info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG |

ISM und Swiss One Safety gehen Vertriebspartnerschaft ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


-- /via JETZT-PR/ --

Die ISM Heinrich Krämer GmbH & Co KG, eines der marktführenden Unternehmen bei Sicherheits- und Outdoor-Schuhen sowie im Workwear-Bereich wird ab sofort für Swiss One Safety die Vermarktung der Schutzbrillen in Deutschland und Österreich übernehmen.



ISM erweitert damit sein Produktportfolio um ein wichtiges Marktsegment im Bereich persönlicher Schutzausrüstung. Der Bereich Schutzbrillen korrespondiert in exzellenter Weise mit den Kernprodukten von ISM.



Schutzbrillen gewinnen in all ihren Modellfacetten zunehmend an Bedeutung in vielen Bereichen der Industrie und des Handwerks. In zahlreichen Anwendungsbereichen sind spezifische Schutzbrillen bereits gesetzliche Vorschrift.



Nicht zuletzt auch das durchdachte und exklusive Design von Swiss One-Schutzbrillen war, neben Qualität und Verarbeitung, ein Entscheidungskriterium für die Lippstädter Safetywear-Spezialisten , diese Vertriebspartnerschaft aus der Taufe zu heben.



Engin Gümüs, Vertriebsleiter und Prokurist von ISM, äußerste sich dementsprechend positiv über diese sinnvolle Erweiterung des ISM-Sortiments: "Wir freuen uns, unseren Kunden künftig auch qualitativ hochwertige Schutzbrillen anbieten zu können. Aufgrund des richtungsweisenden Designs und der außergewöhnlichen Langlebigkeit, sind wir überzeugt, dass sich Schutzbrillen von Swiss One äußerst erfolgreich auch am deutschen bzw. österreichischen Markt etablieren werden."



Jean-Pierre Passaquay, Gründer und CEO von Swiss One Safety, der über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bereich EyeWear verfügt, kommentierte die Partnerschaft mit ISM ähnlich enthusiastisch: "Wir haben einen Distributor gesucht, der sowohl über eine hohe Marktkompetenz verfügt als auch mit seinen Produkten und Marken bestmöglich zu Swiss One Safety passt. Mit ISM haben wir nun den idealen Partner gefunden und wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit!"



Alle Swiss One-Schutzbrillen verfügen generell über eine Reihe sehr nützlicher technologische Eigenschaften wie z.B. austauschbare Gläser, Inklination der Bügel, einen verstellbaren Nasensteg und justierbare Bügel sowie abgesoftete Bügelenden. Sie zeichnen sich außerdem durch ein Optimum an Widerstandsfähigkeit gegen Druck, Hitze und Feuchteinwirkung aus und bestechen durch ihre Ultraleichtbauweise.



Jede Schutzbrille von Swiss One ist zertifiert gemäß der Europäischen Direktive PPE 89/686/EES sowie den entsprechenden EN-Normen und ist selbstverständlich CE gekennzeichnet.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernd-Hendrik Nissing (Tel.: 0 29 41 / 76 06 31), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2601 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG lesen:

ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG | 04.02.2016

Sicherheitsschuh der Zukunft - PUMA SAFETY mit SAFETY KNIT-Technologie

PUMA SAFETY besticht durch Design und Nachhaltigkeitseffekt Vor etwa zwei Jahren brachten alle großen Sport- und Freizeitschuh-Hersteller Modelle mit gestricktem Schaft-Obermaterial auf den Markt. Man staunte nicht schlecht, als man solchen Schuhen...
ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG | 22.01.2016

ISM: Ausblick 2016 – Mit innovativen Konzepten den Markt mitgestalten

ISM, Marktführer im Bereich hochwertiger Sicherheitsschuhe und Work-Fashion, plant 2016 mit innovativen Produkten und Konzepten die bestehenden Marktanteile weiter auszubauen und die Stellung in Europa und in Übersee zu stärken. Mit Spannung erwa...
ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG | 06.11.2015

ALBATROS und PUMA SAFETY mit erfreulicher Messebilanz

Der Messeauftritt der ISM auf der A+A mit seinen beiden PSA-Marken ALBATROS und PUMA SAFETY stand 2015 ganz im Zeichen von neuen Konzepten, starkem Design und innovativen Produkten. 2016 wird ein Jahr zahlreicher Produkterscheinungen beider Marken un...