info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CommVault Systems GmbH |

CommVault stellt Private Cloud Services Design fürs Datenmanagement vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - Neues Beratungsangebot von CommVault ermöglicht es Unternehmen jeder Größe, einen serviceorientierten Ansatz für Datenschutz zu entwickeln. - Hilft den Kunden, schneller von traditionellen IT-Umgebungen auf flexible Private Cloud Services zu wechseln,...

Oberhausen, 30.09.2014 - .

- Neues Beratungsangebot von CommVault ermöglicht es Unternehmen jeder Größe, einen serviceorientierten Ansatz für Datenschutz zu entwickeln.

- Hilft den Kunden, schneller von traditionellen IT-Umgebungen auf flexible Private Cloud Services zu wechseln, die innerhalb von circa sechs Wochen Mehrwert generieren

Eine strukturelle Schwäche bei der Implementierung von Private Clouds hinderte Unternehmen bisher daran, von den Vorteilen moderner Cloud-Architekturen zu profitieren. Um diese zu beheben, kündigt CommVault heute einen neuen Consulting-Dienst an, mit dem Kunden schnell Dienste zum Datenschutz entwickeln können, die eine zentrale Komponente ihrer Private-Cloud-Infrastruktur bilden.

Laut einer aktuellen, von CommVault beauftragten IDG Research-Umfrage, sind die Top-Geschäftsvorteile, die von der Einführung einer Private-Cloud erwartet werden, qualitativ höherwertige IT-Dienstleistungen, erhöhte Agilität und verringertes Risiko. Mit Hilfe von CommVault Private Cloud Services Design können Kunden ab sofort einen serviceorientierten Ansatz für das Datenmanagement entwickeln, der die Private Cloud innerhalb von circa sechs Wochen unterstützt. Dies sorgt für verbesserte Service-Level-Qualität, höhere Sicherheit und schnellere Reaktionszeiten. Der neue Dienst eignet sich besonders für Unternehmen, denen es an Know-How und Erfahrung fehlt, um eine Datenmanagement-Strategie zu entwerfen die die Time-to-Benefit beschleunigt und den ROI mit Hilfe der Private Cloud-Technologie erhöht.

"Unternehmen suchen wegen der Vorteile und Hindernisse beim Wechsel zu Private Cloud Computing nach strategischen Datenmanagement-Ansätzen, die den Wert ihrer Unternehmensdaten und Technologie maximieren können", sagt Andreas Mayer, Marketing Manager Central Europe, CommVault. Das neue CommVault- Angebot Private Cloud Services Design senkt Kosten, Zeit und Risiko - die kritischsten Punkte der Private Cloud-Implementierung. Dies geschieht, damit der Wechsel zur Cloud-Infrastruktur beschleunigt und die Agilität, die Ausrichtung am Business und die Service-Level-Transparenz verbessert werden.

Private Cloud Services Design, das neue Angebot von CommVault stützt sich auf Best Practices der Branche und die Expertise erfahrener CommVault Berater, Architekten und Ingenieure, um IT-Unternehmen beim Aufbau von Diensten für Datenmanagement und Datenschutz zu helfen, die den erfolgreichen Einsatz von Private Cloud gewährleisten. Diese Datenmanagement-Dienste nutzen branchenübliche ITIL-Methoden (zuvor als Information Technology Infrastructure Library bekannt) und konzentrieren sich auf entscheidende Elemente des Service-Katalogs, darunter die Definition der Services, Kostenmanagement, interne Fakturierung, Betriebs- und Prozessmanagement, organisatorische Ausrichtung und Datensicherheit.

"Die Private-Cloud-Technologie kann nun breit eingesetzt werden und wird verstärkt für geschäftskritische Systeme genutzt", erklärt Tony Lock, Program Director und Analyst bei Freeform Dynamics. "Während sich Technologien zur Optimierung von Workload Provisioning und Management schnell entwickelt haben, sind Computer-Anlagen und Best Practices zur Implementierung von effektivem Datenmanagement und Datenschutz in einer Private-Cloud-Umgebung stark zurückgeblieben. Für anhaltenden Erfolg ist es wichtig, diese Lücke zu schließen."

Mit dem neuen Angebot für Private Cloud Services Design arbeitet CommVault eng mit der IT- und Unternehmensleitung seiner Kunden zusammen, um deren Cloud-Services-Strategie zu verstehen und sicher zu stellen, dass geschäftliche und strategische Anforderungen aneinander ausgerichtet sind. Gemeinsam entwickeln CommVault und die Kunden dann die generelle Ausrichtung des Serviceangebots, Priorisieren die Service-Pipeline und definieren Integrationspunkte, Rollen und die Organisationsstruktur. Zusätzlich stellt der neue Dienst die korrekte Design-Architektur für Multi-Tenacy, direkten Nutzer-Zugriff, passgenau entworfene Kundenportale und die Automatisierung von Schlüsselprozessen bereit.

Der neue Beratungsdienst unterstreicht das Engagement von CommVault, Datenmanagement für jede Cloud-Infrastruktur zu ermöglichen. Die kürzlich angekündigten Simpana® Cloud Management Funktionen und Simpana Lösungspakete sollen die Art und Weise verändern, wie Unternehmen aller Größen inmitten einer steigenden Flut an Daten- und Compliance-Anforderungen den Wert ihrer Geschäftsinformationen schützen, verwalten und maximieren.

Zusätzliche Informationen

- Private Cloud Services White Paper

- 'Private Cloud Imperative? Video

- Private Cloud Services Infographic

- 4 Common Types of Private Cloud video

- CommVault® Simpana® Lösungspakete

- CommVault Blogs

- Weitere CommVault Nachrichten


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 578 Wörter, 5745 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CommVault Systems GmbH lesen:

CommVault Systems GmbH | 08.10.2014

CommVault zeigt auf der VMworld, wie seine Lösungen den Einstieg in die Cloud mit erweitertem Daten- und Information-Management beschleunigen

Oberhausen, 08.10.2014 - CommVault, ein führender Anbieter von Daten- und Information-Management für virtuelle Umgebungen, zeigt seine kürzlich vorgestellten Simpana Lösungspakete vom 13.-16. Oktober 2014 auf der VMworld Europe im Konferenzzentru...