info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eyevis GmbH |

Security: Neuer DLP-Cube - optimiertes Produktdesign für flexibleres Handling

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Projektoreinheit im Single-Module-Design bieten die neuen eyevis Rückprojektions-Cubes der EC-1004-Serie eine vereinfachte Installation und eine höhere Servicefreundlichkeit


Um die Flexibilität bei der Installation und die Servicefreundlichkeit der eyevis-Cubes nochmals zu erhöhen, setzt der Reutlinger Hersteller bei der neuen EC-1004-Serie auf neuentwickelte Projektoreinheiten im Single-Module-Design. Die Integration aller...

Reutlingen, 18.09.2014 - Um die Flexibilität bei der Installation und die Servicefreundlichkeit der eyevis-Cubes nochmals zu erhöhen, setzt der Reutlinger Hersteller bei der neuen EC-1004-Serie auf neuentwickelte Projektoreinheiten im Single-Module-Design. Die Integration aller Komponenten in eine Gehäuse ermöglicht nicht nur ein vereinfachtes Produktdesign, sondern die Projektoreinheit kann nun als Ganzes bei Installation und Service einfach aus dem Cube entnommen oder eingesetzt werden. Dabei wurden die qualitativen Merkmale der high-end DLP-Cubes von eyevis beibehalten. Dazu gehören die Robustheit, die Langzeitstabilität, die Seamless-Bildschirmhalterung und die flexible Modularität. Durch das vereinfachte Produktdesign konnte zudem der Preis der neuen EC-1004-Cubes gesenkt werden. Angeboten werden die Cubes der EC-1004-Serie in den Auflösungen XGA, SXGA+, Full HD und WUXGA mit Bildschirmgrößen von 50?? bis 70??.

Bei der Neuentwicklung der DLP-Projektoreinheit wurden verschiedene Komponenten, wie die Input-Box, das Netzwerkinterface oder die Farbregelung (ACT-intern), direkt in das Single-Module-Design integriert. So konnte das gesamte mechanische Gehäuse vereinfacht werden und die Ansteuerung der Projektoreinheit im laufenden Betrieb wurde verbessert. Auf diese Weise kann die Projektoreinheit nun auch als Ganzes bei Installation und Service mit wenigen Handgriffen entnommen oder eingesetzt werden. Das beschleunigt den Aufbau von Videowänden und senkt die MTTR (Mean time to repair) bei der Wartung. Zudem verfügt die Projektoreinheit der neuen EC-1004-Serie über ein integriertes Lüfterkonzept, das den Luftaustausch optimiert und somit die Lebensdauer der LED-Rückbeleuchtung erhöht

Die bewährten Eigenschaften der hochwertigen eyevis-DLP-Cubes in Bezug auf Bildqualität, Helligkeit, mechanische Robustheit und dünnem Steg blieben auch bei der neuen EC-1004-Serie erhalten. So verfügen die neuen Cubes über ein stapelbares-Gehäuse, mit dem Videowände ohne zusätzliche Tragekonstruktion aufgebaut werden können. Das modulare Design der Cubes ermöglicht dabei eine schnelle und unkomplizierte Installation. Zudem ist auch die neue EC-1004-Serie mit der bewährten 'Seamless'-Bildschirmhalterung mit Discrete Screen Clamp-Technologie ausgestattet, um große Bildwände mit geringsten Bildschirmabständen realisieren zu können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2400 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: eyevis GmbH

Als Prämisse gilt bei uns das ständige Bestreben nach kontinuierlicher Weiterentwicklung einer Produktpalette, die stets die aktuellsten Technologien in perfekter Qualität beinhaltet. Ausdruck unserer „State-of-the-art” Philosophie sind immer neue, auf höchstem technischem Niveau realisierte Produkte bzw. Projekte. Damit zählt eyevis zu einem der wenigen Hersteller, die ein komplettes System aus einer Hand anbieten können.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eyevis GmbH lesen:

eyevis GmbH | 27.10.2014

eyevis erweitert Geschäftsführung und Management

Reutlingen, 27.10.2014 - Mit Wirkung vom 01.10.14 wurden Christian Massmann (45) als Geschäftsführer (CEO) und Daniel Meindl (40) als kaufmännischer Geschäftsführer und COO in die Geschäftsführung der Reutlinger eyevis Group berufen. Zudem wur...
eyevis GmbH | 25.09.2014

STiNO kündigt Zusammenarbeit mit Intel® für Android-basierte Digital Signage-Lösungen an

Reutlingen, 25.09.2014 - Landsberg, 25. September 2014 ? Eine Zusammenarbeit mit Intel® für neue Produktgattungen zum Einsatz in vielseitigen Digital Signage-Anwendungen kündigte STiNO, Hersteller von audiovisuellen Kommunikationssoftware-Lösunge...
eyevis GmbH | 19.08.2014

eyevis-DLP-Projektoren in neuem Touch-Roundtable von Virtual Sensitive

Reutlingen, 19.08.2014 - Verbesserte Performance und gesenkte Unterhaltskosten, das bietet der neue interaktive Touch-Tisch Coconote® von Virtual Sensitive dank neu eingesetzter eyevis-DLP-Projektoren. Der runde Display-Tisch mit Multitouch-System m...