info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eperi GmbH |

Investment in die sichere Cloud Beteiligungsgesellschaft b-to-v setzt auf den IT-Security-Experten eperi

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Schweizer Venture-Capital-Gesellschaft b-to-v mit Sitz in St. Gallen und Berlin investiert in den IT-Security-Spezialisten eperi GmbH.


Das Darmstädter Unternehmen will das frische Kapital vor allem in den Aufbau professioneller Vertriebsstrukturen, insbesondere in Channel Sales mit internationalen Partnern, investieren. Vereinbart wurde eine Kapitalspritze in Höhe einer halben Million...

Darmstadt, 14.10.2014 - Das Darmstädter Unternehmen will das frische Kapital vor allem in den Aufbau professioneller Vertriebsstrukturen, insbesondere in Channel Sales mit internationalen Partnern, investieren. Vereinbart wurde eine Kapitalspritze in Höhe einer halben Million mit optionaler Aufstockung im nächsten Jahr.

"eperi hat, was man sich als Investor bei einem Start-Up-Unternehmen wünscht: Ein starkes Produkt mit Alleinstellungsmerkmalen, die Kunden kommen fast von alleine und die operativen Abläufe sind optimiert", sagt der zuständige Lead-Investor Stephan Knobloch. "eperi ist ein gutes Beispiel für deutsches Unternehmertum in einem hoch attraktiven Technologiesektor."

"Mit b-to-v haben wir nicht nur Kapital, sondern zugleich auch ein exzellentes Netzwerk an Business Angels gefunden", so Elmar Eperiesi-Beck, Geschäftsführer von eperi. "Diese Investoren haben allesamt bereits gezeigt, wie man ein Unternehmen erfolgreich aufbaut, und stehen uns nun mit Rat und Tat zur Seite."

eperi entwickelt Sicherheitslösungen insbesondere im Bereich Cloud-Security. Speziell das eperi Gateway for Databases, eine Lösung für die Verschlüsselung von Daten in Datenbanken mit höchsten Sicherheitsstandards ohne Hintertüren, trifft den Puls der Zeit. Es ermöglicht Unternehmen, ihre Daten sicher in der Cloud zu verarbeiten und zu speichern. Zu den Kunden von eperi zählen unter anderem Evonik Industries, die synlab-Gruppe und die Bank für Sozialwirtschaft.

Die Cloud-Branche boomt: Studien zum internationalen Cloud-Markt prognostizieren ein Wachstum der Umsätze von circa 20 Prozent mit einer Steigerung von 13,4 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz in 2011 auf 32,2 Milliarden US-Dollar in 2016. Die Prognosen zum internationalen Markt für Cloud-Security-Software übertreffen diese Zahlen nochmals und nennen für den Zeitraum von 2012 bis 2016 ein erwartetes Wachstum von 49 Prozent.

Laut Branchenverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) ist in den kommenden vier Jahren im deutschen Cloud-Markt mit einem jährlichen durchschnittlichen Umsatzwachstum von knapp 50 Prozent zu rechnen.

Viele Anbieter von Cloud-Diensten kommen aus den USA, wo der Datenschutz vergleichsweise locker gehandhabt wird. Nach den Enthüllungen durch Snowden, die Diskussionen um den Patriot Act und den zahlreichen Berichten über Hintertüren, die US-Unternehmen in Hard- und Software einbauen, ist "IT-Security Made in Germany" längst zur Marke geworden. Denn viele Unternehmen lagern ihre Daten bewusst nicht mehr auf Rechenzentren mit US-amerikanischer Beteiligung aus.

"Wir lösen dieses Problem für unsere Kunden, indem wir alle sensitiven Daten, die das Unternehmen verlassen, sicher verschlüsseln. Damit ist es egal, wo die Daten gespeichert und verarbeitet werden", sagt Elmar Eperiesi-Beck.

Über eperi

Die eperi GmbH bietet innovative IT-Security-Lösungen für alle Daten in der Cloud: die eperi Gateways. Die Basis unserer Produkte ist Open Source - sie werden von international führenden Unternehmen eingesetzt. Das Unternehmen mit Sitz in Darmstadt wurde 2003 gegründet. Seit Anfang 2014 firmieren wir unter dem neuen Namen: eperi GmbH. Mit über zehn Jahren Erfahrung in der Software Entwicklung stehen wir für IT-Sicherheitslösungen, denen man vertraut: eperi.de

Kontakt:

Dr. Henriette Heidbrink

Unternehmenskommunikation/Corporate Communication

eperi GmbH / Uhlandstraße 9 / D-64297 Darmstadt / Germany

T +49 6151 95130 33

henriette.heidbrink@eperi.de

Über b-to-v

Die b-to-v Partners AG ist eine Venture Capital Gesellschaft mit Vertretungen in St. Gallen und Berlin und gleichzeitig mit rund 200 Mitgliedern eines der führenden Netzwerke unternehmerischer Privatinvestoren in Europa. b-to-v verbindet die Branchenexpertise und Erfahrung der Unternehmer ihres Netzwerks mit der langjährigen Venture Capital Expertise des eigenen Teams. Mit diesem Investmentansatz hat sich b-to-v zum Ziel gesetzt, nachhaltigen Mehrwert für seine Portfoliounternehmen als auch für die investierenden Unternehmer zu erreichen. Das gemeinsame Investieren und die Freude an der gegenseitigen finanziellen, inhaltlichen und persönlichen Unterstützung von Unternehmer zu Unternehmer bilden den Kern der b-to-v Philosophie.

Pressekontakt b-to-v

Lennart Meyer

HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH

Tel: +49 40 36 90 50 32

E-Mail: l.meyer@hoschke.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 561 Wörter, 4538 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eperi GmbH lesen:

eperi GmbH | 04.03.2014

eperi auf der CeBIT 2014 in Hannover

Darmstadt, 04.03.2014 - Als IBM-Partner illustriert eperi seine Kernkompetenz anhand eines Praxisbeispiels: Datenbankverschlüsselung für Unternehmen, die alle Vorteile der Cloud nutzen wollen. Im Fall von ISIS MED, einer medizinischen Software, mü...