info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quintiq GmbH |

Metallspezialist und Stahlproduzent Ruukki (Rautaruukki Oyj) baut den Einsatz von Quintiq europaweit aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Konzernweite Vereinbarung über die Implementierung von Quintiq bei Ruukki


Helsinki/Mannheim – 16. Mai 2006. Der finnische Metallspezialist und Stahlproduzent Ruukki hat eine Vereinbarung unterzeichnet für den unternehmensweiten Einsatz der Quintiq-Planungs- und Scheduling-Lösungen. Ruukki ist in 23 europäischen Ländern vertreten und setzt die Quintiq-Scheduling-Lösung bereits erfolgreich in seinem Stahlwerk in Raahe, Finnland, ein. Darüber hinaus nutzt Ruukki den Quintiq Company Planner and Scheduler in seinen Servicecentern in ganz Europa.

Das Ziel von Ruukki ist es, sich zu spezialisieren, indem das Unternehmen von einem zuverlässigen Stahllieferanten zu einem führenden Lieferanten von metallbasierten Lösungen für ausgewählte Kundensegmente wird. Der Einsatz der Quintiq-Technologie in weiteren Geschäftseinheiten bietet Ruukki ein hohes Optimierungspotenzial für seine Supply-Chain. In Verbindung mit SAP sollen die Materialverwendung und –zuordnung anhand der Kundennachfrage optimiert und die Durchlaufzeiten gesenkt werden. Dies führt zu geringeren Lagerbeständen, einer schnelleren und zuverlässigeren Reaktion auf Kundenwünsche und so auch zu Kostensenkungen. Die Quintiq-Software zeichnet sich im Wesentlichen dadurch aus, dass sie Ruukki die Planung und Optimierung der Produktions- und Logistikprozesse mit einer einzigen Lösung ermöglicht.

Die Vereinbarung zwischen Ruukki und Quintiq ist eine strategische Absichtserklärung, mit dem Ziel, Ruukki’s Supply-Chain zu optimieren. In den meisten Niederlassungen werden die Lösungen von Quintiq vollständig mit Ruukki’s SAP-Lösung und der SAP Netweaver-Plattform integriert.

“Wir erwarten uns von den hoch entwickelten Quintiq-Lösungen erhebliche Vorteile in ganz Europa ", erklärt Ismo Platan, CIO bei Ruukki. “Vor dem Einsatz der Quintiq-Software plante und terminierte Ruukki seine Supply-Chain zum Teil mit spezifischen lokalen oder Inhouse-Lösungen und manuell. Nach der Einführung von Quintiq in unserem Stahlwerk im Jahr 2003 hat sich die Performance signifikant erhöht. Quintiq wurde unter verschiedenen Supply Chain-Spezialisten ausgewählt, nachdem sie mit einem Proof of Concept die Flexibilität ihrer Lösung, die exzellente Nutzerakzeptanz sowie die unternehmensweite Anwendbarkeit klar unter Beweis gestellt hatten.”

Ruukki
Hoch-, Tief- und Maschinenbauunternehmen werden von Ruukki mit Metallbauteilen, Systemen und Komplettlösungen beliefert. Entsprechend vielfältig ist das Portfolio an Produkten und Leistungen für die Metallbranche. In insgesamt 23 Ländern beschäftigt Ruukki etwa 12.000 Menschen. Der Umsatz betrug 2005 rund 3,7 Mrd. Euro. An der Helsinkier Börse ist das Unternehmen als Rautaruukki Corporation (RTRKS) gelistet. Rautaruukki Corporation wurde 1960 gegründet und nutzt seit 2004 den Namen Ruukki. Weiter Informationen finden Sie unter www.ruukki.com


Quintiq
Quintiq bietet eine standardisierte Softwarelösung für alle Aufgaben im Bereich Planung, Scheduling und Supply-Chain-Management. Die zukunftsweisende Technologie bietet jedem Unternehmen flexible, angepasste Lösungen für die exakte Modellierung und Optimierung von Geschäftsmodellen und sorgt damit für deutlich bessere Betriebsergebnisse. Mehr erfahren Sie auf www.quintiq.de

Für Bildmaterial und Hintergrundinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Ihre Ansprechpartner:

Lucy Turpin Communications GmbH
Sybille Bloech / Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München

Tel.: (+49) (089) 41 77 61-35 / -14
Fax: (+49) (089) 41 77 61-11

S.Bloech@LucyTurpin.com
E.Hildebrandt@LucyTurpin.com


Quintiq
Martijn van Gils
Marketing Director

Tel.: +31 (0)73 691 07 39
E-Mail: martijn.van.gils@quintiq.com


Web: http://www.quintiq.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabelle Lissel-Erhard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3703 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quintiq GmbH lesen:

Quintiq GmbH | 19.07.2007

Planungslösung für die Luftfahrt-Branche: Quintiq veröffentlicht neues APS-Tool

„Quintiq Aviation Planning & Optimization“ ist eine End-to-End-Lösung, die von der Planung und Terminierung bis zum Ereignismanagement in Echtzeit alle Planungsaspekte abdeckt. Sie unterstützt die komplexe Personal- und Ressourcenplanung im Luftv...
Quintiq GmbH | 21.02.2007

DHL Express setzt neues Dispatch-System von Quintiq ein

’s-Hertogenbosch, 21. Februar 2007. DHL, ein weltweit führender Anbieter von internationalen Express- und Logistikdienstleistungen, hat sich für den Einsatz der “Advanced Planning and Scheduling“ (APS) Planungslösung von Quintiq entschieden. Zi...
Quintiq GmbH | 13.02.2007

Quintiq unterstützt AMAG rolling GmbH bei der Optimierung der Produktionsplanung

s-Hertogenbosch/Mannheim, 12. Februar 2007 – Die AMAG rolling GmbH hat sich für die Implementierung des Hot Mill Scheduler des Softwareherstellers Quintiq entschieden. Damit wird es dem Unternehmen möglich, dem hohen Qualitätsanspruch der Produkt...