eine optimale Customer Journey zu bieten. Dies gelingt uns durch den Einsatz der richtigen technischen Strategie und durch Lösungen, die individuell an die Ziele unserer Kunden angepasst sind, meint Dennis van der Veeke, CTO bei SDL. Egal, wie ein Kunde mit einem Unternehmen interagiert es ist wichtig, dass jede Customer Experience für ihn relevant ist. Wir freuen uns, Schneider Electric bei der Kommunikation mit seinen Kunden zu unterstützen und dem Unternehmen durch individualisierte Kundenerlebnisse bessere Beziehungen zu seinen Kunden zu ermöglichen.

 

 

 

Über SDL

SDL unterstützt Unternehmen bei der Optimierung der Kundenerfahrung. Durch Lösungen für Web Content Management, Rich Media Management, Structured Content Management, Analytics, Social Intelligence, Kampagnenmanagement und Übersetzungen hilft SDL, die gesamte Customer Journey zu begleiten. Die Technologie von SDL ermöglicht es, das Verhalten von Kunden zu analysieren und deren Wünsche zu verstehen. Darauf aufbauend können Unternehmen Inhalte und Maßnahmen so orchestrieren, dass den Kunden in der Sprache und dem Medium ihrer Wahl eindrucksvolle und relevante Erlebnisse geboten werden. 

 

Mit mehr als 2.700 Mitarbeitern an 70 Standorten in 38 Ländern bedienen wir Kunden und Partner in fast allen Ländern der Welt. 76 der globalen Top 100 Marken setzen auf SDL. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sdl.com.

 

Kontakt:

onechocolate communications
Thomas Eck
+49 89 388 892 00
SDLGer@onechocolatecomms.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Grasser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 528 Wörter, 4680 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SDL lesen:

SDL | 18.11.2016

SDL Trados Studio 2017 steigert mit innovativen Funktionen die Übersetzungsproduktivität

Stuttgart, 18.11.2016 - SDL veröffentlicht heute SDL Trados Studio 2017, die neueste Version des marktführenden Tools für computergestützte Übersetzung (CAT-Tool). Mit dem Anstieg der Inhaltserstellung wächst auch die Übersetzungsbranche – g...
SDL | 11.11.2014

90 Prozent aller Weihnachtseinkäufer erwarten laut einer SDL-Studie ein einheitliches Markenerlebnis

Wakefield, MA, und Maidenhead, UK 11. November 2014 Laut einer weltweiten Umfrage von SDL (LSE: SDL), bei der mehr als 3.000 Konsumenten befragt wurden, erwarten neunzig Prozent aller Weihnachtseinkäufer kanal- und geräteübergreifend einheitliche ...
SDL | 20.08.2014

Die Dometic Group verstärkt Customer Experience in Zusammenarbeit mit SDL

MAIDENHEAD, Großbritannien, 20. August 2014 SDL (LSE: SDL) kündigte heute an, zukünftig die Dometic Group, einen weltweit führenden Hersteller innovativer Komfortprodukte für den Wohnwagen-, Reisemobil-, Lkw-, Pkw- und Bootsmarkt, im Rahmen ein...