info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Selected Services GmbH |

POOL4TOOL ermöglicht durchgängige Prozesse bei TC-Gruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vom ersten Kundenkontakt bis zur Faktura - Marketingspezialist TC-Gruppe setzt erstmals auf on-Demand für Vertriebs-, Marketing-, Projektmanagement- und Fakturierungsprozesse

Wien / München - 11. Mai 2006 - Die Ludwigsburger Target Communication, kurz TC-Gruppe genannt, deckt mit über 50 Mitarbeitern alle Bereiche der integrierten Kommunikation ab. Besonders bekannt wurde die TC-Gruppe mit ihrer mehrfach preisgekrönten Maybach-Kampagne sowie mit der Vermarktung des Landes Baden-Württemberg im Zuge der Fußball Weltmeisterschaft 2006. Um sowohl alle internen Prozesse optimal zu unterstützen als auch den massiven Bedarf an der Dokumentation der Kontakte mit externen Partnern, Journalisten etc. nachzukommen, entschied man sich Ende 2005 für die ASP-Lösung POOL4TOOL in einer unlimitierten Version.

POOL4TOOL wird seit 1999 von dem österreichischen Unternehmen Selected Services entwickelt und bietet als reine Web-Applikation die Möglichkeit, on-Demand den Vertriebs-, Marketing-, Projektmanagement- und Fakturierungsprozess optimal zu unterstützen.

Bereits im Standardumfang bietet POOL4TOOL alle Applikationen, um das klassische Agenturgeschäft optimal abdecken zu können - das sprach für die Entscheidung zu Gunsten der ASP-Lösung. Einige individuelle Anforderungen, wie die Weiterverrechnung von externen Leistungen, spezielle Reports zur Budgetüberwachung sowie Funktionen zur Etatverwaltung, waren zwar nicht im Standardumfang enthalten, wurden allerdings innerhalb der Projektlaufzeit entwickelt und sind mittlerweile im Standardumfang von POOL4TOOL enthalten.

Besonders hilfreich für die TC-Gruppe sind die POOL4TOOL-Funktionen im Bereich des Dokumentenmanagements, da damit erstmals sämtliche Dokumente nicht nur zentral verwaltet, sondern auch mit externen Personen im Team überarbeitet werden können. Jeder Versand eines Dokuments wird zentral dokumentiert, so dass jedes Team-Mitglied sofort weiß, wer bereits welche Dokumente erhalten hat.

Die TC-Gruppe setzt spezielle CRM-Strategien für Luxus-Marken um, wie das Beispiel der Maybach- oder Mercedes-Benz SLR McLaren-Kampagne zeigt. Hier sind die exzellenten Prozesse zur Kundengewinnung und Kundenbindung in POOL4TOOL von besonderem Vorteil. Das integrierte Kampagnen-Management mit Funktionen zum Email-Tracking und der automatisierten Erfolgsanalyse konnten mit der bisherigen Lösung nicht abgedeckt werden. Spezielle Funktionen, mit denen Email-Empfänger ihre eigenen Daten online ändern können, sind unverzichtbar im High-End-Marketing.

"Neben der umfangreichen Funktionalität war auch die Preiskomponente ein entscheidender Vorteil von POOL4TOOL. Gegenüber den bisherigen Kosten konnten wir durch das POOL4TOOL ASP-Modell eine Kostenersparnis von über 30% erzielen", erklärt Stefan Militz, Partner und Geschäftsführer bei TC-Gruppe, zufrieden über die Auswahl von POOL4TOOL.

Über Selected Services
Selected Services ist auf die Integration von Kunden- und Lieferantenprozessen auf Basis der ASP-Lösung POOL4TOOL sowie Beratungs- und Entwicklungsleistungen im eBusiness- und SAP-Umfeld spezialisiert. Die gehostete Web-Applikation POOL4TOOL hat als Integrationsplattform zur Lieferantenanbindung sowie als "Professional Services Lösung" zwei unterschiedliche Ausprägungen. Das Lieferantenportal bietet mit den Modulen SRM, Collaboration, SCM und QDX alle Funktionen zur Optimierung der Geschäftsprozesse in Beschaffung, Entwicklung, Logistik und Qualität bei voller SAP-Integration. Die Professional Services Lösung bietet mit state-of-the-art Funktionen wie CRM, Kampagnenmanagement, Vertragsverwaltung, Projekt- und Portfoliomanagement, Leistungserfassung, Dokumentenmanagement (DMS) sowie Auftragsbearbeitung und Fakturierung eine komplette Palette für Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich. Als Middleware kann die POOL4TOOL-Plattform zum Austausch von Informationen mit verschiedenen IT-Systemen eingesetzt werden. Sie kombiniert vorhandene heterogene Systeme miteinander, so dass funktions- und firmenübergreifende Prozesse entstehen, die eine effiziente Umsetzung von Geschäftsstrategien ermöglichen. Unternehmen können die Lösung außerdem einsetzen, um ihre SAP-Investitionen besser zu nutzen und mit POOL4TOOL Kunden- und Lieferantenprozesse einfach mit SAP zu integrieren. Neben ihrem Entwicklungszentrum am Stammsitz Wien unterhält die Selected-Gruppe Geschäftsstellen in München, Stuttgart, Zürich sowie in den USA und betreut internationale Unternehmen wie z.B. Alcan, Siemens, Hansgrohe und Automotive Lighting. Weitere Informationen finden Sie unter www.pool4tool.com.

Pressestelle:
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Str. 14
85748 Garching
Wibke Sonderkamp
Tel.: +49 (0)89 360 363-40
Fax: +49 (0)89-360 363-55
wibke@gcpr.net

Unternehmenskontakt:
Selected Services GmbH
Herta-Firnberg Str. 10 2.1.01
A-1100 Wien
Tel.: +43 (1) 80 490 80
Fax: +43 (1) 80 490 80-99
thomas.dieringer@pool4tool.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Fischbacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4803 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Selected Services GmbH lesen:

Selected Services GmbH | 13.12.2010

Kostenkontrolle für die Industrie: Ausschreibungsplattform integriert erstmals Kosten- und Marktpreis-Indizes

„Jeder Einkäufer kennt die Situation: Im Rahmen der Jahresverhandlung erhöhen die Bestandslieferanten die Preise. Ob diese Preisforderungen gerechtfertigt sind, muss dann oftmals in vielen Recherchen geprüft werden“, erklärt Frank Bürger, Gesc...
Selected Services GmbH | 17.11.2010

ROI-Analyse von IT-Lösungen: Fachhochschule Joanneum publiziert neues Konzept für die Praxis

Dass der systematische Einsatz von IT-Lösungen in der Beschaffung (Stichwort: eSourcing, eProcurement) die Prozesskosten reduziert und so die Effizienz des Einkaufs deutlich steigert, ist weitgehend unbestritten. Doch auch wenn die großen Einsparpo...
Selected Services GmbH | 19.10.2010

Austrian Supply Excellence Award 2010: 1. Platz für POOL4TOOL und ifm electronic

Prämiert wurde die Lösung im Praxiseinsatz bei der ifm electronic GmbH, einem international erfolgreichen Hersteller auf dem Gebiet der Automatisierung. Mithilfe des POOL4TOOL Workflow Managements hat ifm electronic den gesamten Beschaffungsprozess...