info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PRO-ducto GmbH |

Erfolgreicher Warenhandel im Internet mit freigestellten Produktfotos

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Günstige Freisteller von Budget-Dienstleistern beseitigen unerwünschte Bildhintergründe

Der Handel im Internet ist für den Anbieter geprägt von schnelllebigen kleinen Warensortimenten, denn die typische Kundschaft ist immer auf der Suche nach neuen Produkten und topaktuellen Trends. Die schnelle Vergleichbarkeit von Artikeln und Preisen drückt zudem auf die Gewinnmarge des Händlers oder Shopbetreibers. Will man als Händler erfolgreich verkaufen, dann gilt es sich mit einem kleinen Werbebudget gegenüber seinen Mitbewerbern bestmöglich zu profilieren. Große Handelsplattformen wie Amazon und eBay sind sich dieser Problematik seit langem bewusst. "Ein gutes Bild sagt mehr als 1000 Worte" gilt hier insbesondere der Tatsache, dass ein potenzieller Internetkunde zumeist innerhalb von Sekundenbruchteilen entscheidet, ob für ihn ein Artikel interessant ist, er die weitere Produktbeschreibung überhaupt ließt, oder schon wieder zu einer anderen Webseite weiterspringt.



Die PRO-ducto GmbH in Lichtenau ist ein etabliertes Fotostudio für Produktfotos und digitale Bildbearbeitung. Seit 2006 hat sich das Unternehmen einerseits auf die Produktion von hochwertigen Werbefotos zu Budget-Preisen spezialisiert. Andererseits werden dort unter dem Geschäftsbereich ClippingService24 auch fremd gefertigte Bilder bearbeitet und digital nach Kundenwunsch aufbereitet. Für die Freistelldienstleistungen wurde das erfolgreich erprobte Konzept pauschaler Festpreise aus der Produktfotografie übernommen. Freisteller werden preislich nicht mehr wie bei vergleichbaren Anbietern nach Komplexität der Bildobjekte unterschieden, sondern über eine spezielle Mischkalkulation zu einer günstigen Flatrate abgerechnet. Dabei setzt ClippingService24 auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden, wodurch ein Komplexität bezogenes weiteres Auftragssplitting vermieden und eine individuelle und sehr persönliche Kundenbindung erreicht wird. Das Sparpotential dieser Idee liegt nicht unbedingt darin, den billigsten Werbepreis für den speziellen Einzelfall auf dem Markt zu haben, sondern die Wettbewerbsspirale zu durchbrechen und ein brauchbares Gesamtkonzept anzubieten. Zu nachvollziehbar fairen Konditionen werden hochqualitative Freisteller nach deutschen Standards geliefert, und unnötige Angebots- und Handlingskosten werden auf ein Minimum reduziert.



Alle Freistellpfade werden bei ClippingService24 in Photoshop handgefertigt und von erfahrenen deutschen Grafikern doppelt geprüft, wodurch eine sehr hohe Präzision der Freisteller erreicht wird. Gleichzeitig wird die Fehlerquote auf unter 0,5% gesenkt. Für den Kunden bedeutet dieses Qualitätsmanagement ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit. Bildfreisteller werden nicht nur schnell geliefert, sondern können in der Regel ohne zusätzlich erforderliche Korrekturen sofort weiterverarbeitet werden. Vor allem wer hier bereits schlechte Erfahrungen mit Billiganbietern aus Fernost gemacht hat, weiß es zu schätzen, wenn kein zusätzlicher Zeitaufwand in fremdsprachliche Reklamationen und Korrespondenz-Mails oder gar in die selbsttätige Nachbesserung von Bildfreistellern gesteckt werden muss.



Ein Freistellpfad wird bei ClippingService24 branchenüblich mit 1-3 Pixeln Toleranz angelegt. Einen besonders guten Ruf genießt ClippingService24 aber auch bei Personen- oder Haarfreistellern für die eine Alphakanalmaske benötigt wird. Über halbtransparente Bildbereiche werden Haare und andere filigrane Bilddetails überzeugend und natürlich wirkend freigestellt. Gute Freisteller mit Alphakanälen sind sehr schwierig und nur wenige Freistelldienstleister beherrschen diese Techniken zur vollen Zufriedenheit ihrer Kunden.



ClippingService24 spricht mit seinem Dienstleistungsangebot einerseits Fotostudios und Werbeagenturen an. Andererseits werden Freisteller heute in nahezu allen Webshops benötigt, bzw. sind für verschiedene große Handelsplattformen wie Amazon bereits Voraussetzung für die Zulassung als gewerblicher Anbieter. Durch das Wegschneiden des Hintergrundes wird der Blick eines Kunden auf das Bildobjekt selbst fokussiert, was sich als verkaufsfördernd für alle Produkte erwiesen hat. Ein Verkaufsartikel wird dadurch sachlich nüchtern, vor allem aber auch optisch eindeutig und leicht verständlich präsentiert. Entsprechend wächst die Zahl der Internethändler, die regelmäßig die Freistelldienste von ClippingService24 nutzen. Daneben ergänzen die Verkäufer oft fehlendes Bildmaterial mit günstigen Produktfotos, indem sie die Artikelmuster ganz einfach an das Fotostudio der PRO-ducto GmbH senden.



Unterm Strich ergänzt die PRO-ducto GmbH ihr günstiges Produktfoto-Angebot mit dem angeschlossenen Freistellservice, der sich speziell um die digitale Aufbereitung von fremd gefertigtem Bildmaterial kümmert. Preislich bewegt sich das Unternehmen trotz hoher Qualitätsstandards im unteren Preissegment und stellt dadurch eine interessante und bezahlbare Alternative zu herkömmlichen Fotostudios und Bildbearbeitungsdienstleistern dar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Oliver Preißner (Tel.: 09827 / 240970), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 630 Wörter, 5484 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PRO-ducto GmbH lesen:

PRO-ducto GmbH | 28.04.2015

Produktfotografie für Onlineshops zu Budget-Preisen - Webseiten-Relaunch bei der PRO-ducto GmbH

Während die Produktfotografie für herkömmliche Katalogwerbung immer mehr an Bedeutung verliert, gewinnen Produktfotos für Onlineshops sehr stark an Bedeutung. Entsprechend stark ist auch die Nachfrage nach hochwertigen, aber bezahlbaren Produktf...
PRO-ducto GmbH | 12.09.2014

Höherer Verkaufserfolg mit guten aber bezahlbaren Produktfotos

Während Katalogversender in der Regel auf eine gute Darstellungsqualität Ihrer Verkaufsartikel achten, versuchen im Internet immer noch sehr viele Händler ihre Produkte mit erkennbar selbstgeschossenen Fotos mäßiger Qualität anzubieten. Der G...