info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rudolf Sabel gemeinnützige Schulbetriebs GmbH |

Wirtschaftsfachwirt in Teilzeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


Sabel Bildungsgruppe Nürnberg bietet Wirtschaftsfachwirt mit neuem Konzept an

Die Sabel Bildungsgruppe Nürnberg hat im September mit der Aufstiegsqualifikation zum Wirtschaftsfachwirt in Teilzeit begonnen. Neben der reinen Wissensvermittlung für die IHK Prüfung zum Fachwirt werden Selbst- und Zeitmanagementbausteine mit in den Kurs integriert.



Die Verantwortung der Dozenten für den Lernerfolg der Kursteilnehmer wird durch kleinschrittige Überprüfung des Lernerfolgs gesichert. Sowohl die Lerngruppe als auch jeder Einzelne führen Unterrichtstagebücher. Das Stoffpensum eines Unterrichtsblocks (am Abend oder samstags) kann somit auf einen Blick erfasst und abgerufen werden.



Ein methodenreicher Unterricht bindet die Lernenden aktiv in das Unterrichtsgeschehen ein. Die Fortbildungswilligen können sich bei der Doppelbelastung, die sie zu stemmen haben, aufgehoben fühlen. Die Dozenten sind meist pädagogisch-psychologisch geschulte Wirtschaftspraktiker. "Zu wissen, wovon man spricht und zu sehen, wie es auf den Hörer wirkt, ist spannend" meint Dozent Ralf Dugalitsch. Er bringt seine jahrelange Erfahrung als Fondsmanager einer Bank genauso mit ein, wie sein Wissen aus einem Psychologiestudium.



Die Fortbildung wird über Meister-BAFöG gefördert, ebenso wie die angeschlossene Vorbereitung zum AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder). Der nächste Kurs startet Anfang Januar 2015 und wird in Vollzeit unterrichtet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Waltraud Schober (Tel.: 0911 23071-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1643 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema