info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ceyoniq Technology GmbH |

Usability im Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ceyoniq unterstützt Förderinitiative uSelect DMS der RWTH Aachen


Bis vor einigen Jahren waren umfassende Dokumentenmanagement-Lösungen fast ausnahmslos in großen Unternehmen anzutreffen. Mittlerweile versuchen zunehmend auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ihre digitale Dokumentenflut mittels DMS- und...

Bielefeld, 07.10.2014 - Bis vor einigen Jahren waren umfassende Dokumentenmanagement-Lösungen fast ausnahmslos in großen Unternehmen anzutreffen. Mittlerweile versuchen zunehmend auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ihre digitale Dokumentenflut mittels DMS- und ECM-Systemen in den Griff zu bekommen. Allerdings ist das Marktangebot unübersichtlich und die Unternehmen stehen häufig vor der schwierigen Frage, welche Softwarelösung die richtige ist für Ihre Anforderungen. Insbesondere der Usability-Aspekt, die intuitive Bedienbarkeit, ist dabei ein wichtiges Auswahlkriterium.

Um diese Unternehmen bei ihrem Auswahlprozess zu unterstützen, hat das Institut für Arbeitswissenschaft der RWTH Aachen das Forschungsprojekt uSelect DMS ins Leben gerufen. Ziel dieses Projektes ist es, den DMS-Anwenderunternehmen eine wissenschaftlich fundierte und die Usability berücksichtigende Methode zur Analyse des Marktangebotes zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus soll diese Methode für DMS-Anbieter ein valides Werkzeug darstellen, welches sie darin unterstützt, die Usability ihrer Produkte zu verbessern. Das Projekt uSelect DMS ist Teil der Förderinitiative "Einfach intuitiv - Usability für den Mittelstand", welches im Rahmen des Förderschwerpunktes "Mittelstand-Digital - IKT-Anwendungen in der Wirtschaft" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.

Ein Praxispartner von uSelect DMS ist das in Bielefeld ansässige IT-Unternehmen Ceyoniq Technology GmbH. Die Ceyoniq Technology stellt im Rahmen des Projektes ihre Erfahrungsberichte bei der Einführung und Implementierung von DMS-Lösungen und allgemeines Know-how zur Verfügung - und unterstützt damit die Entwicklung von Usability-Kriterien und einer Auswahlmethodik für DMS-Lösungen. Als gemeinsames Projektziel soll letztlich jeder einzelne DMS-Anwender durch ein hohes Maß an Gebrauchstauglichkeit in die Lage versetzt werden, Dokumente effektiv und effizient zu verwalten.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie berichtet in seinem Newsletter Mittelstand-Digital (September 2014, Ausgabe 7) über die Förderinitiative uSelect und gibt Einblicke in die Kooperation mit der Ceyoniq Technology. Der komplette Beitrag ist unter unter http://newsletter.mittelstand-digital.de/MDN/Redaktion/DE/Newsletter/2014/07/Meldungen/effizienteres-dokumentenmanagement.html nachzulesen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2432 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ceyoniq Technology GmbH lesen:

Ceyoniq Technology GmbH | 28.11.2016

Strategie- und Prozessberatung: Ceyoniq Technology baut Consulting-Portfolio aus

Bielefeld, 28.11.2016 - Die Ceyoniq Technology GmbH erweitert ihr Leistungsspektrum: Künftig bietet der Bielefelder IT-Spezialist neben einem vielseitigen Lösungsportfolio im Bereich DMS/ECM verstärkt auch IT-Strategie- und Prozessberatung zu zent...
Ceyoniq Technology GmbH | 13.09.2016

CEYCON: Den Arbeitsplatz der Zukunft schon heute erleben

Bielefeld, 13.09.2016 -Wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändertMobilität und Collaboration gewinnen an BedeutungVielseitiges Vortragsprogramm bietet AnregungenMobility, Social Collaboration, Cloud Computing: Welchen Einfluss haben aktuelle...
Ceyoniq Technology GmbH | 12.09.2016

Ceyoniq prämiert Forschungsprojekt zum Arbeitsplatz der Zukunft

Bielefeld, 12.09.2016 -Erster Platz für Immersive Mesh-Modelling-KonzeptVirtuelle Realität gewinnt an BedeutungVR-Konzepte vielseitig einsetzbarPhilipp Ladwig, Jannik Fiedler und Jan Beutgen haben es geschafft: Mit ihrem Forschungsbeitrag „ClayMo...