info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unify GmbH & Co. KG |

Unify Customer Summits 2014 - Ab Oktober in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)


Die Unify Customer Summits informieren in sechs Städten über den „New Way to Work“


Die Open Minds Roadshow hat einen neuen Namen: Unter dem Motto Digital Transformation - The New Way to Work touren die Unify Customer Summits 2014 ab Oktober durch Deutschland. In sechs Städten präsentiert Unify an außergewöhnlichen Veranstaltungsorten neueste Markttrends, Strategien und Success Stories.



Los geht es am 15. Oktober in der Wappenhalle in München, danach folgen Petersberg bei Bonn, Stuttgart, Frankfurt, Leipzig und Hamburg. Die Agenda wartet mit einem Programm voller Highlights auf: Martin Kinne, Geschäftsführer und General Manager Central Europe, zieht nach einem Jahr Bilanz und blickt in die Zukunft von Unify auf dem Weg hin zu einem Software- und Services-Unternehmen.

 

In der Keynote zeigt das Analystenteam von Pierre Audoin Consultants (PAC), warum deutsche Unternehmen jetzt in die IT-Arbeitsumgebungen der Mitarbeiter investieren müssen, wenn sie im digitalen Zeitalter Schritt halten wollen. 

 

Der Grund für den drängenden Handlungsbedarf: Digitalisierung und Globalisierung haben die Art, miteinander zu arbeiten, verändert. Teamarbeit funktioniert heute dezentral, mobil und virtuell. Dieser New Way to Work stellt besondere Anforderungen an Anwenderlösungen, Rechenzentren und Managed Services, so Martin Kinne. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden gemeinsam mit unseren Solution-Partnern auf der diesjährigen Roadshow in spannenden Vorträgen und Live-Präsentationen zu zeigen, wie diese Ansprüche aussehen und wie unsere UC-Strategien und -Lösungen zum Ziel führen können.

 

Als festen Bestandteil aller Unify Customer Summits sind in diesem Jahr die Solution-Partner Polycom, Jabra, ASC, Fujitsu, Extreme Networks und Fortinet dabei. Für einen bezaubernden Ausklang mit digitaler Erfrischung sorgt iPad-Magier Christoph Wilke. 

 

Übersicht aller Stationen der Unify Customer Summits 2014:

15. Oktober, München (Wappenhalle)

21. Oktober, Petersberg (Steigenberger Hotel)

23. Oktober, Stuttgart (Mercedes Benz Arena)

04. November, Frankfurt (Westhafen Pier)

06. November, Leipzig (Altes Landratsamt)

11. November, Hamburg (Elb-Arkaden)

 

Der komplette Programmablauf sowie das Anmeldeformular sind unter http://www.unify.com/de/summit2014 abrufbar.

 

Über Unify

Unify ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kommunikationssoftware und -services, das annähernd 75 Prozent der Global 500-Unternehmen mit seinen integrierten Kommunikationslösungen beliefert. Unsere Lösungen vereinen unterschiedliche Netzwerke, Geräte und Applikationen auf einer einzigen, einfach bedienbaren Plattform, die Teams einen umfassenden und effizienten Austausch ermöglicht. Damit verändert sich die Art und Weise, wie Unternehmen kommunizieren und zusammenarbeiten, nachhaltig die Teamleistung wird verstärkt, das Geschäft belebt und die Business-Performance erheblich verbessert. Unify verfügt über eine lange Tradition aus verlässlichen Produkten, Innovationen, offenen Standards und Sicherheit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Greiffer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2822 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unify GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unify GmbH & Co. KG lesen:

Unify GmbH & Co. KG | 25.02.2016

Unify: CeBIT 2016 unter dem Motto „Humanize Your Digital Transformation“

Wie Beruf und Privatleben mit Hilfe modernster Kommunikations- und Collaboration-Tools zunehmend verschmelzen, erfahren die Besucher des Unify-Stands D40 in Halle 13 an sieben Erlebnisinseln anhand typischer Geschäftssituationen mit unterschiedliche...
Unify GmbH & Co. KG | 09.09.2015

Wursthaut meets New Way to Work: Unify stattet Naturin mit UC-Infrastruktur aus

Basis der neuen Umgebung ist ein OpenScape 4000 System mit 750 Ports, dass auf IP- anstatt auf drahtgebundene Technik setzt: Die Zahl der herkömmlichen Zweidrahttelefone wurde im Zuge des Projekts auf ein Minimum reduziert, fast alle Endgeräte sind...
Unify GmbH & Co. KG | 16.04.2015

Kommunikations-Tools von Unify optimieren Zusammenarbeit beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes organisiert in 65 bayerischen Landkreisen rund 5000 Blutspendetermine jährlich. Mit einer einheitlichen, standortunabhängigen Telekommunikationslösung zielten die Verantwortlichen darauf ab, sowoh...