info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ImCheck24 GmbH |

Nikolai Roth - parlamentarisches Mitglied im Bundeskongress der Immobilienwirtschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ab sofort vertritt ImCheck24 Geschäftsführer Nikolai Roth als parlamentarisches Mitglied im Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft den Hamburger Immobilienmarkt.

Hamburg, 30.09.2014 - Der Bundesverband der Immobilienwirtschaft ernennt aus seiner steigenden Mitgliederzahl regelmäßig neue Interessenvertreter, die die Immobilienbranche auch parlamentarisch kompetent vertreten können.



Als parlamentarisches Mitglied sitzt ImCheck24 Geschäftsführer Nikolai Roth ab sofort für Hamburg im Bundeskongress und nimmt somit eine bedeutsame Rolle in der bundesweiten Vertretung der Immobilienbranche war.



Als parlamentarischer Vertreter besteht die Aufgabe von Nikolai Roth zunächst in der Interessenvertretung des bvfi, aber auch in der Kontaktpflege zur Basis. Denn hauptsächlich aus ihr setzt sich der Bundesverband der Immobilienwirtschaft zusammen.



Es ist das erklärte Ziel des bvfi, einen aktiven Beitrag der Immobilienwirtschaft zu gesellschaftlichen Prozessen zu leisten. Um diesem Anspruch auch gerecht zu werden, treffen sich mehrere hundert ausgewählte Branchenvertreter am 10. und 11. Juni 2015 in der Domstadt Köln.



Nikolai Roth ist seit 2013 der Geschäftsführer von ImCheck24 mit Sitz in Hamburg. Die Firma vermarktet Häuser und Wohnungen im gesamten Bundesgebiet und bietet dabei exzellenten Rundum-Service für seine Kunden.



Als innovatives Unternehmen, bewegt sich ImCheck24 mit seinem Konzept des Online-Immobilienmaklers auf modernstem Terrain. Selbstverständlich führen immer noch fachkundige Berater durch die einzelnen Immobilien, jedoch wird von der Aufnahme des Kunden über die Vermarktung bis hin zum Verkauf, der gesamte Prozess online abgewickelt.



Dabei werden nicht nur hochwertige Exposés für die Verkäufer erstellt. Auch Energieausweise und andere wichtige Unterlagen werden mit einer entsprechenden Vollmacht beschafft und ggf. kostenlos erstellt. Die Verkäufer werden darüber hinaus ständig über den aktuellen Stand ihrer zu verkaufenden Immobilie unterrichtet. So entsteht maximale Transparenz und eine verantwortungsvolle Atmosphäre.



ImCheck24 lebt das Immobiliengeschäft, den sorgsame Umgang mit Kunden und deren Interessen. Daher ist es Nikolai Roth eine große Freude sich für die Interessen der Immobilienbranche für den Raum Hamburg einzusetzen.



Bilder zum Download

Portrait Nikolai Roth: http://bit.ly/1pnu5Uc

Logo BVFI: http://bit.ly/YFszpR



Weitere Informationen: http://www.imcheck24.de/presse/



Über ImCheck24:

ImCheck24 ist der transparente, flächendeckende Maklerservice in Deutschland und bietet professionelle Begleitung des gesamten Verkaufsprozesses von Immobilien an. Dazu gehört eine kostenlose Immobilien-Prüfung durch einen Gutachter, die Erstellung eines aussagekräftigen Verkaufsexposés sowie die Gespräche mit Interessenten. Für den Verkäufer bedeutet das neben Zeit- und Kostenersparnis, dass die Immobilie überregional angeboten und durch ein transparentes Online-Bieterverfahren ein durchschnittlich höherer Verkaufspreis erzielt wird. Für den Käufer hat es den Vorteil, dass die Preisfindung transparent und deutlich nachvollziehbar stattfindet. Verkäufer und Käufer profitieren beiderseits von der Immobilien-Prüfung durch einen unabhängigen Gutachter. Für den Verkäufer ist der ImCheck24-Service kostenlos. ImCheck24 finanziert sich durch eine Provision, die beim Verkauf der Immobilie fällig wird und vom Käufer zu tragen ist. Sie beträgt deutschlandweit lediglich 3,45% (inkl. gesetzl. MwSt.) des Verkaufspreises.



Medienkontakt: Toni Reichel | presse@imcheck24.de | Tel.: +49 40 - 228 178 523


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Nikolai Roth (Tel.: 040-228178520), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 4270 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ImCheck24 GmbH lesen:

ImCheck24 GmbH | 18.03.2016

Tech Tour zeichnet ImCheck24 als eines der 50 am stärksten wachsenden Unternehmen Europas aus

Fast eine Million Start-Up-Unternehmen werden in Deutschland jährlich gegründet. Alleine 2015 gingen hierzulande mehr als 900.000 Unternehmen an den Start (Quelle: KfW-Gründungsmonitor 2015). Umso bedeutender ist es für die jungen Unternehmen, we...
ImCheck24 GmbH | 28.09.2015

Capital zeichnet aus: Höchstnote für ImCheck24

Das Wirtschaftsmagazin Capital sucht jährlich im Rahmen des Makler-Kompasses die besten Immobilienmakler Deutschlands – so auch dieses Jahr. Mit dabei unter den 202 Topmaklern Deutschlands: ImCheck24. Der erste Online-Immobilienmakler befindet sic...
ImCheck24 GmbH | 02.09.2015

ImCheck24 stellt sich vor: Die Digitalisierung des Immobilienmarktes

Lebensmittel bestellen, Filme anschauen und Geld überweisen – unser Alltag verlagert sich zunehmend in die Online-Welt. Auch die Immobilienbranche bleibt von dieser Entwicklung nicht verschont. "Seit der Einführung der großen Immobilienportale u...