info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kompass-Prinzip |

Was hat unser Denken mit unserem Kontostand zu tun - "fit for money"-Konzept kommt nach Wolfsburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eine der ersten Cashflow-Clubleiterinnen Deutschlands kommt nach Wolfsburg und präsentiert ihr "fit for money" Konzept. Seien Sie dabei und verbessern Sie Ihr finanzielles Know-How.

Die wenigsten Menschen haben Lust, sich mit dem Thema Geld zu beschäftigen. Oder haben Sie es etwa? Dann Herzlichen Glückwunsch!



Und über Geld redet man ja auch nicht heißt es im Volksmund.



Kaum jemand hat Lust, sich ernsthaft mit der eigenen (Finanz-)Situation auseinander zu setzen, ist Ihnen das schon mal aufgefallen? Selbst wenn es darum geht, das Ganze spielerisch anzugehen und das eigene Know-How zu vertiefen.



Doch jeden geht es etwas an, jeder ist beim Thema Geld betroffen und jeder kann hier etwas für sich mitnehmen. Denn im Volksmund heißt es auch: "Geld ist nicht Alles, aber ohne Geld ist Alles nichts!"



Trotz oder gerade wegen dieser Argumente, die ich häufig immer wieder höre, habe ich als Begründer des Kompass-Prinzips und Leiter des Cashflow-Clubs Wolfsburg für den 18.10.2014 ein Event in Wolfsburg organisiert. Hier geht es gezielt um finanzielle Bildung geht und wir werden u.a. auch das Finanzbildungsspiel CASHFLOW spielen. Bei diesem Workshop und auch bei dem Spiel CASHFLOW geht es nicht nur um Geld als solches, es ist sicher der Aufhänger und man kann viele Geldstrategien erlernen. Doch es geht vielmehr darum, sich das eigene Verhalten bewusst zu machen und einschränkende Glaubenssätze im eigenen Handeln aufzudecken.



Sie werden Dinge kennenlernen, die die Schule vollkommen versäumt und Ihnen auch kein Finanzberater beibringt. Ach und haben Sie schon mal die Variante durchgespielt, was wäre wenn Sie monatliche Einnahmen hätten, für die Sie gar nicht arbeiten bräuchten und das Geld von ganz allein zu Ihnen kommt? Sie sagen, das gibt es nicht. Dann kommen Sie am 18.10.2014 zum Workshop fit for money und lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, um es eventuell später in Ihrem eigenen Leben zu etablieren.



Und neugierig geworden? Dann schauen Sie hier mal rein, informieren Sie sich und melden Sie sich direkt an: www.kompass-prinzip.de/fitformoney

Wir freuen uns auf Sie und auch am 18.10.2014 erstmalig in Wolfsburg so ein Event auf die Beine zu stellen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hendrik Pleil (Tel.: 0151/68119977), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2289 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kompass-Prinzip lesen:

Kompass-Prinzip | 14.04.2013

Das neue Trainingsprogramm für erfolgreicheres Handeln: "Der Zeit-Kompass - In 28 Tagen zu neuem Denken"

Sie wünschen sich mehr Zeit? Der Zeit-Kompass zeigt Ihnen den Weg! Das neue Trainingsprogramm und Buch "Der Zeit-Kompass - In 28 Tagen zu neuem Denken" von Hendrik Pleil ist ab sofort unter www.Kompass-Prinzip.de zu haben. Jeder Mensch wünscht si...
Kompass-Prinzip | 09.10.2012

Der Cashflow®-Club in Wolfsburg geht in die nächste Runde!

Am Donnerstag, den 25.10.2012 findet in Wolfsburg der nächste "Spieleabend" des frisch gestarteten Cashflow®-Clubs in Wolfsburg statt. Seit wenigen Wochen ist das die Gelegenheit, das international erfolgreichste Finanzbildungs-Spiel des Beststelle...