info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
UNITRONIC AG |

(Low Power)2: Weltweit kleinstes VOC-Sensormodul mit Bluetooth Low Energy-Funkanbindung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein extrem kompaktes batteriebetriebenes Ultra Low Power Funk-Sensormodul für die Messung von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in der Luft wird von Unitronic erstmals auf der electronica 2014 in Halle A4, Stand 466 präsentiert. Das mit einem...

Düsseldorf, 14.10.2014 - Ein extrem kompaktes batteriebetriebenes Ultra Low Power Funk-Sensormodul für die Messung von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in der Luft wird von Unitronic erstmals auf der electronica 2014 in Halle A4, Stand 466 präsentiert. Das mit einem langzeitstabilen Miniatur-MEMS-Gassensor, einem zusätzlichen Sensor für Luftfeuchtigkeit und Temperatur und einem Bluetooth Low Energy Modul ausgestattete USM-BLE-VOC misst komplett lediglich 40 x 25 x 5 mm3. Es wird mit 3 V betrieben und zeichnet sich durch einen besonders niedrigen Stromverbrauch aus. Bei einem typischen Mess- und Sendezyklus von 30 s beträgt dieser weniger als 320 µA. Zusätzlich wurden weitere Power Save Modi implementiert, die den Stromverbrauch bei Mess- und Sendezyklen in etwas längeren Zeitabständen bis auf unter 260 µA reduzieren können.

Das weltweit kleinste Funk-Gasensormodul seiner Art kombiniert einen hochpräzisen langzeitstabilen Miniatur-MEMS-Sensor TGS8100 von Figaro Engineering mit einem Bluetooth Low Energy Modul BlueMod+S von Stollmann. Um die Leistungsaufnahme für den jeweiligen Anwendungsfall zu optimieren, kann die Sendeleistung des Moduls mittels Software von -23 bis +7dBm angepasst werden.

Das USM-BLE-VOC ist für den Einsatz in unterschiedlichsten Anwendungen geeignet. So lässt sich in Verbindung mit einem Klimasteuergerät beispielsweise eine Belüftungsteuerung für Arbeitsräume realisieren, die automatisch auf Schadstoff- und Geruchsbelästigungen reagiert. Ein weiterer einfacher Anwendungsfall ist zum Beispiel die Steuerung eines Badezimmerlüfters. Hierbei kommuniziert das Funk-Sensormodul über Bluetooth V4.0 Single Mode LE Funktechnik mit einer zentralen Steuereinheit und sorgt so dafür, dass der Lüfter nur bei Kontaminierung der Luft oder zu hoher Luftfeuchtigkeit in der Umgebung aktiviert wird.

Für die Weiterverarbeitung der vom Sensor-Sende-Modul zur Verfügung gestellten Daten bietet Unitronic im Bereich der M2M-Kommunikation eine Vielzahl individuell und modular zusammenstellbarer Technologien und Dienstleistungen an. So können neben der Integration der benötigten Hard- und Software in bestehende oder neue Applikationen beispielsweise auch Service- und Wartungsaufgaben übernommen werden. Für die Visualisierung von Messwerten auf Basis von Web-Plattformen bietet Unitronic zudem fertige Lösungen an, mit denen Überwachungen von überall aus möglich sind.

Das langjährige Know-How im Bereich Kommunikation und Sensorik verkürzt die Entwicklungszeit bei der Umsetzung verschiedenster IoT- (Internet of Things-) Lösungen. Vorrangiges Ziel von Unitronic ist es, den Kunden echten Mehrwert zu bieten.

Ausführliche Informationen zum USM-BLE-VOC sowie dem ergänzenden Produkt- und Dienstleistungsangebot im Bereich der M2M-Kommunikation können unter info@unitronic.de angefordert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 2912 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema