info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ascom Deutschland GmbH |

Ascom lanciert das Kernstück seiner neuen Lösung für integrierte Workflow-Intelligenz im Gesundheitswesen - das Smartphone Ascom Myco

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Ascom Wireless Solutions präsentiert mit Ascom Myco eine wegweisende und speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Smartphone-Lösung. Kombiniert mit der Middleware-Plattform Ascom UNITE, Schwesternruf-systemen und Apps von Drittanbietern bildet Ascom...

Frankfurt am Main, 01.10.2014 - Ascom Wireless Solutions präsentiert mit Ascom Myco eine wegweisende und speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Smartphone-Lösung. Kombiniert mit der Middleware-Plattform Ascom UNITE, Schwesternruf-systemen und Apps von Drittanbietern bildet Ascom Myco das Kernstück der neuen Lösung von Ascom, um Arbeitsabläufe in der Gesundheits-branche besser zu integrieren und damit intelligenter zu gestalten.

Ascom Myco (www.ascommyco.com) verbindet die Fähigkeiten eines Smartphones mit einer Reihe von Funktionen, die speziell auf die Bedürfnisse im Gesundheitswesen zugeschnitten sind - namentlich für die Kommunikation unter dem Pflegepersonal und für ein effizientes Management klinischer Abläufe. Dieses Premium-Produkt ist das Ergebnis mehrjähriger Forschungsarbeit im Gesundheitswesen in Europa und in den USA. Das neue Smart Device wurde spezifisch für den Gesundheitsbereich entwickelt und bietet eine auf Patienten ausgerichtete Nutzung. Es wurde zusammen mit wichtigen Anwendern getestet. Ascom Myco ist eines der bedeutendsten Entwicklungsprojekte der Ascom Gruppe in den vergangenen Jahren. Mit ersten Umsatzbeiträgen ist im Frühjahr 2015 zu rechnen.

Ascom Myco ist das Kernstück einer neuen Ascom-Lösung für integrierte Workflow-Intelligenz. Die Mission besteht darin, der richtigen Person zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Informationen zugänglich zu machen. Dank seines Multifunk-Zugangs kann Ascom Myco auch im 3G-Mobilfunknetz eingesetzt werden, womit auch eine Kommunikation ausserhalb des Gebäudes möglich ist. Ascom Myco -- zusammen mit der intelligenten Middleware-Plattform Ascom UNITE, den Schwesternrufsystemen und Apps von Drittanbietern - ist der Treiber, um die Qualität der "mission-critical" Kommunikation weiter zu verbessern und Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten.

Ascom Myco - robust, verlässlich und langlebig

Ascom Myco verfügt über sämtliche Standardfunktionen eines Smartphones wie Touchscreen, 3G und Wi-Fi, ist aber zudem sehr robust gebaut, um Stösse und Stürze standzuhalten und bietet darüber hinaus Schutz vor Feuchtigkeit und Staub, um Hygieneanforderungen einzuhalten. Weiter verfügt es über eine lange Batterielaufzeit und einen Akku, der sich schnell wechseln lässt, damit das Gerät stets mit Strom versorgt ist, ohne auf eine Batterieaufladung zu warten. Grösse und Gewicht wurden optimiert, sodass man das Gerät mit einer Hand bedienen und während längerer Pflegeschichten ohne weiteres bei sich tragen kann.

Seine Bandbreite an Kommunikationsmöglichkeiten macht es zu einem bahnbrechenden Produkt. Aufgrund der langjährigen Erfahrung von Ascom im Voice-over-Wi-Fi-Bereich garantiert Ascom Myco eine ausgezeichnete VoWiFi-Leistungsfähigkeit. Ein Barcode-Leser erleichtert die Identifikation von Patienten und Medikamenten und führt so zu mehr Sicherheit bei der Anwendung bestehender wie auch künftiger Technologien. Einmalig ist das Kopfdisplay, das Nachrichten als Lauftext anzeigt und eine farbige LED-Anzeige beinhaltet, die die Mitteilungen priorisiert.

