info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Comodo Deutschland |

Comodo und sysob ziehen positives Fazit ihrer Business Breakfast Tour

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Reseller erfuhren wesentliche Verkaufsargumente der IT-Sicherheitslösungen - MTS GmbH gewinnt Fahrsicherheitstraining


Comodo und die sysob IT-Distribution blicken auf eine erfolgreiche Business Breakfast Tour zurück. Bei insgesamt vier Terminen erfuhren die Reseller in entspannter Frühstücksatmosphäre mehr über die IT-Security-Lösungen von Comodo. Unter allen Teilnehmern...

Paderborn, 25.09.2014 - Comodo und die sysob IT-Distribution blicken auf eine erfolgreiche Business Breakfast Tour zurück. Bei insgesamt vier Terminen erfuhren die Reseller in entspannter Frühstücksatmosphäre mehr über die IT-Security-Lösungen von Comodo. Unter allen Teilnehmern wurde ein Fahrsicherheitstraining des ADAC verlost, das die MTS Systemhaus GmbH aus Braunschweig gewann.

MTS ist offizieller Comodo-Partner für die Produkte Endpoint Security Manager (ESM) und Mobile Device Management (MDM). Roland Stoschik, Technischer Leiter/Prokurist bei MTS Systemhaus GmbH, nahm den Preis stellvertretend für das Unternehmen von Karl Hoffmeyer, Senior Channel Sales Manager D-A-CH bei Comodo Security, und Stefan Depping, Key Account Manager bei der sysob IT-Distribution GmbH, entgegen.

Die technischen Inhalte von ESM und MDM sowie der Secure Box und MyDLP stellten die Experten während der Business Breakfast Tour vor. Sie ermöglichen einen Rundumschutz für Firmennetzwerke. Beispielsweise synchronisiert sich die Comodo Endpoint Security-Technologie sofort mit allen Mobilgeräten im Unternehmen und generiert ein geschütztes Netzwerk. Alle Sicherheitslösungen des Herstellers lassen sich dabei komfortabel über eine zentrale Konsole verwalten. Neben den technischen wurden auch die kaufmännischen Aspekte besprochen sowie Vermarktungsstrategien und die Möglichkeit der 360-Grad-Absicherung durch die Kombination von Comodo-Technologien erläutert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 185 Wörter, 1558 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Comodo Deutschland lesen:

Comodo Deutschland | 24.09.2014

Comodo Internet Security wehrt Staatstrojaner FinFisher ab

Paderborn, 24.09.2014 - Auch wenn dies natürlich nicht offiziell zugegeben wird: Nahezu jede Regierung nutzt mittlerweile ihre eigene Spyware - sogenannte Staatstrojaner -, um an geheime Informationen anderer Regierungen oder sogar ihrer Bürger zu ...
Comodo Deutschland | 17.09.2014

Business Breakfasts von Comodo und Intellicomp: 360-Grad-Security mit nur einem Hersteller

Paderborn, 17.09.2014 - Comodo geht auf Tour: Vom 22. bis 26. September lädt der Security-Spezialist bestehende und potenzielle Reseller zum Business Breakfast in die Ballungsräume Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München ein. Im Rahmen des ca. d...
Comodo Deutschland | 08.09.2014

Einfallstore schließen: Mobilgeräte mittels Comodo Mobile Device Management verwalten und schützen

Paderborn, 08.09.2014 - Mittlerweile zählen zu einem Firmennetzwerk nicht mehr nur stationäre Rechner, sondern auch zahlreiche geschäftseigene sowie privat genutzte Smartphones, Tablets und Co. Damit ungeschützte Endgeräte auf Android- oder iOS-...