info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Colt International GmbH |

Colt gewinnt den Bayerischen Energiepreis in der Kategorie Gebäude und Gebäudekonzepte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der ClimaTower gewinnt mit dem Derag Livinghotel Am Viktualienmarkt" den Bayerischen Innovationspreis in der Kategorie Gebäude und Gebäudekonzepte für seine herausragende Energieeffizienz.

Die Derag Livinghotels suchten nach einer Lösung um eines ihrer Hotels zu einem Null-Energie-Hotel umzubauen. Colt International fand mit dem ClimaTower einen Weg den Energiebedarf des Hotels zu minimieren und mithilfe von Energierückgewinnung dem Ziel des Null-Energie-Hotels so nah zu kommen wie kein anderes System.



 

ClimaTower spielt zentrale Rolle für das Energiekonzept

 

Eine zentrale Rolle für das Energiekonzept des Hotels spielt der von der Firma Colt International konzipierte und umgesetzte "ClimaTower". Heizung und Kühlung werden hier über Klimadecken sichergestellt, in denen der Wärmeträger Wasser flächig verteilt wird. 

Die Erwärmung des Trinkwassers wird dezentral von einer Mikrowärmepumpe gesteuert, die Colt erstmalig für das Gebäude entwickelt hat. Als Kompaktgerät ist die Colt-Mikropumpe in den Versorgungsschächten in jedem Zimmer sowie in einigen Wirtschaftsräumen eingebaut.
Die Solarthermie- und Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes, eine Grauwasseraufbereitungsanlage und ein Hybridspeicher sorgen für Wärme und Kälte. Sämtliche hausinternen Ressourcen, wie das Abwasser der Zimmerduschen, die Abwärme der Server und Gewerbekühlanlagen werden als Wärmequelle genutzt und bilden einen in sich geschlossenen Energiekreislauf. Ein eigener Wasserkreislauf dient als neutraler Leiter und transportiert Wärme- und Energieströme innerhalb des Gebäudes. Warmwasser wird direkt im ClimaTower erzeugt, weshalb das System daher keine zentralen Warmwasserspeicher benötigt. Bei konventionellen Anlagen vergleichbarer Größe beträgt das Vorhaltevolumen dem gegenüber mehrere 1000 Liter. Durch dieses Konzept können bis zu sechs Rohrleitungen in den Versorgungsschächten gespart werden. Das ClimaTower-System benötigt keine Vor- und Rücklaufleitungen für das Heizen und Kühlen und auch die Warmwasserzirkulationsleitungen werden nicht mehr benötigt. Hierdurch fallen die sonst üblichen Verteilverluste nicht mehr an und die Energieeffizienz steigt. Überschüssige Wärme wird bei Bedarf in Form von Wasser gespeichert bzw. für die Langzeitspeicherung an PCM (Phase Change Material) übertragen. Sogar die zeitliche Verschiebung der Energienutzung ist damit möglich.

 

ClimaTower verbraucht ca. 55 kWh/² - die Dehoga empfiehlt 137,6 kWh/m²

 

Die Dehoga empfiehlt in ihrer letzten Energiebroschüre für ein Viersternehotel einen Energieverbrauch von 137.6 kWh/ m², welchen jedoch nur die effizientesten 25 Hotels schaffen. Im Hotel Am Viktualienmarkt" wurde der ClimaTower erstmals verbaut und zurzeit wird er von der Hochschule Rosenheim überwacht. Die Zahlen des Monitorings für das umgebaute Hotel belegen einen durchschnittlichen Energieverbrauch von ca. 55 kWh/ m² im Jahr für Heizung, Kühlung und Warmwasser.

Mit dem System ClimaTower wurde ein Meilenstein in der technischen Gebäudeausrüstung gesetzt. Colt fühlt sich geehrt den Bayerischen Energiepreis zu erhalten, der als eines der Leitbilder für Energieeffizienz in Deutschland steht.

Lukas Verlage, Geschäftsführer Colt International

Mit dem Bayerischen Energiepreis zeichnet die Bayerische Staatsregierung alle zwei Jahre 
herausragende Innovationen für den verantwortungsvollen Umgang mit Energie aus. Es werden ein Hauptpreisträger und acht Preisträger in den folgenden Kategorien ausgezeichnet:

  • Erneuerbare Energien, Energienetze und Speichertechnologien
  • Energiekonzepte und Initiativen
  • Gebäude und Gebäudekonzepte
  • Anlagen, Prozesstechnik und Produktentwicklungen

 



Web: http://www.colt-info.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Osterkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3550 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Colt International GmbH

Seit 1926 sind wir, Colt International GmbH aus Kleve, Spezialisten für Innovationen, in Lüftung, Heizung, Klimatechnik, vorbeugenden Brandschutz, Sonnenschutz und Tageslichttechnik. Was wir anstreben – und sehr erfolgreich umsetzen – sind Problemlösungen mit ausgezeichnetem Synergieeffekt. So bringen wir Anlagennutzen, Ökologie und Betriebskostenreduzierung buchstäblich unter Dach und Fach. Daneben machen Neubau- und Sanierungsobjekte sicherer, angenehmer, schöner und wirtschaftlicher.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Colt International GmbH lesen:

Colt International GmbH | 24.11.2015

Multifunktionales Be- und Entlüftungssystem für Biomassekraftwerk in Wiesbaden

Hochwirksamer Brandschutz mit Rauchabzugssystemen von Colt Als vorbeugender Brandschutz wurde eine NRA-Anlage im Biomassekraftwerk installiert. Dazu wurden in die Dachflächen ausschließlich natürliche Rauchabzugsanlagen eingebaut – sie sind nac...
Colt International GmbH | 17.08.2015

Sonnenschutz mit Fassadengestaltung für das neue AOK Stadion des VfL Wolfsburg

Fassadenverkleidung aus Aluminium Die neue Heimspielstätte, AOK-Stadion, des U23-Teams und der Frauen-Bundesligamannschaft des VfL liegt unmittelbar neben der Volkswagen Arena in Wolfsburg. Im Rahmen des Stadion-Neubaus entstand auf dem Areal eine M...
Colt International GmbH | 10.12.2014

CoolStream R das weltweit erste Heiz- und Kühlsystem mit adiabatischer Kühlung auf dem Dach

Heiz- und Kühlsystem mit adiabatischer Kühlung Auf der Grundlage der erprobten Colt CoolStream-Technologie haben wir eine Komplettlösung zur Raumluftkonditionierung für das ganze Jahr entwickelt: Kühlung, Heizung, Wärmerückführung, Luftfilter...