Die Betriebskosten von Ascom Myco sind attraktiv, weil das Gerät dank der robusten Bauweise im anspruchsvollen Umfeld des Gesundheitsbereichs sehr langlebig ist. Ascom Myco ist anpassungsfähig und lässt sich aufgrund seines Designs problemlos in die IT-Umgebung eines Krankenhauses oder einer anderen Pflegeeinrichtung integrieren. Ascom Myco wird zur Steigerung der Effizienz und damit zu Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen beitragen.

Integrierte Workflow-Intelligenz

Ascom UNITE, die Integrationssoftware von Ascom, verbindet intelligente Integration, fortgeschrittene Alarm-Übermittlung sowie Systemverwaltungsmöglichkeiten zu einem leistungsfähigen Gesamtpaket. Durch den gleichzeitigen Einsatz von Ascom Myco und Ascom UNITE entsteht eine "vernetzte" Umgebung, in der das Pflegepersonal mobil bleibt und jederzeit und von überall aus auf entscheidende und für Sofortentscheidungen erforderliche Patientendaten zugreifen kann.

Die benutzerfreundliche Schnittstelle vereinfacht die Filterung, Priorisierung, Weiterleitung und Eskalierung von Warnmeldungen, wodurch das Pflegepersonal entlastet wird. Auch sieht die Pflegekraft auf dem Gerät sofort, welche Art von Warnmeldung oder Alarm vorliegt, wie dringend der Alarm ist und welcher Patient betroffen ist - dies selbst wenn das Gerät in der Brusttasche steckt, da die notwendigen Informationen auch auf dem Kopfdisplay gut ersichtlich sind.

Inspiriert von Pflegekräften

"Bei der Entwicklung von Ascom Myco stand für uns der Leitgedanke im Vordergrund, den Pflegenden die Möglichkeit zu geben, mehr Zeit mit ihren Patienten zu verbringen und dadurch die Sicherheit und Zufriedenheit ihrer Patienten zu erhöhen. Zur Verwirklichung unserer Vision konzentrierten wir uns auf drei Hauptbereiche: Senkung der Alarmmüdigkeit, Überbringung der Informationen direkt zum Pflegeort sowie Verbesserung der klinischen Arbeitsprozesse. Ascom Myco wurde unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des gesamten Pflegeteams entwickelt, dies in Zusammenarbeit mit Gesundheitseinrichtungen, mittels Begleitung des Pflegepersonals während ganzer Arbeitsschichten sowie der Anwendung von nutzerzentrierten Entwicklungsmethoden", unterstreicht Claes Ödman, General Manager der Division Wireless Solutions. "Im Gesundheitswesen sind die Pflegekräfte die Helden, weshalb sie ihren eigenen Begleiter verdienen, der sie bei der Arbeit unterstützt. Aus diesem Grund nannten wir das Smartphone Ascom Myco, wobei Myco für 'My companion' steht", fügt Ödman an.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 696 Wörter, 5675 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ascom Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ascom Deutschland GmbH lesen:

Ascom Deutschland GmbH | 05.08.2014

Sicher sein, wenn es darauf ankommt

Frankfurt am Main, 05.08.2014 - Ascom, weltweit agierender Spezialist für drahtlose On-site Kommunikationssysteme, zeigt auf der SECURITY 2014 vom 23. bis 26. September ausgereifte intelligente Kommunikations- und Sicherheitssysteme rund um Mission ...
Ascom Deutschland GmbH | 12.06.2014

»Wenn die Helfer selbst in Not geraten«

Frankfurt am Main, 12.06.2014 - Beschimpfungen, randalierende Patienten, Übergriff durch frustrierte Angehörige: In vielen Kliniken und Krankenhäusern steht Gewalt auf der Tagesordnung. Betroffen von dieser Entwicklung sind vor allem Ärzte und Pf...
Ascom Deutschland GmbH | 02.04.2014

»SCHNELL - SICHER - EIN SYSTEM«

Frankfurt am Main, 02.04.2014 - Die Anforderungen an die Sicherheitstechnik, durch ganzheitliche Schutzkonzepte Unternehmen und deren Geschäftsprozesse nachhaltig abzusichern und zu optimieren, wachsen kontinuierlich. Im Fokus stehen daher immer meh...