info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARP-Gruppe |

Komfort und Sicherheit mit den neuen ARP Kat. 6A Easy Pull und Security Patchkabeln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die neuen Kat. 6A Easy Pull und Security Patchkabel von ARP erleichtern mit ihren besonderen Steckereigenschaften das Kabelmanagement der IT-Infrastruktur. Gleichzeitig erleichtern sie die Arbeit aller Systemadministratoren. Das Patchkabel ist gleichzeitig...

Rotkreuz, 15.10.2014 - Die neuen Kat. 6A Easy Pull und Security Patchkabel von ARP erleichtern mit ihren besonderen Steckereigenschaften das Kabelmanagement der IT-Infrastruktur. Gleichzeitig erleichtern sie die Arbeit aller Systemadministratoren.

Das Patchkabel ist gleichzeitig der beste Freund und der größte Feind des Systemadministrators. Es vergeht kaum ein Tag, an dem es nicht irgendwo gebraucht, verlegt oder ersetzt werden muss. Gerne wird es dabei auch mal unübersichtlich - sei es aufgrund enger Platzverhältnisse oder der schier endlosen Anzahl eingesetzter Kabel. Ein gutes Kabelmanagement spart in solchen Situationen Zeit und Nerven.

Die neuen ARP Kat. 6A Easy Pull und Security Patchkabel unterstützen Systemadministratoren und andere Personen, die sich um den Aufbau und die Wartung von IT-Infrastruktur kümmern, mit ihren besonderen Steckereigenschaften. Wie der Name schon sagt, lassen sich die Easy Pull Patchkabel besonders leicht aus der Dose herausziehen. Anders als bei herkömmlichen RJ-45-Steckern muss die Verriegelung nicht per Hand gelöst werden. Stattdessen muss man den Stecker lediglich an der definierten Stelle festhalten und ziehen. Durch den raffinierten Mechanismus löst sich die Verriegelung automatisch und man kann den

Stecker einfach herausziehen. Dies spart Zeit und erleichtert die Handhabung auch bei hoher Packungsdichte. Gleichzeitig ist ein unbeabsichtigtes Lösen durch Ziehen am Kabel nicht möglich. Das Kabel ist dementsprechend ideal geeignet bei häufigem Ein- und Ausstecken.

Genau das Gegenteil ist beim neuen Security Patchkabel der Fall. Das lässt sich nicht mehr aus der Dose entfernen. Es sei denn man hat den entsprechenden Schlüssel. Der Stecker hier ist nämlich mit einem Schloss versehen, welches das versehentliche Aus- oder Umstecken des Netzwerkkabels verhindert. Das sorgt für Schutz vor unabsichtlichen, aber auch vorsätzlichen Manipulationen an der Netzwerkinfrastruktur.

Die Netzwerkkabel sind von der Kategorie 6A EIA/TIA und besitzen eine S/FTP (PiMF) - Schirmung. Sie gehören zur High End-Klasse, sind halogenfrei und grau. Die unterschiedlichen Längen betragen 1, 2, 3 und 5 Meter. Der Schlüssel für die Security Patchkabel ist separat erhältlich. Alle Kabel sind ab sofort zu Preisen zwischen EUR 14.- und EUR 20.- im ARP Online-Shop verfügbar. Dort findet man auch sämtliche technischen Spezifikationen sowie die aktuelle Verfügbarkeit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2471 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARP-Gruppe lesen:

ARP-Gruppe | 22.08.2014

Mobile Working: ARP Zubehör Organizer schafft Ordnung unterwegs

Dietzenbach, 22.08.2014 - Mobiles Arbeiten bringt eine Menge Vorteile, führt aber auch dazu, dass man häufig viele verschiedene Zubehörprodukte mit sich trägt. Der ARP Zubehör Organizer bringt Ordnung ins Chaos. Er ist ab sofort in drei Größen...
ARP-Gruppe | 05.06.2014

Neue kompatible Toner von ARP

Dietzenbach, 05.06.2014 - ARP hat das Eigenmarken-Sortiment der kompatiblen Toner erweitert. Neu sind auch Premium Rebuild Toner für OKI- und Kyocera-Geräte erhältlich. Auf diese und alle anderen Eigenmarken-Toner gewährt ARP neu eine Garantie vo...
ARP-Gruppe | 17.01.2014

Die neue USB 3.0 Dockingstation von ARP: Aus einem Anschluss werden sieben

Dietzenbach, 17.01.2014 - Mit einem einzigen Kabel lassen sich über die neue USB 3.0 Dockingstation von ARP bis zu sieben externe Geräte an Notebooks und Ultrabooks anschließen.Ultrabooks haben ein Menge Vorteile: Sie sind kompakt und leicht, leis...